My Babyclub.de
Babysachen Kauf= Schlafsack?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • vany87
    Superclubber (107 Posts)
    Eintrag vom 03.06.2009 19:39
    Hallo,

    wir wissen nicht so wirklich weiter.

    Wir haben zwar richtiges Bettzeug gekauft, aber ich hab mir sagen lassen, dass Neugeborene lieber im Schlafsack schlafen sollten.

    Stimmt das?
    Habt ihr Erfahrung mit dem Kauf eines Schlafsacks?

    Unser Sohn wird im August geboren......
    was sollten wir da beachten? Größe, Material, dick oder dünn........??????
    Weil ich denke, der Sack sollte ja schon ein wenig länger halten als nur die ersten Wochen, oder?

    Ich wäre euch so dankbar, wenn wir ein paar Tipps bekommen könnten.

    Liebe Grüße

    Vanessa
    Antwort
  • Aurelia
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 03.06.2009 20:23
    Für Babys wird das Schlafen im Schlafsack u.a. auch zur Risikominimierung des Plötzlichen Kindstod empfohlen.
    Wir haben von der Firma ALVI das "Babymäxchen" - zuerst in Größe 50/56 und später in 62/68. Der Schlafsack besteht aus einem langärmligen dünneren Innenschlafsack und dazu noch (zum Beispiel für den Winter und Herbst) einen dickeren Außenschlafsack. Die Kleinen werden dann nicht mehr zusätzlich in einen Schlafanzug gepackt, sondern ein Body reicht. Im Hochsommer kann man selbst den weglassen.
    Schau doch mal im Internet unter ALVI da findest Du ihn mit Sicherheit. Der Schlafsack ist zwar nicht ganz günstig, aber dafür ist er wirklich super. Wir haben ihn über BabyWalz bestellt.

    Eine schöne Restschwangerschaft ... alles Liebe und eine tolle Geburt.
    Antwort
  • carmen3110
    Very Important Babyclubber (775 Posts)
    Kommentar vom 03.06.2009 22:28
    Hallo,
    ich kann mich Aurelia nur anschliessen. Schlafsaecke sind echt besser als Decken.
    Wir haben unseren Sohn am Anfang mit einer Wolldecke gepuckt, da er im Schlafsack nicht schlafen wollte, sit er drei Monate ist schlaeft er im Schlafsack. Da besteht auch nicht die Gefahr, dass die Kids sich in der Nacht freih strampeln. Guck auf die Groessen, weil zu gross auch keinen Sinn macht. Da fuehlen sie sich nur verloren.
    LG und alles Gute weiterhin
    Antwort
  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 04.06.2009 18:42
    Hallo,
    also ich bin 40.SSW und Termin ist in 2 Tagen :-)! Hoffe unsere Kleine Maus kommt dann auch :-)!
    Ich habe auch den ALVI Schlafsack über EBAY ersteigert (wenigsten etwas günstiger, aber auch vom Babyfachmarkt) und gleich Gr. 62 bestellt! Dabei ist der Innenschlafsack in Gr. 62/64 und zusätzlich noch ein 2. Innenschlafsack in Gr. 74! Der Außenschlafsack ist von Gr. 56-74 kombinierbar, also verstellbar...! Sollte also die ersten Monate passen! Hoffe ich doch.
    Ich habe jetzt gar keine andere Decke gekauft, sollte ich wohl aber lieber, oder??? Weiß da aber auch nicht wirklich was ich da nehmen soll... was habt Ihr für Decken???
    Antwort
  • vany87
    Superclubber (107 Posts)
    Kommentar vom 07.06.2009 23:43
    Hallo

    erstmal vielen Dank für die ganzen Tipps

    bin aber natürlich auch über weitere froh.

    Also das Mäxchen hatte ich uns auch ins Auge gefasst, aber ich finds irgendwie bissl blöd, weil wirklich lang hat man da nix von oder?
    aber ich werde auch nächste Woche meine Hebamme mal um Rat fragen und hoffe dann was genaues zu wissen, weil lang ist es ja nun doch nicht mehr.

    Ich finds nur halt so bissl blöd wegen der Größen und MAterial......
    aber schaun wa mal, denke es läuft doch auf nen Mäxchen von EBAy zurück.
    ansonsten bei C&A haben wir schöne gesehen, die man sogar unten umklappen also verkleinern kann.

    NAja, freu mich über weitere Tipps.....


    DANKE

    Liebe Grüße

    Vanessa
    Antwort
  • ck2802
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 16.06.2009 12:23
    Hallo,

    mein Kleiner (ein ehemaliges Frühchen, 28. SSW) hat seit er zu Hause war immer im Schlafsack geschlafen, bis er fast 3 war. Für den Sommer hatte ich einen dünnen und im Winter einen dicken.

    Ich finde die Schlafsäcke sehr praktisch. Die Kleinen sind immer zugedeckt und können sich nicht die Decke über den Kopf ziehen.

    Im Pfingsturlaub beim Zelten hatte er auch noch einen an. Da es Nachts doch noch kalt war.

    Ich habe allerdings nicht gar so teuere gekauft. Die gibt es auch bei Ernstings usw.

    Grüsse Cindy
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.