My Babyclub.de
Fängt mein Zyklus jetzt an verrückt zu spielen???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Eintrag vom 26.04.2009 12:36
    Hallo ihr Lieben,

    steh ja jetzt kurz vor meinen Prüfungen. Nächsten Dienstag gehts los!
    Heute habe ich auch noch 1 Tag zu früh meine Mens bekommen :-(. Normalerweise war mein Zyklus die letzten 3 Monate konstant bei 26 Tagen (was ich schon ziemlich kurz finde), aber wenn er sich jetzt nochmal verkürzt (diesen Monat dann 25 Tage), krieg ich zu viel!
    Vor der Pille war auch alles regelmäßig und jetzt fängt es auf einmal an zu schwanken :-(.
    Wenn ich mich nicht mal auf meinen Zyklus verlassen kann, wirds ja noch schwieriger ein Würmchen zu bekommen...
    Woran könnte das denn jetzt liegen?
    Irgendwie macht es mich gerade total traurig!

    Ich danke euch schon mal für eure Antworten!
    Liebe Grüße
    Sina
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 26.04.2009 12:47
    Danke RINA für deine schnelle Antwort. Ein paar beruhigende Worte tun immer gut!

    Ja, es stimmt schon, wegen einem Tag sollte ich mich noch nicht so anstellen. Ich finde es nur irgendwie doof, dass ich jetzt nicht mehr genau sagen kann, wann ich ausgestattet sein muss mit Tampon oder Slipeinlage. Zum Glück war ich eben zu Hause, denn die Anfangsphase ist bei mir immer ziemlich heftig.
    Naja warten wirs mal ab, wie es jetzt weitergeht...

    Bin einfach nur froh, wenn ich die Prüfungen endlich hinter mir habe. Steh schon die ganzen letzte Zeit richtig unter Strom.
    Gestern Abend haben mich auch noch schlimme Versagensängste überkommen, weil in meinem Kopf alles wild durcheinander war :-(. Darf mich da jetzt bloß nicht reinsteigern!
    Antwort
  • sonnenfalter
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 26.04.2009 13:22
    Hallo Schneewittchen,
    habe heute auch 1 Tag zu früh meine Mens bekommen. Mache mir deswegen aber keine Sorgen. Was ist schon 1 Tag? Die Tatsache dass sie gekommen ist finde ich etwas trauriger ;-). Naja, da heißt es eben weiter warten...
    Was hast du schon alles getan um schwanger zu werden?
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 26.04.2009 13:29
    Hallo Sonnenfalter,

    wir haben mit dem Üben noch nicht angefangen, leider! Die letzten Wochen waren ein ziemliches Auf und Ab. Stehe kurz vor meinen Abschlussprüfungen meiner Ausbildung. Es war eine Zeit lang nicht klar, ob ich danach einen Job habe, was sie Gott sei Dank erledigt hat, weil mein Betrieb mich nun doch übernehmen will.
    Jetzt warten wir eigentlich nur noch darauf, dass ich alles hinter mir habe und meinen Arbeitsvertrag unter Dach und Fach habe. Meine Ausbilderin meinte ich bekomm einen unbefristeten - jetzt warten wirs mal ab!

    Wie lange seit ihr schon am Üben?
    Ich drücke die Daumen, dass es bald klappt.

    Im Januar haben wir uns entschieden die Pille abzusetzen, sodass sich mein Körper daran gewöhnen kann wieder von alleine zu arbeiten.
    Hoffentlich bleibt mein Zyklus bei 25-26 Tagen und schwankt nicht noch mehr...
    Antwort
  • sonnenfalter
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 26.04.2009 13:39
    Hallo Schneewittchen,
    ich habe vor einem Jahr die Pille abgesetzt. Dann haben wir ein halbes Jahr gewartet. Seit ca. einem halben Jahr versuchen wir es nun. Ebenfalls vor einem halben Jahr habe ich angefangen Temp zu messen und Persona zu verwenden. Dadurch habe ich meinen Zyklus sehr gut kennengelernt.
    Meine Zyklus war sofort nach Absetzen der Pille regemäßig ( 27 - 29 T). Die Frauenärztin meinte, wenn man vorher einen regelmäßigen Zyklus hatte hat man ihn nach der Pille auch wieder. So war es bei mir.
    Wünsche dir viel Erfolg für die Abschlussprüfung!!
    Sonnenfalter
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 26.04.2009 13:43
    Vielen Dank, kann ich gebrauchen!
    Schon ein komisches Gefühl nach 3 Jahren wieder Prüfungen zu schreiben.
    Ein gutes hatte es jetzt: Es hat mich von dem Kinderwunsch abgelenkt! War eine Zeit lang richtig deprimiert, weil wir noch so lange warten müssen. Was heißt müssen? Es ist eben das vernünftigste im Moment!
    Vor der Pille war mein Zyklus bei 29 Tagen, während Einnahme 28 Tage und nach absetzen die letzten 3 Monate 26 Tage und heute dann 25...
    Mal schauen, wie es weitergeht!
    Antwort
  • sonnenfalter
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 26.04.2009 13:51
    Wird schon werden. Ihr seit ja noch ganz am Anfang. Außerdem bist du ja auch noch jung, oder? Ist 87 dein Geburtsjahr? Ganz entspannt würde ich in die Prüfungen gehen, und danach erst einmal ruhig ein paar Monate entspannt probieren und warten. Ich bin immer noch entspannt. Das Gute daran, dass es bei mir in diesem Zyklus nicht geklappt hat ist dass ich kein Dezemberkind bekommme. Wenn es die nächsten 3 Monate nicht klappen sollte dann kann ich mich auf ein Frühlings- oder Sommerkind freuen. So sehe ich die Sache jedenfalls.
    Deine Einstellung finde ich prima. Wenn du jetzt noch ein Jahr arbeitest und Gehalt beziehst dann kannst du auch finanziell entspannt durch die Elternzeit gehen. Lasst euch Zeit und gebt euch mindestens ein Jahr, dann sind die Chancen größer dass es früher klappt!
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 26.04.2009 13:58
    Ja, 87 ist mein Geburtsjahr :-). Ich weiß, dass das viele für ziemlich jung halten, aber ich bin mit meinem Freund schon fast 5 Jahre zusammen und der Kinderwunsch besteht schon ziemlich lange.
    Ein Winterbaby will ich auch auf keinen Fall, da haben schon so viele aus der Familie Geburtstag...
    Wenn ich es bestimmen könnte, wäre April-Juni so mein Wunschmonat, aber Kinder kommen wann sie wollen ;-).
    Mal schauen, ob es bei uns überhaupt klappt, da mein Freund durch einen kindlichen Hodenhochstand leider "vorbelastet" ist.
    Er will sich erst nach einem halben Jahr erfolglosen Übens untersuchen lassen :-(
    Antwort
  • sonnenfalter
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 26.04.2009 14:03
    Finde ich gut. Lasst es auf euch zukommen. Ein halbes Jahr geht rum wie nichts. Habe es selber gemerkt...
    Und es ist auch schön Geld zu verdienen und es zu zweit auszugeben. Man kann Essen gehen, verreisen, ist viel unterwegs, lernt viele nette Leute kennen, fährt über die Wochenenden zu Freunden, usw. Wenn dann mal Kinder da sind ist es bestimmt wichtig vorher auch eine schöne, intensive, SORGENFREIE Zweisamkeit genossen zu haben...
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.