My Babyclub.de
Franceschetti / Treacher Collins Syndrom

Antworten Zur neuesten Antwort

  • carry36
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Eintrag vom 05.03.2009 11:52
    hallo schatzekind,
    seid ihr euch sicher, dass in eurem fall eine genetische untersuchung nicht von der kasse getragen wird? man kann auch mal einzelabsprachen mit der kasse treffen...so´n gen-test würde sie wohl im falle einer vererbung weit weniger kosten, als die evtl. behandlung des syndroms...gibt es in der familie auch fälle mit gehörlosigkeit?
    wünsche euch alles gute,
    c.
    Antwort
  • carry36
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 05.03.2009 14:08
    na holla die waldfee...
    ich glaube, ich an eurer stelle würde mir das geld zusammensparen und dann den test machen. ich denke man kann im falle einer schwangerschaft dann ja auch eine fruchtwasseruntersuchung machen, aber ich weiss nicht, ob ich das auf die kette kriegen würde , dann noch abzutreiben...für uns käme in so einem fall auch eine adoption in frage oder samenspender...schwierige entscheidung.
    man weiss halt nicht,welche ausprägung des syndroms bei raus käme...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.