My Babyclub.de
wie lange dauert so etwas???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Saphira862
    Powerclubber (62 Posts)
    Eintrag vom 25.02.2009 01:50
    Hallo ihr lieben! Ich brauch nen Rat kann da eigentlich nur mit jemanden drüber reden der sowas schon einmal durchgemacht hat, da hilft auch die Mama nichts... Ich war letztes Jahr im November schwanger und hab das Baby aber in der 6 SSW verloren also Mitte Dezember und hatte dann eine Ausschabung.Nach der Zeit wo wir uns wieder erholt haben, haben wir nur mit Kondom verhütet und jetzt garnicht mehr da wir ja einen Kinderwunsch haben. ich war letzte Woche beim FA und der hat gemeint es ist alles in Ordnung und er wünsche mir viel Glück. Es ist jetz nicht so dass sich mein Leben nur noch darum dreht schwanger zu werden und dass ich mich darauf versteife, aber ich wüsste gerne aus euren Erfahrungen wielange der Körper ungefähr braucht bis er sich nach so etwas wieder erholt und wann es dann bei Euch geklappt hat. Bei meiner Arbeitskollegin ist es 4 Wochen nach der Ausschabung schon passiert?! Also was denkt ihr darüber? Bin über jeden Rat dankbar!!

    Liebe Grüße und Danke schon einmal!
    Antwort
  • jammi
    Gelegenheitsclubber (24 Posts)
    Kommentar vom 25.02.2009 16:08
    Hallo Saphira,
    ich hatte letztes Jahr im August ne Ausschabung in der achten Woche. Wir sollten danach zwei Monate verhüten damit die Gebärmutter verheilen kann. Alsodurften wir im November wieder üben. Zum Nicolaus hatte mein Mann einen positiven Schwangerschaftstest im Adventskalender. Bin jetzt in der 17. Woche. Wie du siehst kann es auch ganz schnell gehen.

    Wünsche dir viel Glück und alles Gute. Das wird schon......
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.