My Babyclub.de
brauche mal hilfe!!!!

Antworten Zur neuesten Antwort

  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Eintrag vom 10.07.2009 17:48
    hallo zusammen,

    ich weiß nicht mehr was ich von meinem zyklus halten soll mein körper spielt verrückt.....
    die letzten 3 monate war das alles andere als regelmäßig letzten monat hatte ich 35 tage und jetzt hatte ich zu 99% am montag mein es nachdem meine letzte periode 21 tage her ist :-(
    nur jetzt habe ich die letzten beiden tage immernoch klaren ZS der sich zieht.......was soll den das ich werde noch wahnsinnig!!!!!!!

    weiß jemand von euch ob es das gibt das man nach dem es auch noch einen solchen ZS hat???

    hat jemand eine idee was ich machen kann

    bin echt verzweifelt , könnte heulen , habe zur zeit das gefühl bei mir klappt das nicht mehr.

    liebe grüße

    bibi

    Antwort
  • Tschakkalakka
    Powerclubber (58 Posts)
    Kommentar vom 10.07.2009 21:20
    wieso gehst du so stark davon aus dass du deinen ES hattest? wegen dieser 14-tage regel? ich glaub so zuverlässig ist die nicht. da würd ich lieber weiter deinen ZS beobachten oder mal mit nem ovu deinen ES testen. der ovuquick ist ziemlich gut und genau.
    Antwort
  • diesel28284
    Superclubber (217 Posts)
    Kommentar vom 10.07.2009 22:33
    ich gehe zu meinem fa, der schaut ab donnerstag per ultraschall wann mein es ist, da meine zyklen auch lang und unregelmäßig sind. bin jetzt total gespannt wann es soweit ist...

    nicht verzweifen,und glaube mir ich weiß das ist leichter gesagt als getan, aber das wird schon, rede mit deinem arzt.

    glg, steffi

    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 13.07.2009 13:51
    danke für eure antworten,

    ich bin mir zu so sicher weil ich den ouvtest benutzt habe und der zs da am stärksten war, habe nur 99% geschrieben da man bei den test ja immer sagt in den nächsten 24-36 stunden und da muss es zwischen montag und dienstag gelegen haben, aber irritiert mich weil ich dann noch 2 tage diesen ZS hatte und dachte nach dem Es ist das dann weg.

    bin einfach total verwirrt.....:-(
    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 15.07.2009 14:09
    du hast ja recht rina.....aber man versucht halt immer bei allem was zu interpretieren und sich rein zu denken.....es verwirrt einen halt auch wenn man immer nur einmal im monat so eine chance hat und dann ist das auch noch so chaotisch...wahrscheinlich war es wirklich einfach so das es 2 tage dauerte bis es sich verändert hat den richtig intensiv war der ZS nur montag/dienstag und die tage danach war es nur so ganz ganz wenig ziehbarer...also heißt es mal wieder positiv denken....nur genau das fällt mir zur zeit so schwer...ich frage mich laufend was ich getan habe das es nicht klappt...

    kennt ihr diese gedanken?

    lg bibi
    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 20.07.2009 14:17
    danke rina, nur das geduldig sein ist leider nicht meine stärke.....:-(

    mein körper spielt total verrückt nun habe ich gestern meine tage bekommen was auch wieder garnicht reinpasst....ich weiß echt nicht mehr weiter will es jetzt mal mit frauenmantel und mönchspfeffer probieren in teeform vielelicht hilft es ja ich brauche irgendwas zur zeit das ich machen kann...oh mann, ich hätte nie gedacht das ich mal so hibbelig werde....

    wünsch dir auch viel glück und liebe grüße

    bibi
    Antwort
  • Tschakkalakka
    Powerclubber (58 Posts)
    Kommentar vom 20.07.2009 17:34
    tut mir leid rina :(
    aber wenigstens kannst du jetzt mit neuer zuversicht in den nächsten zyklus starten!
    Antwort
  • MamaSZ30
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 31.07.2009 17:13
    Hallo, das problem habe ich auch. Bei mir ist das Streß. Ich plane wieder schwanger zu werden.
    Gehe zum Arzt, der verschreibt dir die Pille - dann ist der Zyklus wieder im Lot.

    Ich hoffe, das ich weiter helfen kann.

    lg steffi
    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 03.08.2009 14:01
    hallo,

    danke für den tipp, aber wenn ich mir die pille verschreiben lasse dann verhüte ich doch wieder und das will ich doch nicht oder wie meinst du das?

    lg bibi
    Antwort
  • MamaSZ30
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 04.08.2009 11:54
    Ok. Ich war gestern beim Arzt.

    Ich hatte am WE mein Eierstock gespürt und gleichzeitig wußte ich das ich bis Donnerstag mein Eisprung haben werde.
    Meine Frauenärztin hat gemeint, das ich mein Eierstock spüren konnte, weil es wächst, das Zeichen zum Eisprung das in 1-2 tagen soweit sein würde. Sie hatte mein Wissen bestätigt.

    Also gehe mit deinen gedanken in deine Gebärmutter, lege deine Hand drauf und rechne am PC deinen eisprung aus.

    Ich habe auch jeden Monat einen anderen Zyklus. Na und, mich stört es nicht weil ich weiß immer wann mein Ei kommt.

    Spreche mit dem FA, es ist ganz einfach.

    Probier es, sonst fragen


    lg MamaSZ30


    Antwort
  • MamaSZ30
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 04.08.2009 12:02
    Und wenn du schwanger werde willst. Dann rechne 1. Tag der Regel + 13-15 tage, weil dann hast du den eisprung.
    Die Samen leben bis zu 4 Tagen in der Gebärmutter.
    vor dem 13. Tag sollte man an 3 Tagen 1-3 Sex haben.
    Weil das Ei 12 Std. lebt und die Samen ca. 72 Std.

    noch fragen????? Überlege bitte für dich selber, rechne es am PC fruchtbarkeits-tage, hier auf der Seite aus.
    Oder wenn hattest du den 1. der Regel, dann helfe ich dir?????
    Wenn du möchtest????

    Ich werde sehen ob es bei mir klappt, ich werde es in 2-3 Wochen bekannt geben.

    lg
    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 04.08.2009 16:21
    hallo,

    danke für deine nette hilfe und erklärung:-)

    ich rechne ja auch immer fleißig und übe auch immer frleißig, bei mir hatte es ja auch schonmal geklappt hatte im dez. eine fehlgeburt mit as :-(
    und ich spüre meist auch mien es hatte ihn jetzt am sonntag, aber es macht mich einfach verrückt das es nicht mehr regelmäßig ist hatte immer einen regelmäßigen zyklus und jetzt ist er total daneben, weiß nicht ob man das gut versheten kann aber mich beschäftigt es unheimlich habe einfcah das gefühl es stimmt bei mir was nicht.....

    muss im sep. sowieso zum fa als kontrolluntersuchung und du hast recht ich werde ihn mal darauf ansprechen vielleicht kann er mir helfen.....

    wielange übt ihr den schon?

    lg bianca
    Antwort
  • MamaSZ30
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 05.08.2009 11:38
    seit einem Tag, heute nochmal und dann ist es gut.
    Weil wir haben schon eine Tochter. Und dann jeden Tag??

    Meistens geht das nicht.

    Ich hatte auch eine Fehlgeburt, aber da wa ich schon im 3ten Monat.
    Kurz bevor meine 1 Jahr wurde. War aber auch gut so. Weil meine Gesundheit sehr schlecht war. Und dann 2 Kinder????
    Jetzt bin ich bereit für die 3 Schwangerschaft.
    Wenn es klappt, dann ende April die 2te Geburt.

    lg und geh zum FA
    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 07.08.2009 15:54
    drück dir die daumen das es klappt !!!!

    werde im september zum doc gehen mal schauen was der sagt!

    lg
    Antwort
  • MamaSZ30
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 03.09.2009 13:58
    Hallo wie gehts???

    Im letzdem Monat hat es nicht geklappt.
    Meinen ES habe ich bis Freitag wieder, es wird alles ausgerechnet.
    Ich schreibe alles in den Kalender, so weiß ich immer bescheid.

    Mit der Pille war gemeint.

    Das der Zyklus sich wieder einstellt, beim absetzen wird man eher schwanger.

    Aber das muß mit dem FA abgesprochen werden.

    Ich habe auch gehört und gelesen, dass die Apotheke auch was hat, womit man den Eisprung testen kann.
    Aber das brauche ich nicht, oder vielleicht später.

    Kostet alles Geld


    lg steffi

    Antwort
  • bibi1982
    Powerclubber (90 Posts)
    Kommentar vom 07.09.2009 13:14
    hallo steffi,

    ich habe bis diesen donnerstag meine fruchtbaren tage wenn mein zyklus diesen monat stimmt....

    war letzte woche beim FA er meinet da es noch nicht mal ein jahr her ist soll ich ganz ruhig bleiben und einfach meinem körper die zeit geben und das mache ich jetzt auch.

    es wird sicher bald bei uns allen hier im forum klappen ich wünsceh es auf jedem fall jeden :-)

    lg bibi
    Antwort
  • MamaSZ30
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 22.09.2009 14:20
    Hallo, wie gehts????

    War heute beim FA, weil ich mit meiner Mens drüber bin - und die Schmerzen anfingen - alles tut weh und die Anzeichen dafür - nur der Test war negativ.

    Habe jetzt ein Bluttest machen lassen, werde dann morgen beim FA vorbei gehen und mal sehen, was los ist.

    Ich hoffe doch.....was schönes - drück mal die Daumen.

    Im Ultraschall war sonst nix zusehen, etwas verfrüht.
    Sonst denke ich, dass das ein gutes Zeichen ist.

    Ich freu mich :-))



    Und bei Dir????
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.