My Babyclub.de
Beschwerden in der Schwangerschaft, und daher kaum noch Schlaf!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Galdria
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 30.03.2009 13:50
    Hallo!

    Wollte mal fragen ob ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt.
    Ich bin jetzt in der 25. SSW, das kleine Mädchen ist gesund und wächst normal. Nun habe ich seit Tagen abends und nachts Sodbrennen, die sind so stark das ich nicht schlafen kann, nach Stunden des rumwälzens schlaf ich dann doch ein und wenn dann das Sodbrennen weg ist, kann ich net viel weiter schlafen weil mir durch das lange liegen mein Becken und meine Beine weh tun. An was kann das liegen? Und wisst ihr ein Mittel was das Sodbrennen etwas erträglicher macht?
    Antwort
  • vany87
    Superclubber (107 Posts)
    Kommentar vom 31.03.2009 21:56
    Hallo

    bin zwar noch nicht soweit wie du, aber habe gehört, das Kaisernatron sehr gut gegen Sodbrennen sein soll.
    wenn du Sodbrennen hast, steh doch einfach auf und bewege dich ein wenig, damit dir die Beine und das Becken nicht weh tun und du schlafen kannst.
    Wie gesagt, versuchs mit KAisernatron(gibts in manchen Drogeriene, KAufland oder Apotheken).

    Alles Gute

    Vanessa
    Antwort
  • Sabrina21
    Superclubber (149 Posts)
    Kommentar vom 02.04.2009 08:46
    Hi Galdria.....
    Ich habe den Tip hier aus Netzt geholt. Trink einfach ein glas Milch dann ist dein Sodbrennen auch weg. Also bei mir hat dies immer geholfen. Ich bin total begeistert gewesen und somit hatte ich ein Problem weniger.

    Gruss Sabrina
    Antwort
  • Galdria
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 02.04.2009 20:52
    Hallo ihr beiden!

    Danke erstmal für die Antworten, also das mit der Milchj hab ich schon ausprobiert hilft aber nur kurz für ca 10 Minunten dann ists wieder da. Auch das Natron nehme ich, aber ich weiß nicht so genau ob ich, wenn ich täglich Sodbrennen habe, das auch sooft nehmen darf.

    Bewegung wegen den Schmerzen hilft garnicht sobald ich wieder liege tuts gleich wieder weh. :(

    LG
    Galdria
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 02.04.2009 21:14
    huhu,
    ich hatte auch starke probleme mit sodbrennen. mir hat milch und einfacher naturjoghurt sehr gut geholfen. iss einfach jeden abend vor dem schlafen ehen einen. ansonsten könntest du noch mit erhötem oberkörper schlafen und vermeide es vor dem schlafen, große portionen zu essen. das verstärkt das sodbrennen nur.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.