My Babyclub.de
werde einfach nicht schwanger

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sweety79
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 08.04.2009 17:17
    hallo,
    kann mir jemand weiterhelfen?ich werde eiinfach nicht schwanger und weiß nicht weiter

    pille abgesetzt oktober 2008
    letzte mens am 4.1.2009
    sämtliche tests und untersuchen und blutabnahme alles negativ
    einnahme morgens 10mg citalopram abends 2mg risperidon

    meine mens kam seitdem noch nicht wieder...schon komisch,kinderwunsch besteht......bin so langsam echt verzweifelt, woran kann es denn nun noch liegen, würde ja gerne meine medis absetzen habe aber die befürchtung das es ohne nicht geht, das hab ich schon 2mal durch, rückfall,langer klinikaufenthalt usw....wer kann mir helfen? danke
    Antwort
  • Maria0901
    Powerclubber (95 Posts)
    Kommentar vom 09.04.2009 11:13
    Hi sweety,
    die Medikamente würde ich auch nicht absetzen, glaube, damit tust du dir keinen Gefallen. Hast du mal in den Packungsbeilagen gelesen, ob da was drin steht, dass die irgendwas beeinträchtigen?
    Vorher mit Pille hast du ganz normal deine Tage bekommen? Und da hast du die Medis ja auch schon genommen oder?
    Vielleicht hat sich dein Zyklus noch nicht eingependelt, wobei das ja doch schon ne lange Zeit ohne Mens ist.
    Frag doch mal bei deinem Frauenarzt nach, vielleicht spielen deine Hormone nach dem Absetzen der Pille verrückt.
    Oder wenn du dir sicher bist, dass du nicht schwanger bist, versuch es doch mal mit Mönchpfeffer, Himbeerblättertee und Frauenmanteltee. Damit hab ich jetzt angefangen, dass soll den Zyklus regulieren.
    Wünsch dir viel Glück!
    LG
    Antwort
  • Lady_Icehand
    Superclubber (171 Posts)
    Kommentar vom 19.04.2009 15:29
    Moin...

    Ich empfehle dir eine Heilpraktikerin, sie wird dir helfen, deinen Körper wieder auf natürlcie Weise in den Griff zu bekommen.

    Und das geht, mache es auch gerade. Trotz so mancher normalen Medikamente...

    LG
    anja
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.