My Babyclub.de
Eindeutig weiblicher Zweitname für Lexie

Antworten Zur neuesten Antwort

  • dore88
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 07.05.2009 10:14
    Hallo,

    unsere Tochter soll Lexie heißen. Da der Name nicht eindeutig weiblich ist (Kurzform von Alexandra und Alexander), müssen wir einen eindeutig weiblichen Zweit-Vornamen anhängen.
    Diesen möchten wir ohne Bindestrich an Lexie anhängen und er sollte nicht zu lang sein, da unser Nachname schon sehr lang ist.

    Habt Ihr Vorschläge?

    Wie findet Ihr Lexie Mia?

    Danke und Grüße
    Antwort
  • Nikan
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 07.05.2009 10:42
    Hallo Dore!

    Ich finde "Lexie Ellen" sehr schön!

    Lg
    Antwort
  • Rose2577
    Superclubber (127 Posts)
    Kommentar vom 08.05.2009 10:24
    Hallo!
    Ja Mia wollte ich dir auch vorschlagen ist ein sehr schöner und kurzer Name.
    LG Pia
    Antwort
  • Nicky00
    Superclubber (101 Posts)
    Kommentar vom 29.07.2009 18:26
    Hallo ich will dir ja nicht auf den Schlipps treten, aber "Lexie" ??? ???
    Ich find´s furchtbar und würde auch keinen 2.Name finden, der diesen Vornamen aufpeppt und ihn erträglicher macht.

    Geschmackssache aber SORRY !!! Denk mal an die Schulzeit und die Aussprache... Insbesondere die der "pupertierenden" Jungs.

    Trotzdem GLG Nicky00
    Antwort
  • Leni09
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 11.08.2009 13:50
    Ich finde, dass der Name Lexi auf jeden Fall nach einem sehr intelligenten Kind klingt :-)

    Beide Anhängungen sind aber schön, Mia und Ellen...

    Lexi Marie würde auch gut passen :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.