My Babyclub.de
rh negativ

Antworten Zur neuesten Antwort

  • hudriwudri77
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 23.06.2009 13:21
    ich erwarte gerade mein 3 kind,und meine blutgruppe ist rh negativ.ist jemand da der das problem auch hat
    Antwort
  • tschinii
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 23.06.2009 15:02
    hallo hudriwudri77,
    ich habe auch reh neg. und bekomme gerade mein 2. kind. das kann ja nur zum problem werden, wenn die kinder anderes blut haben, also reh pos. das ist bei meinem sohn der fall. er hat das blut meines mannes. wie ist das bei deinen kids?
    aber ich denke heut zu tage ist das gar kein so großes problem mehr. ich habe auch in meiner letzten schwangerschaft extra so ne spritze wegen meinem blut bekommen. und nach der geburt noch einmal.

    liebe grĂŒĂŸe
    Antwort
  • Rosablau
    Powerclubber (56 Posts)
    Kommentar vom 23.06.2009 19:54
    Hallo,

    auch ich bin RH negativ und bekomme aber mein erstes Kind.
    Meine FÄ erzĂ€hlte mir auch, das sie mich im sechsten Monat impfen muss, damit mein Körper keine Antikörper entwickelt und nach der Geburt muss ich noch einmal gegen Antikörper geimpft werden.
    Sie sagte mir aber auch, dass es nur gefĂ€hrlich wird wenn die beiden Blutgruppen miteinander in BerĂŒhrung kommen.

    Liebe GrĂŒĂŸe
    Susi
    Antwort
  • ce
    Superclubber (263 Posts)
    Kommentar vom 23.06.2009 20:27
    Hallo,

    ich bin auch rh negativ. Meine Tochter, die 2008 zur Welt kam hat wie mein Mann rh positiv. Ich selber habe in der SS und direkt nach der Geburt jeweils ÂŽne Spritze bekommen, damit mein Körper das Kind nicht abstĂ¶ĂŸt.

    LG
    Tine
    Antwort
  • spitzi75
    Superclubber (211 Posts)
    Kommentar vom 24.06.2009 06:36
    Hallöchen,
    Ich bin auch rh negativ .... ich bekomme mein 4. Kind im November ..... werde diese Spritze also auch bekommen. Jetzt mal meine Frage ..... meine letzte Schwangerschaft liegt 9 Jahre zurĂŒck ... ich kann mich nicht erinnern das ich frĂŒher auch diese Spritzen bekommen habe?? !! Hast Du die bei Deiner letzten Schwangerschaft bekommen??? Du schriebst ja das das auch Deine dritte SS ist

    LG Heike
    Antwort
  • tschinii
    Gelegenheitsclubber (8 Posts)
    Kommentar vom 24.06.2009 12:44
    Hallo Heike,
    frĂŒher gab es die Spritzen noch nicht. Allerdings weiß ich jetzt nicht vor wie viel jahren diese Impfung erfunden wurde.
    Vllt hattes du auch nur großes GlĂŒck und deine Kinder haben bisher immer dein Blut also rh neg bekommen. Solangen das nĂ€mlich der fall ist, kann garnichts passieren. Nur wenn das Kind im Bauch anderes Blut hat und es z.b. bei der Geburt zu Verletzungen kommt, d.h. ein Blutaustausch statt findet, entwickelt dein Körper einen Stoff, der fĂŒr das NÄCHSTE Kind gefĂ€rlich wird. Dann beginnt dein Körper in der nĂ€chsten Schwangerschaft dein Kind so zu sagen als Fremdkörper abzustoßen.

    Das war bei meiner Mutter Ă€hnlich. Meine Schwester kam zwei Jahre vor mir zur Welt. Damals hat niemand meine Mutter so wirklich aufgeklĂ€rt. Da hieß es nur, dass bei rh neg es beim zweiten Kind zu Komplikationen kommt. Und dann, zwei Jahre spĂ€ter war ich unterwegs. Und meine Mutter hatte riesige Angst, das etwas passiert. Is aber nicht, weil meine Schwester auch rh neg hat.

    LG tschinii
    Antwort
  • hudriwudri77
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 29.06.2009 07:43
    hallo ich habe diese sprite gleich nach der geburt von meinem ersten sohn bekommen ,er ist im juli 1996 geboren.im jahr 97und 98 hatte ich fehlgeburt und bekam genauso diese spritze.als ich 2001 wieder schwanger wurde hat mir mein arzt gesagt das mein baby eine blutwĂ€sche noch im bauch bekommen wir,zum glĂŒck war dann alles okay:-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.