My Babyclub.de
Bauchnabel Piercing wie steht ihr dazu???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sabrina21
    Superclubber (149 Posts)
    Eintrag vom 30.04.2009 17:26
    Hallo ich bin nun in der 24 SSW und mach mir so langsam sorgen wegen meinem Piercing. Sorgen in so weit ob es richtig ist es drin zu lassen oder eher nicht. Zu meinem Geburtstag habe ich die Piercing´s für die Schwangerschaft bekommen welche sich ja mit biegen sollen.

    Ich wäre echt total froh mal ein Paar Meinungen dazu zu hören wie ihr das so macht.

    Danke schon mal lieben Gruss Sabrina und Bauchbewohner
    Antwort
  • franzi79
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2009 17:51
    hallo ich hatte auch ein piercing bis kurz vorm schluss drin gehabt es gibt verschiedene ich hatte eins was eng anliegt ich hatte keine probleme damit gehabt ab und zu habe ich mein piercing raus gemacht habe es dann wieder alleine durchgestochen lg franzi
    Antwort
  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Kommentar vom 30.04.2009 19:16
    es gibt extra piercings für die SS? das ist ja auch nicht schlecht..wo gibt es die und wie sehen sie aus?
    Antwort
  • Sabrina21
    Superclubber (149 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2009 10:10
    Ja es gibt welche für die SS die sind aus Kunststoff glaub ich. Sieht aus als wäre der Stab ein Milchstab. Sind sehr biegsam.
    So wie ich euch verstehe kann man das nicht die ganze zeit drin lassen?? Ich mein auch bei der Geburt so das ich es danach immer noch habe oder??
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2009 19:57
    Huhu,
    ich hab mir auch recht früh ein Piercing für die SS bestellt und es auch bis zur Geburt bzw. während der Geburt drin gehabt.
    Mich habts überhaupt nicht gesört.
    Antwort
  • vany87
    Superclubber (107 Posts)
    Kommentar vom 01.05.2009 20:58
    Hallo

    also ich bin nun im 7.Monat und habe ungefähr am Anfang des 6.Monats mein Piercing gewechselt.
    Habe nun auch ein SS Piercing drin, einen im MOment noch etwas kürzeren Stab (kann man sich ja selber zu schneiden) und dann hab ich im Vorrat noch den unbeschnittenen Stab.
    Ich habe bis jetzt keinerei Probleme damit und find sie sehr klasse.
    Wie lange ich das Piercing tragen kann werd ich ja sehen.
    Ist ja auch bei jedem anders.

    Ich kann euch nur die Seite
    www.schwangerschaft-piercing.de
    empfelen.
    Da gibt es nämlich auch schöne SS Piercings, die fast aussehen wie ein normales mit bunten Kugeln und all sowas.....und preislich auch super.

    Ich bin gespannt, ob ich komplett durch die SS mit Piercing komme, oder ob ich irgendwann aufgeben muss.

    Aber allesn die es auch ausprobieren...viel Glück.

    Und schöne Kugelzeit dann.

    Gruß
    Vany
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 02.05.2009 22:22
    Huhu,
    also ich hab mir ein SS Piercing im Internet vbestellt und nur 6,90 dafür bezahlt. Viel günstiger kann man sie ja garnicht bekommen.
    Antwort
  • Sabrina21
    Superclubber (149 Posts)
    Kommentar vom 12.05.2009 09:30
    Huhu,

    ich wollte mal eine zwischen Info rüber bringen und zwar hab ich mein Piercing nun doch raus genommen. Ich hatte neben meinem Piercing immer schmerzen wenn ich dran kam. Ich hatte Angst das es sich entzündet und dann unserem Wurm schadet.
    Mein Mann hat mir versprochen wenn ich möchte darf ich es mir nach der Schwangerschaft wieder stechen lassen und er hält sogar mein Händchen. ( fand ich total süss von ihm)

    Naja so hab ich mich dann dank meines Mannes dagegen entschieden und seit dem sind auch die Schmerzen weg.

    Lieben Gruss an alle und vor allem lasst es euch gut gehen.
    Antwort
  • Sunny81
    Superclubber (487 Posts)
    Kommentar vom 12.05.2009 09:56
    Hallo Sabrina,
    wie lang hast du dein Piercing denn gehabt? War es noch nicht komplett verheilt? Hast du nicht erst mit einem biegsamen Stecker versucht? Ist ja auch blöd wenn es neu gestochen werden muss, da es ja doch ne Narbe gibt. Und wenn du dann ein Baby zu versorgen hast, die mit Wonne in Mamas Bauch treten beim Wickeln und so...na ja, da hät ich keine Lust drauf.
    Also ich bin ja noch am Anfang der SS und hab keine Probleme mit meinem Piercing. Später werd ich mir dann auch so ein biegsames Teil besorgen.

    Grüßle
    Manu
    Antwort
  • Sabrina21
    Superclubber (149 Posts)
    Kommentar vom 12.05.2009 17:03
    Doch ich habe mir einen Schwangerschaftspiercing gekauft nur es tat irgendwann so weh das ich mich dazu entschlosen habe ihn raus zu nehmen.
    Ich habe mein Piercing seit dem 15 Lebensjahr nun bin ich 22 Jahre und ich denke das ist ne lange Zeit um das es heilen könnte.
    Gruss Sabrina
    Antwort
  • Sunny81
    Superclubber (487 Posts)
    Kommentar vom 13.05.2009 09:11
    Das ist ja echt merkwürdig!

    Aber wenn du dein Piercing schon so lang hast, wächst es vielleicht gar nicht zu. Bei meiner Freundin (die hat ihres auch so lang gehabt) ist es nicht zugewachsen.

    Na, dann drück ich dir die Daumen. Vielleicht hast du Glück und es muss nicht neu gestochen werden...

    Grüßle
    Antwort
  • Sabrina21
    Superclubber (149 Posts)
    Kommentar vom 13.05.2009 12:52
    Ja danke die Hoffnung hab ich auch noch. Das hab ich bei einer Bekannten mitbekommen bei der ist es auch nicht zu gewachsen. Ich würde es mir echt wünschen.
    Antwort
  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 13.05.2009 13:08
    Huhu..

    also meinte Ärtzin hat gesagt, dass es auch sein kann, dass mans gar nicht raus nehmen muss, ich kauf mir aufjedenfall auch ein Schwangerschaftspiercing... :-)

    Aber ich würd mir mitn zuwachsen keine Gedanken machen..
    Bin letztes Jahr am Bauchnabel operiert worden und habs dann ein halbes Jahr draußen gehabt und konnte es ohne Probleme wieder rein tun.. und ich habs auch schon seit 9 Jahren..

    Vielleicht klappt das bei dir dann auch so gut :-)

    Liebe Grüße

    Simone
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.