My Babyclub.de
Eisprung & Utrogest

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Milkyway
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 16.04.2009 11:59
    Hallo Zusammen,
    Ich würde mich sehr über ein paar hilfreiche Antworten und unterstützende Worte von euch freuen!
    Ich habe vor einem Jahr (April) mit der Pille und dem Rauchen aufgehört da mein Spatzl und ich einen grossen Kinderwunsch haben. Manchmal glaube ich das mein Wunsch zu gross ist und es deshalb nicht klappt!?
    Bis heute ist nichts passiert. Ich weis nicht ob es daran liegen könnte dass ich nicht genau weis wann mein Eisprung ist. Eigentlich habe ich einen relativ geregelten Zyklus von 28-29 Tagen. Vor einem Monat habe ich vom FA "Utrogest" verschrieben bekommen. Das soll meinen Wunsch unterstützen. (im Kopf hats vielleicht schon a bisserl geklappt) Mit Utrogest hat sich mein Zyklus nun aber um 4 Tage nach hinten verzögert. Meine Periode hatte ich am 03.03.09, dann habe ich die Tabletten vaginal genommen und meine Tage kamen dann vom 03.04. auf den 04.04. aber auch nur wie altes Blut!? Ich habe gelesen dass Utrogest verursachen kann dass die Periode später kommt. Hat einer von euch vielleicht auch schon positive Erfahrungen mit den "Kügelchen"??
    Ich habe schonmal mit dem Gedanken gespielt mir einen "Persona" Computer oder ähnliches zu kaufen. Habe aber Angst davor weil ich mich dann glaube ich noch mehr fertig mache.... :(
    Meine Schwester hat schon 3 künstliche Befruchtungen hinter sich, aber ohne Erfolg....irgendwie hat meine Familie (Schwester, Oma, Mama...) Probleme damit. Seit ich ein kleines Mädchen bin wünsche ich mir nichts mehr als "Mama" zu werden. Ich bin nun knapp 2 Jahre verheiratet und möchte meinem Familienglück auf die Sprünge helfen!
    Hat von euch jemand Tipps für mich in Sachen Eisprung & Utrogest?
    Ganz lieben Dank für euere Hilfe!!
    Liebe Grüße, Milkyway
    Antwort
  • Sabrina21
    Superclubber (149 Posts)
    Kommentar vom 16.04.2009 14:05
    Hallo Milkyway......
    Ich kann dir nur aus meiner Erfahrung erzählen wie es bei uns geklappt hat.
    Mein FA sagte damals,als ich ihm sagte das wir uns dazu entschlossen haben ein Kind in die Welt zu setzten, dass ich vom ersten Tag meiner Periode 10 Tage rechnen soll. Ab dem 11-15 Tag wäre dann irgendwann der Eisprung und da sollte es dann klappen. Ich muss sagen wir haben einmal kreuze im Kalender gemacht und es hat geklappt nun bin ich in der 22 SSW und wir dürfen uns auf einen Jungen freuen.
    Ich hoffe ich konnte dir damit etwas helfen. Die Erfahrung mit den Kügelchen hab ich leider nicht.

    Lieben Gruss Sabrina
    Antwort
  • Milkyway
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 16.04.2009 15:43
    Hallo Sabrina,
    ganz lieben Dank für deine lieben Worte und deine Geschichte. Ich freue mich sehr für euch dass es entlich geklappt hat! :) Herzlichen Glückwunsch!
    Ich führe eigentlich so eine Art "Zykluskalender", wo ich eintrage wann ich meine Periode habe/hatte und wann ich mit meinem Spatzl wiedermal versucht habe unserem Traum näher zu kommen!
    Wie gesagt bis jetzt ist garnichts passiert. Ich versuche schon meinen Kopf abzuschalten, aber irgendwie klappt es nicht so richtig. Ich wünsche es mir einfach so sehr!
    Heute ist bei mir Tag 14 des Zykluses...sozusagen muss ich heute mit Ustrogen wieder anfangen.
    Ich werde einfach versuchen die nächsten Tage "weiter zu planen" ;)...drück mir die Daumen und DANKE dass du mir geschrieben hast!
    Liebe Grüsse
    Tanja
    Antwort
  • Milkyway
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 16.04.2009 16:00
    Hallo RINA,
    danke für deine Hilfe!!!! :) Vielleicht kann es wirklich daran liegen dass wir "falsch" üben....! Ich kann einfach nicht sagen WANN ich meinen ES habe und merke es auch nicht wirklich. Ich habe mir einen Ovulationstest gekauft. Ich denke dass ich ihn beim nächsten Zyklus versuchen werde. Das komische ist das mein FA eine Hormonuntersuchung gemacht hat und alles "OK" war. Trotzdem hat er mir die Tabletten verschrieben. Wie du schon geschrieben hast habe ich aber wirklich ALLE deiner genannten Symptome. Schmierblutungen vor der Mens, ect....! Vielleicht liegt es wirklich daran.
    Ich glaube dass ich auch nochmal nächste Woche einen FA Termin
    machen werde. Das Problem ist dass mein FA meinen Mann untersuchen lassen möchte, ER aber sowas nicht will....mein FA würde gerne eine Bauchspiegelung durchführen. Das geht aber nur wenn mein Schatz ein Spermiogramm gemacht hat...
    Werde mir auch nochmal Gedanken machen einen Persona Computer zu kaufen!
    Danke für alles!!!
    LG, Tanja
    Antwort
  • SoKiTi
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 16.04.2009 16:28
    Hallo Tanja alias Milkyway!

    Sabrina hat dir ja schon ein paar super Tipps gegeben!

    Vielleicht wäre es dir eine Hilfe, wenn du jeden Morgen vor dem Aufstehen deine Tempi misst! Dieses Tempi kannst du zum Beispiel unter

    -> www.mynfp.de <-

    eintragen (mache ich auch)! So kannst du im Laufe der Zeit sehen, wann dein Eisprung war / ist! Am Anfang brauchst du etwas Geduld ... :-) !!!
    In der ersten Zyklus-Phase liegt die Temperatur niedriger. Ab dem Eisprung steigt die Tempi zwischen 0,3 bis 0,5 Grad an! So kannst du dir vielleicht das Geld für den Persona-Computer sparen ...! Beachten musst du nur, dass erst die Tempi steigt, wenn der Eisprung bereits war ...
    Mit dem Temperatur-Anstieg sollten rund 14 Tage vergehen, bis deine Regelblutung einsetzt. Sollte sich die Regel vorher ankündigen, kannst du evtl davon ausgehen, dass eine Gelbkörperschwäche vorliegt! Näheres kann dir dann dein/e FA/FÄ sagen ...!
    Meine FÄ hat so bei mir eine Gelbkörperschwäche festgestellt. Seit dem nehme ich Mönchspfeffer in Tablettenform jeden Morgen ein!

    Mein Schätzeken hat beim Urologen einen Sperma-Test machen lassen (war bestimmt nicht so angenehm), aber wir Frauen lassen ja schließlich für unseren gemeinsamen Wunsch auch einiges über uns ergehen, da kann man(n) das auch ruhig "riskieren" ...! Für mich war das schon ein Wahnsinns-Liebesbeweis und es hat mir gezeigt, dass mein Schätzeken auch wirklich den gleichen Wunsch hat wie ich!

    Soooooooooooooooo - nun noch Daumen drücken !!!!!!!
    Viel Glück wünscht Dir
    TINA alias SoKiTi
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.