My Babyclub.de
Größe und Gewicht in der 29.SSW

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Eintrag vom 19.03.2009 10:14
    Hallo,
    ich bin jetzt in der 29. SSW (28+5) und war gerade beim Arzt. Unsere Kleine ist jetzt 37cm groß und 1263g schwer. Ist das von der Größe und vom Gewicht normal? Finde es etwas viel?!

    Würde mich über Antworten freuen!

    DANKE!
    Antwort
  • Sr777
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 19.03.2009 10:22
    Hört sich ganz normal an.
    Man sagt in der 29. Woche 26cm vom Scheitel bis zum Steiß und mit ausgestreckten Beinen 43cm.
    Meine war da schon ein bisschen größer und schwerer, hatte am Ende aber auch 54cm und 4,5 Kilo.
    Man sagt allerdings auch bei manchen Messungen kann man von +-10Prozent ausgehen, auch ein arzt kann sich mal vermessen, wobei das jetzt noch alles gut zu erkennen sein sollte. Bei mir hatte der Arzt am Ende einen 34er Kopf gemessen und dann war er aber leider 38cm.
    Aber die Maße und Gewicht kannst du auch alle im Netz nachlesen.
    LG
    Sandra
    Antwort
  • peniche
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 22.03.2009 16:27
    hallo engel 1979,

    meine mücke hat in der 30.ssw ca. 1.300 gr gewogen, grösse weiss ich nicht - da meinte mein gyn eher, dass sie bzgl. ihres gewichtes eher ein zierliches baby sei, jedenfalls eher im unteren durchschnitt. also keine angst, deine werte sind normal, jedenfalls nicht zu schwer!

    lg, stef
    Antwort
  • Rose2577
    Superclubber (127 Posts)
    Kommentar vom 22.03.2009 19:25
    Hallo!
    Mein kleiner Schatzi hatte in der 28+6 SSW 1050g gewogen.
    Bei der Geburt war er 3170g und 49 cm groß.Dan wird wohl euer Schatz etwas mehr auf die Waage bringen nach der Geburt als meine beiden.
    LG Pia
    Antwort
  • Mirka
    Powerclubber (82 Posts)
    Kommentar vom 22.03.2009 20:43
    http://www.9monate.de/sono_daten.html

    auf der seite kann man mal nachschauen...
    meine wog in der 27ssw 1100g und in der 31 ssw 1800g.

    lg
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.