My Babyclub.de
Was kann ich noch alles auprobieren???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Prinzess04
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 17.06.2009 14:57
    Hey ich probiere schon einiges aus,um schwanger zu werden.Nun habe ich seit einiger Zeit eine schilddrüsen-Überfunktion.Mein Arzt sagt ich darf im Moment auf keinen Fall schwanger werden,weil eine Operation in Planung ist.Kann mir bitte jemand sagen,was es noch für Möglichkeiten gibt.Tee's,Kinderwunschkliniken(aus Hannover oder Hildesheim),Tabletten???!!!!
    Antwort
  • schnuller
    Very Important Babyclubber (627 Posts)
    Kommentar vom 17.06.2009 17:35
    Hey Prinzess,
    erstmal würde ich den Rat deines Arztes befolgen und nicht versuchen schwanger zu werden bis du wieder Gesund bist.Ich weiss is blöd wenn ein starker Kinderwunsch besteht aber ich glaube nicht das du dir damit einen Gefallen tust!
    Und wenn es irgendwas geben würde damit man schwanger wird wären wir wahrscheinlich alle schon schwanger und hibbeln nicht Monate lang.
    Wie lange probiert ihr es denn schon? Kinderwunschkliniken sind eher für Paare die nicht auf den nartürlichen Weg schwanger werden können, egal obs an der Frau oder am Mann liegt.
    Nartürlich kannst du dich mal durchchecken lassen ob bei dir alles stimmt (Gelbkörper od so)und wenn nicht kannst du das mit Tees od Tabletten beheben.
    Wichtig wäre es das du Fohlsäure nimmst.Ich nehme seit gut 3 Monaten Fohlsäure,Jod und Eisen von Doppelherz bekommst du fast überall(DM,Schlecker,Rossmann) und dann rechnen wir alle unsere Fruchtbaren Tage aus und zu guter letzt viel viel Liebe und Geduld!!
    LG
    Antwort
  • diesel28284
    Superclubber (217 Posts)
    Kommentar vom 17.06.2009 19:48
    hallo,

    also ich würde auch erst die op machen lassen, vielleicht liegt es ja auch an der schilddrüse, das du nicht ss wirst.
    ich bin mir n icht 100 pro sicher, aber meine ma sollte auch probleme haben kinder zu bekommen, auch wegen ständigen zysten, aber als sie sich dann hat an der schilddrüse operieren lassen, klappte es und nun hat sie drei kinder bekommen...
    frag doch mal deinen arzt ob es auch an der schilddrüse liegen kann, wie gesagt, bin mir nicht ganz sicher.
    drücke dir die daumen damit die op schnell gemacht wird und du dann ganz schnell ss wirst.

    glg, steffi
    Antwort
  • Muckila
    Superclubber (134 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2009 17:40
    Hallo Prinzess,

    wir haben erst auch 1 1/2 Jahre probiert schwanger zu werden aber es wollte einfach nicht klappen. Dann ließ ich mich kpl. durchchecken und dann stellte meine Arzt eine Schilddrüsenunterfunktion fest. Mein Wert war damals bei 13 und Normalwert wäre unter 1!!!! Der Arzt hat mir dann gesagt das man mit diesen Werten gar nicht schwanger werden kann.

    Aber jetzt bin ich dank Tabletten gut eingestellt und jetzt kann es weiter gehen mit dem üben :-)) Außerdem hat mir mein Arzt gesagt das es gefährlich ist mit einer Unterfunktion schwanger zu werden dass das Risiko von Fehlgeburten bzw. Missbildungen beim Kind sehr groß ist und das wollten wir nicht riskieren. Vielleicht ist das bei einer Überfunktion auch so??!!

    LG Dany
    Antwort
  • lilli13
    Superclubber (451 Posts)
    Kommentar vom 19.06.2009 18:52
    hallo, ich rate dir auch, erst die schilddrüse richtig einstellen zu lassen. ich habe eine unterfunktion, bin aber richtig eingestellt und sehr schnell schwanger geworden. im 2. ÜZ schon.
    ich nehme täglich meine tablette und bekomme alle 4 wochen blut untersucht, ob noch alles ok ist. das mit dem häufigen blutabnehmen ist natürlich nur wegen der schwangerschaft!
    muckila hat recht - erst die schilddrüse in ordnung bringen! das baby ist sonst in gefahr!
    Antwort
  • wuermchen
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 01.07.2009 13:34
    Hallo ihr Lieben!

    Prinzess ich kann gut verstehen, dass es nicht leicht ist zu warten, aber die Wahrscheinlichkeit, dass du sowohl mit einer Über-als auch mit einer Unterfunktion schwanger wirst ist sehr unwahrscheinlich.
    Die Schilddrüse ist ein Organ, dass deinen Körper ausschließlich mit Hormonen versorgt.Es ist sehr klein aber hat eine sehr große Wirkung.
    Auch die Zahl der Fehlgeburten steigt mit einer nicht funktionierenden Schilddrüse auch Struma genannt extrem an.
    Lass alles in Ordnung bringen und freu dich dann auf eine wunderschöne Schwangerschaft, als dass du jeden Tag Angst haben musst, dass dein Würmchen dann nicht hält. Ich finde, dass wäre noch viel schlimmer als Warten.

    Lg
    Antwort
  • Prinzess04
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 20.07.2009 06:49
    ich werde den rat meines arztes auf jeden fall befolgen,auch wenn es mir schwer fällt.ich habe angst,dass es nicht an der schilddrüsen-überfunktion liegt......abwarten und tee trinken....hihi.bin ja bei meinem frauenarzt in guten händen....habe vor einiger zeit,als ich noch nix mit der schilddrüse hatte,von meinem arzt untersucht worden und er hat mir dann eisprungtabletten verschrieben....trotzdem nich geklappt und mein schatz hat schon ein spermieogramm machen lassen und der war zum glück unauffällig.man darf die hoffnung nicht aufgeben.....bis bald.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.