My Babyclub.de
Aufbewahrung Babyflaschen, Sauger....

Antworten Zur neuesten Antwort

  • vany87
    Superclubber (107 Posts)
    Eintrag vom 18.07.2009 21:30
    Hallo,

    da es ja bald losgeht bei uns hier, wollte ich mich schonmal so langsam darauf vorbereiten und Flaschen, Sauger und Nuckis vorab sterilisieren.
    Habe einen Vaporisator von NUK.

    NUr kann mir jemand nen Tipp geben, wie und wo man die Sauger, Flaschen und Nuckies am besten aufbewahrt?

    Meine Cousine meinte sie hat die Nuckies und Sauger in einer Tupperdose(o.ä.) aufbewahrt.
    Aber diese Doesen sind doch auch nicht steril.
    UNd wohin mit den Flaschen?

    KAnn man das nicht auch im Vaporisator stehen lassen?
    Obwohl da kommen dann wohl auch immer wieder Keime oder so rein, wenn man den öffnet und was rausholt, oder?
    Ach ja, Fragen über Fragen, so ist das in der ersten SS.

    Werde zwar stillen, aber man weiß ja nie ob das so gut klappt und dann viellleicht mal abpumpen und sowas.....
    da braucht man ja doch Flaschen.

    Wäre sehr dankbar für Tipps und Tricks.

    Danke

    LG
    VAny
    Antwort
  • spatz2198307
    Powerclubber (52 Posts)
    Kommentar vom 18.07.2009 21:40
    hallo

    wenn du stillen willst brauchst du vorerst nichts zu steriliesieren das kann man machen wenn man sie wirklich braucht und da es mit solh teil nicht lange dauert machst du es kurz vorher. aufbewahren kann du sie in einer tupperdose aber ich würde keinen deckel drauf tun und soviele keime kommen da nicht dran und ausserdem so steril muss det nich aufbewahrt werden denn das kleine muss ja auch nen immunsystem aufbauen uns hat dreck früher auch nicht geschadet .
    schöne rest kugelzeit!!
    Antwort
  • Juli-Mutti09
    Superclubber (368 Posts)
    Kommentar vom 19.07.2009 15:30
    Ich werde zwar stillen, habe mir aber auch schon alles zugelegt ... ich habe mir kleine Tupperdosen für die Schnullies gekauft gibt es beim DM , das tollle an denen ist wenn du Unterwegs bist und dir fällt ein Schnulli runter kannst du den in diese Box tun machst einen Teelöffel Wasser dran und stellst es in einen Mokrowelle und schwups in der SChnulli wieder sterilisiert .... die große Tupperboxen habe ich in einem Kochtopf abgekocht oder ich hole das Gestell aus dem NUK Sterilisator und stelle einfach eine Box da rein ....

    LG Christina mit Bauchzwerg Lenny Joel ( 39+1 SSW )
    Antwort
  • vany87
    Superclubber (107 Posts)
    Kommentar vom 19.07.2009 23:32
    Hallo

    danke schonmal für die Antworten.

    Ja, denke zu steril ist falsch..klar...es muss ja schon ein bissl abgehärtet werden.
    Denke ich werde dann auch die Sauger in eine Dose packen, ebenso die Nuckis.
    Hm, ja für die Flaschen werde ich mir dann wohl noch einen Platz aussuchen, bzw leerräumen müssen.
    Da wir katzen haben, die hin und wieder auch mal in der Küche herumschleichen, sollten die Sachen dann doch schon außerhalb der Reichweite von ihnen sein.

    Bin aber weiterhin über jeden Tipp etc. dankbar.

    Liebe Grüße

    Vany
    Antwort
  • Juli-Mutti09
    Superclubber (368 Posts)
    Kommentar vom 20.07.2009 08:11
    So haben wir es auch gemacht , wir haben einen ganzen Hängeschrank für den kleinen Wurm ( der jetzt mal hoffentlich bald aus der schönen Mama bauchhöhle raus möchte *g* )

    http://www.baby-walz.de/dmc_mb3_search_pi1.pos/1/group/174/ordernumber/flaschenst%C3%A4nder%20mit%20schublade/product/6361/L/0/Produktdetail.a833.0.html

    Vielleicht ist das auch eine Lösung , wegen den Katzen ... wir haben auch drei und ich hab auch genau überlegen müssen wie und wo ich Dinge hinstelle .... :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.