My Babyclub.de
Hat das jemand schon mal mitgemacht???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Rabahhn
    Superclubber (109 Posts)
    Eintrag vom 05.06.2009 11:41
    Hallo ihr vielen "Schwanger werdenden..." :-))
    Ich verfolge nun schon ein paar Wochen die Diskussionen rund um das Schwanger werden.... Ich gehöre auch dazu!
    Wie schon in einem anderen Beitrag erwähnt, wollte ich nie Kinder haben... Das hat sich aber schnell geändert... Und für mich ist es wichtig, dass der Partner auch will!
    Nun ging das mit dem schwanger werden aber nicht so wie ich wollte; hatte ein Myom in der Gebärmutter, ein Eierstock geht nicht und die Gebärmutter war am Becken angewachsen.... Ist alle operativ behoben, bis auf den Eierstock. Man hatte gehofft durch Hormone (1/2 Jahr Norethisteron 5mg) den Eiertsock wieder beleben zu können, die ist nun nicht so. Ich war letzte Woche beim Eiertockröntgen.... Eine unangenehme und für mich schmerzhafte UNtersuchung. Nie wieder!! Es kam nichts dabei herau.... Es geht definitiv nur 1 Eierstock.... Mein Arzt hatte mir dann im Auswertungsgespräch aber gut zugeredet und meinte, ich bräuchte nur 1.
    Wir können jetzt loslegen *freu* und dennoch plagen mich die Geister... Ihr kennt das alle; das habe ich gelesen. Und trotzdem kann man es nicht abstellen.
    Und komisch, vor einem 3/4 Jaht waren die Dinge, die ich hier lese, alles "böhmische Dörfer"; jetzt befasse ich mich intensiver mit dem Thema, gucke nach Babykleidung, Möbeln... Was es so gibt.... Nach Vorsorgeuntersuchungen etc.
    Ist das normal Mädels?
    Die Gedanken lassen mich nicht mehr los.... Meinem Mann darf ich in der Beziehung nicht überstrapazieren. Ich kann mit ihm über ALLES reden; er hört auch zu. Er sieht das ganze noch sehr locker: Das wird; wir haben bald ein Baby....
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.