My Babyclub.de
könnt ihr mir helfen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • tabascohoney
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Eintrag vom 10.03.2009 21:05
    ich war heute bei meinem frauenarzt und der hat mir gesagt das ich bevor er mich behandeln kann einen zuckertest machen muss?
    musste von euch auch jemand einen zuckertest machen?
    wen ich die ergebnisse habe kann er mich auf jeden fall behandeln (zuviel männliche hormone) und er hat da irgendwas von cortison erzählt!
    hat jemand damit erfahrung?
    ich dachte cortison ist irgenein medikament so wie antibiotika oder sowas.
    was hat das mit hormonen zu tun?
    ich versteh die welt nicht mehr vielleicht kann mir ja jemand helfen der selber erfahrung damit hat!
    mir is es ja eigentlich auch egal was ich schlucken muss um schwanger zu werden aber mir kommt die sache bischen merkwürdig vor!
    liebe grüsse anni
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 10.03.2009 21:23
    Hallo tabascohoney ich habe sehr gute erfahrung damit. Ich hatte damals auch zuviele männliche hormone und mein FA wollte das auch mit cortison behandeln aber dann wurde ich krank und musste wirklich wegen meiner krankheit cortison nehmen, monate später haben wir dann einen bluttest gemacht und da ist dann fest gestellt worden das meine zuvielen männl. hormone weg waren durch das cortison. Allerdings habe ich eine grössere dosierung geschluckt und deswegen sind sie auch weg gegangen. Lass dir das ruhig von deinem FA aufschreiben, du wirst sehen das wird helfen.

    Wenn du noch fragen hast kannst mich ruhig fragen.

    L.g. Alina
    Antwort
  • tabascohoney
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 11.03.2009 21:40
    hi alina,

    das ist ja sehr schön das des mit den männlichen hormonen dann weg geht wen man cortison schluckt, aber stellt sich auch die regel wieder richtig ein und werd ich dann schwanger?
    danke nochmal für deine antwort ich hoffe ich bekomm bald ein baby ich wünsch mir das so sehr und würde dafür alles schlucken!

    liebe grüsse anja aus langenfeld
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 12.03.2009 14:49
    Hallo wie gesagt ich musste das cortison damals nehmen weil ich krank war, und meine tage sind trotzdem regelmässig gekommen. Ich weiss ja nicht wie es bei anderen ist, aber bei mir war alles normal.
    Ich wünsche mir auch sooo sehr ein baby, aber es will einfach nicht klappen, versuchen es schon über 2 jahre und ihr? Hatte letzte woche auch meine bauchspieglung weil bei meinem mann alles ok ist und bei mir auch deswegen muste ich diese bauchspieglung machen, weil mein FA einfach nicht mehr weiter wusste.
    Jetzt bin ich mal gespannt ob es endlich klappt.

    L.g. Alina
    Antwort
  • tabascohoney
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 12.03.2009 21:38
    hi, wir probieren es seit ca einem jahr aber bei mir liegt das an den männlcihen hormonen und meine regel kommt seit ich 14 jahre alt bin nicht regelmässig.
    dazu kommt das ich übergewicht habe pille habe ich noch nie genommen ich weiss einfach nicht weiter!
    ich denke das liegt alles an mir mein mann konnte sich noch nicht durchringen zum arzt zu gehen aber ich werde ihn jetzt so lange mal bequatschen das er geht kann mir aber nicht vorstellen das es an ihm liegt!
    liebe grüsse anni
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 13.03.2009 10:00
    Hallo mach dir nicht so viele gedanken, ich weiss das istm leichter gesagt als getan aber mein mann und ich versuchen es schon über 2 jahre und es wollte nie klappen.
    Dann sag deinem mann mal das er sich auch mal testen soll, man sagt ja das man anfängt zu testen wenn ein paar es 1 jahr versucht und wenn du sagst das ihr es schon 1 jahr versucht dann sollte man das spermiogramm auch mal langsam machen oder? Ja dann bin ich mal gespannt wie es bei euch weiter geht.
    Aber du hast recht das es auch viel mit den männlichen hormonen zu tun hat, deswegen bin ich ja auch nicht schwanger geworden aber glaub mir du bekommst das schneller in den griff als du denkst.
    Ich drücke dir alle Daumen und meld dich mal wieder ok.

    L..g Alina
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 14.03.2009 22:32
    Und wie gehts dir? Meld dich mal, will doch wissen was draus geworden ist.

    l.g. Alina
    Antwort
  • tabascohoney
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 16.03.2009 11:18
    hi alina ich habe ja erst am 23.03 den zuckertest und dann muss ich erst wieder zum frauenarzt ich werdedir schreiben wen ich weiteres weiss!
    gruss anni
    Antwort
  • tabascohoney
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 23.03.2009 12:40
    hallo alina,
    ich war heute bei dem zuckertest, ich habe gott sei dank kein zucker im gegenteil meine werte sind total ok.
    der arzt hat mir erklärt das es ein medikament gibt eigentlich für diabetes das aber auch gleichzeitig helfen kann die hormone einzustellen und so weiter!
    wen mir mein frauenarzt jetzt am donnerstag diese tabletten verscheibt habe ich gute chancen innerhalb von 3-6 monaten schwanger zu werden!
    so habe ich das auf jeden fall verstanden is aber auch nur eine 50zu50 chance hat der arzt gesagt wen das dann innerhalb der 6 monate nicht klappen sollte muss ich was anderes machen!
    der arzt hat aber gute erfahrungen und erfolge mit dem medikament gehabt!

    jetzt bin ich ja mal gespannt was draus wird weil ich habe echt keine lust mehr hier von arzt zu arzt zu rennen, im moment bin ich soweit das es mir langsam egal is ob ich schwanger werde oder nicht entweder es klappt oder wir haben pech gehabt, will mich da nicht mehr rein stressen!

    ich wünsch dir nen schönen tag bis bald gruss anni
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.