My Babyclub.de
Was fördert die Wehen???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Eintrag vom 08.06.2009 16:31
    Hallo,
    ich bin total am verzweifeln... ich bin jetzt 2 Tage ÜBER den Termin. Ich weiß, ich darf mich ja gar nicht beschweren. Aber es tut sich rein gar nichts!!!
    Letzten Freitag hat mein FA festgestellt, das ich schon weniger Fruchtwasser habe und hat da gesagt das, wenn Sie bis Montag nicht von alleine kommt, wir bissle nachhelfen müssen.
    So, nach einem schrecklichen Wochenende, wo sich immer noch nichts getan hat, hat Er heute gesagt das wir nicht länger als 7 Tage, also bis SAMSTAG, warten sollten!!! Bin jetzt echt am verzweifeln und schlecht drauf!!! Habe mich ja jetzt eigentlich schon irgendwie drauf eingestellt das HEUTE jetzt was passiert. Fand ich echt blöd das Er jetzt wieder was anderes sagt, wie Freitag!!! Der Kleinen geht´s super, das freut mich ja auch, nur dieses WARTEN macht mich IRRE!!!
    Mein FA meint es kann in 2 Stunden losgehen, kann aber auch noch 7 Tage dauern! Klasse!

    Hat jemand Tipps was WEHEN auslösen kann...ich weiß, heiß baden, Sex, spazierengehen....sollen ja helfen...
    Wenn ich mir vorstelle wirklich noch bis Samstag warten zu müssen, dann drehe ich echt durch!!! Das wäre die Hölle... hab auch erstmal nachdem ich wieder daheim war geheuelt, weil mich das so fertig macht!!!

    Nachts kann ich max. 2 Stunden am Stück schlafen, muss dann auf Klo und kann dann nicht wieder einschlafen, etc.!!!

    Über Hilfreiche Tipps wäre ich dankbar....
    Antwort
  • bcn
    Powerclubber (95 Posts)
    Kommentar vom 08.06.2009 16:53
    Hallo!

    Schau mal hier, da hab ich auch tolle Tipps gefunden:

    http://www.babyclub.de/magazin/geburt/geburt/wehen/wehen-ausloesen.html

    LG und alles Gute!

    Dani
    Antwort
  • kane252
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 11.06.2009 08:50
    Also es gibt ja echt viele Methoden Wehen auszulösen. Ich würde mal mit den harmlosesten Methoden anfangen.
    Eine aus meinem Geburtsvorbereitungskurs hat bei ihrem ersten Kind den Wehencocktail genommen und hat gemeint, es hat zwar geholfen, war aber einfach nur schrecklich und unangenhem. Diesmal ist sie ein bisschen geduldiger.
    In einem Baby-Ratgeber habe ich jetzt gelesen, dass man auch durch Brustwarzenstimulation Wehen auslösen kann, deshalb sollte man im letzten Monat ein bisschen aufpassen, wenn man keine Wehen haben will. Aber wie es funktioniert, habe ich leider auch keine Ahnung, aber ich denk Google spuckt schon irgendwas dazu aus :)
    Ich hoffe bei dir geht alles gut und du kannst dein Kleiines bald in den Armen halten, wenn du das nicht schon tust :)

    Viele Grüße
    Antwort
  • Rosablau
    Powerclubber (56 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2009 09:39
    Warum willst Du unbedingt die Geburt einleiten.
    Dein Baby wird schon wissen, wann es für ihn der richtige Zeitpunkt ist auf die Welt zu kommen.

    Meine Mama war mit mir zwei Wochen überfällig und es hätte noch länger so gehen können. Aber nach 13 Tagen mussten die Ärzte die Wehen einleiten weil meiner Ma das Wasser schon bis zu den Oberschenkeln stand. Kein Arzt wird ein Kind holen, nur weil es über dem Termin ist solange keine Notwendigkeit besteht.

    Es ist nicht angenehm, das glaub ich gerne, aber Dein Baby wird schon wissen wann es rauskommen möchte. Lass Euch Zeit und jetzt ist die erste Geduldsprobe als Mama gefragt. Rede ihm gut zu und erinner ihn daran, das sein Haus langsam viel zu klein wird.

    Starke Nerven und vielleicht ist ja auch schon alles überstanden.

    Viele Grüße
    Susi
    Antwort
  • kane252
    Juniorclubber (43 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2009 15:30
    JA, da muss ich Susi recht geben, jetzt ist auch noch die Zeit, dass du dir die letzten Gedanken machen kannst, was evtl. noch an der Ausstattung fehlt und letzte Erledigungen machen bis dein Kleiner Wurm auf der Welt ist.
    Ich kann verstehen, dass man endlich sein Kind in den Armen halten will, aber die Zeit nach der Geburt wird eben auch nie wieder so sein wie jetzt ...
    Antwort
  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2009 15:34
    Hallo,
    also ich habe ja schon geschrieben das ich ZU WENIG FRUCHTWASSER habe und deshalb MORGEN eingeleitet wird!!! Ich bin jetzt 6 Tage über Termin und komme grad aus dem Krankenhaus! Morgen früh geht es los. Von alleine wird nichts passieren, weil ich noch keine einzige WHE hatte!!!
    Antwort
  • Lela
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2009 16:03
    Hallo Engel1979,

    ich wünsche dir viel Kraft - das werdet ihr zwei sicherlich super meistern. Auch wenn die Geburt eingeleitet werden muss. Morgen hast du dein Baby im Arm.

    Also nochmal TOI, TOI, TOI ... ich drück dir die Daumen!

    Ganz liebe Grüße
    Lela
    Antwort
  • Sabrina21
    Superclubber (149 Posts)
    Kommentar vom 12.06.2009 16:22
    Ich wünsche dir ganz viel Kraft und vor allen eine wunderschöne Kennenlernzeit mit deinem kleinen Schatz.

    Ach so und auf den Bericht sind wir natürlich alle total gespannt.
    Lieben Gruss Sabrina
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.