My Babyclub.de
Beerdigung...

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Eintrag vom 20.04.2009 16:53
    Hallo ihr Lieben,

    ich hab da mal ne ganz blöde Frage..
    Meine Freundin ist am Samstag bei einem tragischen Verkehrsunfall ums leben gekommen.. :-(
    Ich möchte so gerne zur Beerdigung gehen, aber ich habe Angst, dass ich das nicht ganz durchhalte und mich das alles mehr mit nimmt, als ich jetzt meine!
    Ich habe Angst, dass ich damit meinen Baby schaden könnte..

    Was meint ihr?

    Vielen Dank für eure Antworten!

    Liebe Grüße

    Simone
    Antwort
  • Ivanhoe
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 20.04.2009 17:24
    Oh mein Gott, mein herzliches Beileid erstmal :-(

    Ich glaube, ich würde gehen und mir jemanden den ich sehr gut kenne zur Unterstützung mitnehmen. Du kannst ja immer noch gehen, wenn Du merkst, daß es Dir zuviel wird. Wie geht´s Dir sonst in der Schwangerschaft?
    Antwort
  • Dine1179
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2009 13:43
    Hallo Simone,

    also erst mal herzliches Beileid, das ist echt schlimm.

    Aber ich finde auch Du solltest hingehen und Dir jemanden zur Unterstützung mit nehmen. Und wenn Du nicht mehr kannst, dann fahr wieder nach Hause.

    Ich denke es ist auch wichtig das Du von Deiner Freundin abschied nimmst, wenn Du nicht hingehst bereust Du es vielleicht.

    Und wie gesagt, wenn es Dir schlecht geht, dann fahr wieder nach Hause.

    Wünsch Dir viel Kraft.

    Nadine
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2009 17:12
    Hallo Simone,

    ich drück dich ganz fest und wünsche ebenfalls mein herzliches Beileid. Da sieht man mal wieder wie nahe Leben und Tod beieinander liegen :-(.

    An deiner Stelle würde ich auch Abschied nehmen. Im Nachhinein wirst du dir sonst vielleicht vorwerfen, dass du nicht da warst und deiner Freundin das letzte Geleit gegeben hast.
    Wenn es dir zu heftig werden sollte, wird dafür jeder Verständnis haben. Schließlich bist du schwanger und musst auch auf dich Acht geben und auf deinen Körper hören.

    Ich wünsch dir ganz viel Kraft!!!

    Ganz liebe und aufbauende Grüße
    Sina
    Antwort
  • vany87
    Superclubber (107 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2009 23:05
    Hallo

    herzliches Beileid.

    Ich kann dir nur den Rat geben, geh hin.

    Es ist noch nicht lange her....Anfang März, da habe ich meine geliebte Oma verloren, auch ganz plötzlich von heut auf morgen. Sie war nicht krank nix.....hab ein Tag zuvor noch mit ihr geredet und uns verabredet und in der Nacht ist sie dann verstorben.

    Da sie meine Lieblingsoma war, war es für mich extrem schwer.
    Ich habe auch mit meiner FÄ geredet, weil ich NAgst hatte.
    Denn die Trauer und die Gedanken sind ja Stress für mich und den Körper und das Baby bekommt ja alles mit.
    Aber sie beruhigte mich und sagte mir ich solle nur halt darauf achten, dass ich ab und zu wenigstens zur Ruhe komme.

    Auch die Beerdigung........wir hatten jetzt keine Trauerfeier vorher..aber wenn sowas gemacht wird, guck dass du in der Nähe der Tür sitzt und im Fall der Fälle wenn es zu viel wird rausgehen kannst.
    Es wird dir keiner verübeln, wenn du gehst.
    Aber es wird dir auch den Kopf freier machen, wenn du dabei warst und deine Freundin beim letzten Weg begleiten kannst.

    Ich wünsche dir jedenfalls viel Kraft...........
    Ich kann dich absolut verstehen, ich trauer immernoch sehr........sobald ich zur Ruhe komme oder darüber rede bzw schreibe so wie jetzt.

    Alles Gute.

    Lg
    vany
    Antwort
  • vany87
    Superclubber (107 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2009 23:06
    Aber wenn du mal in der Hebammen Sprechstunde guckst, unter Trauer und Trost, da habe ich der Hebamme nämlich geschrieben und die Tipps von ihr bekommen.
    War da übrigens 19.SSW.
    Antwort
  • vany87
    Superclubber (107 Posts)
    Kommentar vom 21.04.2009 23:08
    Sorry ich nochmal.....nicht unter Trauer und Trost sonder Gesundheit........


    Alles Gute und ganz viel Kraft.
    Antwort
  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 22.04.2009 08:42
    Hallo ihr lieben Mädls...

    Danke für eure lieben Worte.. Das tut wirklich gut sowas in der Situation zu hören! DANKE!!

    Ich hab mich jetz auch dazu entschlossen, dass ich zu der Beerdigung gehen werde. Sie ist am Samstag in der früh.
    Wir haben zusammen ne Ausbildung gemacht und mein Schatzl arbeitet auch in der gleichen Firma, wenn er frei bekommt, dann kommt er auch mit. Ansonsten gehen ganz viele andere Freunde mit.. die mich stützen können.

    Ja Sina, da hast du Recht, jetzt sieht man erst wie Nah Tod und Leben aneinander hängen.. Wahnsinn.. ich bring im Oktober mein Kind zur Welt und meine Freundin verabschiedet sich von mir...
    Und Sie wollte doch nur kurz in die Stadt fahren und kam nie mehr nach Hause :-(

    Eure Simone
    Antwort
  • Dine1179
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2009 15:43
    Hallo Simone,

    ich wollte eigentlich nur mal hören, wie es Dir eigentlich am Samstag ergangen ist, und ob bei Dir soweit alles in Ordnung ist.

    Liebe Grüße
    Nadine
    Antwort
  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 29.04.2009 21:28
    Hallo Nadine,

    dass ist ja total lieb von dir,danke!
    der samstag war sehr sehr schlimm.. ich war auch ziehmlich am ende.. hab mich am friedhof ganz weit weg gestellt, dass ichs nicht mit ansehen musste, als der sarg ins grab gehoben wurde..

    aber jetz ist der größte schock vorbei und es geht schon wieder besser

    danke :-)

    lg Simone
    Antwort
  • Dine1179
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2009 14:59
    Hallo Simone,

    freut mich, das Du es gut überstanden hast.

    Ich wünsche Dir für Deine weitere Schwangerschaft auf jeden Fall noch alles Gute.

    Liebe Grüße
    Nadine
    Antwort
  • Sunny81
    Superclubber (487 Posts)
    Kommentar vom 08.05.2009 23:08
    Hey Süße,
    das tut mir ganz arg Leid.

    Ich drück dich ganz fest!!!!
    Antwort
  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 09.05.2009 09:27
    Hey Schnucki,

    DANKE, des is lieb von dir!
    Aber jetzt gehts schon wieder besser - der erste Schock ist vorbei...

    Ich drück dich auch!

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.