My Babyclub.de
Zahnschmerzen durch Stillen ????

Antworten Zur neuesten Antwort

  • gerome09
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Eintrag vom 10.05.2009 13:17
    Hi Ihr lieben,

    evtl. kann mir einer weiterhelfen,
    Stille voll und mein Kleiner trinkt sehr gut an der Brust, mir ist aufgefallen das ich seit Tagen unter Zahnschmerzen leide. Sozusagen tun mir die Zähne weh, kann aber alles machen wie trinken, Essen u.s.w da tut mir nichts weh an den Zähnen

    Nun frag ich mich ob mir der Kleine da Clacium / Fluor oder sowas förmlich aus den Zähnen absaugt, also mein Körper auch da an die Reserven geht...

    lg

    Nicky
    Antwort
  • KT
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 14.05.2009 13:59
    Hallo Nicky,
    dass Dein Kleiner Dir das Calcium direkt aus den Zähnen "raussaugt" glaub ich eher nicht. Trotzdem solltest Du darauf achten, genügend Calcium zu Dir zu nehmen. Irgendwo hab ich mal den Spruch gehört "Jedes Kind kostet die Mutter einen Zahn". Mein Zahnarzt hat aber gemeint, dass muss nicht so sein. Also ernähre Dich bewusst und nimm notfalls zusätzlich Calcium (als Nahrungsergänzung, lösliche Tabletten oder so) zu Dir.
    Ist Dir je aufgefallen, ob Du unter Anspannung die Zähne zusammenbeißt, im Kiefergelenk verspannt bist? Auch das kann Zahnschmerzen machen. Oder wenn Du nachts mit den Zähnen knirschst. Achte mal drauf. Dann wären Entspannungsübungen gut.
    Hoffe, das hilft ein wenig weiter,

    Liebe Grüße Katrin
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.