My Babyclub.de
Neu_nach 3 immer noch kein Baby

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Annie82
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Eintrag vom 27.03.2009 13:19
    Ich habe die Pille seit Juni 2006 abgesetzt und wir versuchen intensiv ein Baby zu bekommen. Da es bis jetzt nicht geklappt hat, habe ich meinen Frauenarzt gewechselt. Nach einem Hormontest hat er mir die Pille für 3 Monate verschrieben. Die letzte Pille hatte ich am 18.02. eingenommen.
    In den letzten Tagen füllte ich mich immer richtig müde und schlapp. Ich habe auch einen kleinen runden Bauch bekommen und mich schon ein wenig gefreut. Doch seit gestern, den 26.03. habe ich leichte Unterleibschmerzen und Schmierungen. Jetzt trau ich mich nicht einen Schwangerschaftstest zu machen da meine letzten Tests alle negativ waren.
    Antwort
  • Marina19
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 27.03.2009 15:14
    Erst einmal ist es richtig das du deinen FA gewechselt hast, es tut mir echt leid für dich das es bei dir anscheinend so kompliziert ist aber wenn du dich schlapp fühlst und müde quasie so wie ich :) und ich bin überfällig :)
    und jetzt etwas schmierblutungen hast...heißt es ja nicht direkt das der kleine schatz weg geht...aber ich kann dich verstehen ich würde dann auch lieber mit einem test warten...
    aber je länger du wartest desto mehr fragst du dich bin ich oder bin ich nicht?

    Ganz egal was bei deinem Test raus kommt mache doch einen denn glaube mir du quälst dich damit ja selber weil du schon gerne wissen möchtest was sache ist...ich habe auch schon zwei entteuschungen hinter mir deshalb warte ich noch und hab auch noch keinen test gemacht außerdem wäre es noch etwas zu früh...
    aber hey wenn es dich etwas tröstet, du bist niemals alleine !!

    Ich drücke dir ganz fest die daumen das es geklappt hat und der test wird dir bestimmt das zeigen !

    LG Marina19
    Antwort
  • Annie82
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 27.03.2009 15:52
    Vielen Dank für deine liebe Unterstützung. Du hast ja recht, lieber einen machen als sich zu quellen. Und wenn es doch negativ ist, probieren wir es einfach weiter. Irgendwann muss es ja klappen. Ich hoffe nur bald.
    Liebe Grüße
    Antwort
  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Kommentar vom 27.03.2009 19:01
    hallo annie, ich wünsch dir auch ganz viel glück, dass es bald klappt!
    das mit der übermäßigen müdigkeit könnte ein anzeichen sein. ich würde dir raten, den mut zu haben und einen test zu machen!
    hast du denn noch andere anzeichen...?
    Antwort
  • Annie82
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 28.03.2009 14:58
    Vielen Dank für deine lieben Beitrag.
    Heute morgen hatte ich starke Unterleibschmerzen und meine Periode setzte doch noch nach 36 Tagen. Ich dach wirklich das es diesmal geklappt hat. Na ja, nächstes mal. Ich mache nächste Woche eine jährliche Krebsvorsorgeuntersuchen und spreche mal mit meinem Arzt. Vielleicht hat er ein paar Ratschläge für uns.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.