My Babyclub.de
Baby liegt sehr tief ....

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Juli-Mutti09
    Superclubber (368 Posts)
    Eintrag vom 17.07.2009 15:08
    Hallo ihr lieben,

    so bei uns dürfte es jetzt auch langsam losgehen , unser kleiner Mann wurde auf ca. 53 - 54 cm und ca. 3,3 kg geschätzt und der Kopfdurchmesser liegt bei 10,5 cm .... Jetzt aber zu meiner Frage :-) ich war gestern nochmal beim Arzt, weil die einen regelartigen Dauerbauschschmerz habe mal weniger mal mehr ..... es wurde CTG gemacht und die Arzthelferin meinte das sich da schon etwas tut , aber eben noch nicht regelmässig .... dann wurde ich Untersucht , da ich auch solche Schmerzen in der Scheide habe .... mein Arzt meinte wahnsinn der kleine liegt ja jetzt noch tiefer , das ist ja kein Wunder das es Ihnen weh tut .... aber es wäre zwar jetzt sehr unangenehm für mich ... allerdings wenn die Wehen regelmässig sind könnte es sein das ich nur noch ins KH muss zum Pressen ....

    Hat jemand Erfahrungen damit ..... sollte es dann wirklich so schnell gehen ???

    Danke für eure Antworten ....

    LG Christina mit Bauchzwerg Lenny Joel ( 39 SSW )
    Antwort
  • iska
    Powerclubber (85 Posts)
    Kommentar vom 17.07.2009 17:16
    Hallo Juli-Mutti,
    ja es kann auch mal schnell gehen :-)
    Nach 2 Stunden im KH war meine Tochter auch schon da.Ich hatte auch nur einen extremen Pressdrang.
    Hatte zwar vorher ca. 4 Stunden lang "leichte" Wehen, die nicht so schmerzhaft waren und ich mir nicht ganz sicher war ob es jetzt losgeht.
    Zum errechneten Termin waren es noch 10 Tage.
    Freu dich doch besser so, als wenn man 12 Stunden Wehen hat und es tut sich nicht viel.

    Wünsche dir alles Gute für die Geburt!

    Gruß
    Isa (29 SSW)
    Antwort
  • Juli-Mutti09
    Superclubber (368 Posts)
    Kommentar vom 17.07.2009 17:29
    OK danke für deine Antwort .... man weis halt nicht was besser ist ... manchmal höre ich das eine schnelle Geburt extrem sein kann aber auch anders rum .... na dann hoffe ich mal das alles gut geht ... Danke
    Antwort
  • iska
    Powerclubber (85 Posts)
    Kommentar vom 17.07.2009 17:48
    Ja das stimmt, ich denke auch dass wenn die Geburt langsamer abgelaufen wäre bei mir, dass man auf einen Dammschnitt verzichtet hätte.
    Aber jetzt beim 2 Kind hab ich schon etwas Panik, dass es noch schneller geht und ich es gar nicht ins KH schaffe.
    Oh man ich glaube ich fahre nach den ersten regelmäßigen Wehen ins KH, auch wenn die alle 20 min. kommen :-)
    Vor der Geburt an sich hab ich keine Angst,freue mich schon auf den Moment das Baby in Arm zu halten.

    Gruß
    Isa
    Antwort
  • xenchen88
    Powerclubber (52 Posts)
    Kommentar vom 21.07.2009 12:50
    Hallo Juli-Mutti....
    mir kommen deine schmerzbeschreibungen so bekannt vor.
    Habe in Moment dauernd so ein stechen in der Scheide, manchmal so nen Druck der bis zum Po zieht.
    leichte Wehentätigkeiten hab ich schon seit 7 Wochen ca, aber da heißt es bei Arzt immer nur Übungswehen, mein MuMu ist auch noch zu.
    Kannst du selbst sehen das das Baby schon weiter unten ist?
    Hab mal was gehört mit einer Hand unter der Brust oder so.
    Würd mich freun noch von dir zu hören.
    Lg Xenia
    Antwort
  • Juli-Mutti09
    Superclubber (368 Posts)
    Kommentar vom 21.07.2009 17:54
    Hallo also bei mir passt mittlererweile eine gute flasche Hand unter die Brust ... der kleine drückt heftig und ich hoffe das es bald los geht ... hab immer mal wieder Wehen die dann aber leider auch immer wieder schwächer werden .....
    Antwort
  • xenchen88
    Powerclubber (52 Posts)
    Kommentar vom 22.07.2009 09:33
    oje..
    das kenn ich. bekomme auch seit gut 2-3 Tage ne flache Hand unter die Brust. Ich hab ja eigentlich noch Zeit, aber ich hoffe das es eher los geht (da mein erstes Kind einer der besagten Riesenbabys war 57cm und 4030g) bei den Ultraschalluntersuchungen hieß es immer so ca. 3200 wird er haben.
    Hab da jetzt ein wenig Angst das man wieder nicht sieht das er so groß wird.
    War gestern noch mal beim Arzt, er meint es seien Senkwehen, die 2-4 Wochen vor Geburt anfangen. Hatte dann auch noch mal nachgefragt, er sagte sicher ist der Kleine schon runtergerutscht, aber noch nicht so weit wie er muss.
    Wann ist denn dein Termin?
    lg
    Antwort
  • Juli-Mutti09
    Superclubber (368 Posts)
    Kommentar vom 22.07.2009 09:45
    Oh das ist auch ganz schön groß ....

    Am Sonntag haben wir unseren Termin .... mal schauen ob sich noch was tut ...... :-)
    Antwort
  • xenchen88
    Powerclubber (52 Posts)
    Kommentar vom 22.07.2009 11:57
    Oh dann hast du ja nicht mehr lang.
    meiner ist erst am 25.08... :(
    es ist auch immer so blöd, geht ja meist von jetzt auf gleich zu.
    eine bakannte hat ihr mädchen am sonntag bekommen, hat noch um neun geschrieben, das sie es nicht mehr erwarten kann und doch endlich was passieren soll um halb 12 war die kleine da nicht mal 3 stunden.
    aber sie war auch schon nen tag über termin und ihr zweites.
    hast du denn durchgehend schmerzen?
    hab das ja nur wenn ich stehe, gehe oder mein bauch irgendwie mal anspannen muss und das drückt so ekelig in der scheide.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.