My Babyclub.de
Mutter Kind Haus?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Ya-Dunya
    Juniorclubber (49 Posts)
    Eintrag vom 15.04.2009 12:57
    Hallo,
    hat jemand von euch Erfahrung mit einem Mutter kind Haus?
    Ich würde gerne nach der Geburt mit meinem Zwillis in eins ziehen.

    In einer eigenen Wohnung hätte ich Angst das ich das alles nicht schaffe und dort habe ich jemanden zum ansprechen.

    LG Kathi
    Antwort
  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 15.04.2009 14:55
    Hallo Kathi,

    also selbst hab ich die Erfahrung noch nicht gemacht, aber ich habs bei meiner besten Freundin ganz nah miterlebt.
    Sie hatte auch 2 kleine Kinder (1 Jahr + 2. Monate). Sie war zwar nicht in einem Mutter-Kind-Heim sondern im Frauenhaus.. Was aber glaub ich nicht soviel Unterschied macht.
    Ihr hat das total geholfen, da Sie alleine sonst nicht jede Situation so meistern hätte können, wies ihr dort ermöglicht wurde.
    Mittlerweile ist der Große schon 4 und Sie ist aus dem Frauenhaus ausgezogen. Hat jetzt Ihre eigene Wohnung und kommt super mit den beiden klar.
    Ich find es klasse, wenn du dich für so ne Einrichtung entscheidest.. dort hast du sicherlich viel Hilfe um die erste Zeit mit dem Zwillingen besser klar zu kommen und Sie erstmal richtig kennen zu lernen!

    Ich wünsch dir alles alles liebe..

    Lg Simone
    Antwort
  • Rumo1987
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 28.12.2009 23:00
    hallo kathi,
    ich habe erfahrung im eltern-kind-haus gemacht,ich war gerade 18j als ich mein erstes kind bekommen habe.bin aus familären-problemen ins eltern-kind-haus ein gezogen ich war über ein jahr dort drin.
    es ist recht angenehm,weil immer jemand da ist denn mal um hilfe fragen kann ob es die betreuer waren oder die anderen mütter.es hat mir schon etwas geholfen und mein alltag und leben mit kind ereinfacht
    aber nach einiger zeit fühlte ichmich sehr kontrolliert und mir wurde viel dazwischen gefunkt was die erziehung meiner tochter betraf.man muss sich schon gut anpassen können.es halb positiv und etwas negativ.das war meine erfahrung.ich würde es schon entfehlen

    gruss yven
    Antwort
  • Ya-Dunya
    Juniorclubber (49 Posts)
    Kommentar vom 28.07.2010 10:25
    Mache mal ein neues Update !

    Ich habe jetz ein Jahr in so einem Mutter Kind Haus gelebt.
    Es sind mitunter schon tolle Erfahrungen die man dort macht, aber es ist auch sehr streng dort alles wird kontrolliert.

    Ich bin froh das mein Sohn und ich dort ausgezogen sind !

    Wir wohnen jetzt glücklich in unserer eigenen Wohnung :D
    Antwort
  • sunny317
    Superclubber (208 Posts)
    Kommentar vom 01.06.2011 23:30
    habe schon vieles negatives über mutter kind haus gehört bei meiner kleinen maus wolte das JA auch in so was habe mir dann aber mehrere meinungen angehört und natürlich auch viel positives

    fakt ist einfach ....... sie mischen sich in deine erzeihung ein
    strenge vorschrieften
    so gut wie kein privat leben und immer das JA im nacken

    aber dir wird auch viel geholfen also 50 50

    ich habe mich dagegen und bin mit dem papa zusammen gezogen
    und meine kleine ist mittlerweile 10 monate und total glücklich und leicht verwöhnt
    aber keiner sagt mir wann was sein muss und soll ..........

    aber jeder hat ne andere meinung dazu und es leigt bei dir also viel gück und alles gute in der zukunpft
    lg
    Antwort
  • engeldersuende2010
    Gelegenheitsclubber (22 Posts)
    Kommentar vom 25.06.2011 00:40
    hallo ... also ich wohne in einem Mutter-Kind-haus... und kann nur sagen, das man sich dort echt verbiegen muß... ich muß meinen freundeskreis und alles ändern damit sie mir meinen kleinen nicht nehmen.... ich hab eine ausgehzeit und so weiter .... d.H alle termine ausserhalb muß ich auf nachmittags legen weil ich ja erst ab 14h raus darf... mein freund darf mich nicht mehr besuchen... ich soll schluß machen usw...


    Klar gibt es auch schöne momente in soeiner einrichtung aber momentan ist mein druck innerlich so hoch, das ich bei jeder bewegung angst habe das ich etwas falsch mache oder vergesse....und das darf nicht passieren... ich hab so angst das sie mir den kleinen nehmen... dreh fast durch bei dem gedanke -.-


    Such dir liebe eine whg und holl dir ne betreuung nach hause .... das kann ich dir grade raten....

    Alles gute für euch würde mich über ne antwort freuen....
    Lg engeldersuende....
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.