My Babyclub.de
Gewichtzunahme duch Folsan?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mami28
    Juniorclubber (47 Posts)
    Eintrag vom 22.03.2009 17:31
    hallo ihr lieben,

    ich nehme seit 13. jänner folsan und habe jetzt 4 kg zugenommen.
    ist das normal oder bin ich allein mit dem problem?
    Antwort
  • M0NA
    Juniorclubber (45 Posts)
    Kommentar vom 22.03.2009 17:53
    Hi,

    bin mal gespannt was die anderen so sagen, aber ich kann´s mir eigentlich fast nicht vorstellen, dass man davon zunimmt. Hast Du zu dem Zeitpunkt vielleicht auch die Pille abgesetzt? Dann kommt die Gewichtszunahme evtl. davon?

    LG, Nicole
    Antwort
  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 22.03.2009 18:08
    Hallo,
    also von dem Folsan wird das bestimmt nicht kommen!!!
    Wieviel mg nimmst du denn? Ich habe 1 Jahr, bevor ich schwanger geworden bin tägl. 5mg genommen (musste ich,da ich wärend der Schwangerschsft immer Tabletten nehmen muss, habe Epilepsi) und bei mir kam die Gewichtszunahme nur durch´s absetzen der Pille! :-)
    Bin jetzt in der 30.SSW und da ich ja eine sehr hohe Dosis Folsäure nehme, kann ich nur sagen das ich damit keine Probleme hatte, nie! Bei mir fing es erst mit absetzten der Pille an....hast Du abgesetzt?
    Antwort
  • mami28
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 22.03.2009 19:36
    nein, habe die pille schon seit jahren nicht mehr genommen.
    habe einfach an den fruchtbaren tagen auf gv verzichtet.
    kann eigentlich meinen ES immer sehr gut spüren, da hab ich vor lauter schmerzen keine lust auf gv gehabt.
    jetzt ist das natürlich anders.
    Antwort
  • marie24
    Superclubber (143 Posts)
    Kommentar vom 23.03.2009 09:26
    Hallo!

    Ich nehme Folsan jetzt schon seit Oktober und ich habe
    nicht zugenommen. Eher im Gegenteil. Hab sogar abgenommen
    und muss wieder zusehen das ich ein paar Kilo zunehme.
    Ich denke nicht das deine Gewichtszunahme mit Folsan
    zusammenhängt. Aber besprich das mal mit deinem FA.

    LG
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.