My Babyclub.de
Lesbische freundin von mir möchte ein kind

Antworten Zur neuesten Antwort

  • emmysmama
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 06.08.2009 11:14
    Hallo

    Meine lesbische Freundin möchte ein Baby

    sie hat jetzt auch ein Typ gefunden der sein Sperma
    zu verfügung stellen würde aber er möchte richtigen sex.

    Daher hat meine Freundin die idee gehabt sie suchen jetzt noch eine
    Frau mit der schlafen kann
    und wo er dann in einem kondom rein spritz
    danach möchte sie das kondom nehmen und eine spritze und sich
    es selber einführen.

    ich habe ihr gesagt ja das könnte klappen ist aber eklig
    habe ich ihr jetzt nur hoffnung gemacht oder klappt das echt.
    Antwort
  • hexelola
    Juniorclubber (36 Posts)
    Kommentar vom 06.08.2009 14:49
    Halloooo Emmysmama,

    Ich finde es ja ziemlich verrückt was deine Freundin davor hat...

    Man sollte sich diese ganze doch nur mal wirklich richtig vorstellen, will sie bei den Sex dabei sein und warten bis er fertig ist und ihn das Kondom von Schwanz ziehen ??? ;)) lol

    Also ich glaube das es nicht so einfach geht.....rate deine Freundin lieber davon ab , so etwas tun.

    Woher wollt ihr dann eine Frau finden die das ganze dann auch noch mit macht???

    Und hinzu kommt auch noch das es nicht immer beim ersten mal klappen kann, 30 % sind nicht viel und wenn du dich mal durch liest wirst du schnell wissen das viele Frauen über Monate oder Jahre am üben sind.....


    Aber ich wünsche euch viel glück ;))

    Liebe grüße Hexe





    Antwort
  • Reiki
    Superclubber (289 Posts)
    Kommentar vom 06.08.2009 19:27
    Oder vielleicht doch lieber in den Becher....und dann einführen....

    Aber neeee, im Ernst, das ist ja verrückt :)
    Antwort
  • Aurelia
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 06.08.2009 19:58
    Ehrlich gesagt kann ich das Ganze nicht so ganz ernstnehmen .... und wenn es doch ernst gemeint ist, dann glaub ich nicht, dass das so einfach funktioniert.
    Antwort
  • Bree
    Superclubber (107 Posts)
    Kommentar vom 07.08.2009 11:59
    Ich find´s allein vom moralischen Standpunkt her absolut unvertretbar, sowas zu machen! Was will sie dann dem Kind erzählen, wer sein Vater ist? Irgendein Typ ??
    Kinder sind ein Geschenk und als solches sollte man die Sache mit dem schwanger werden auch betrachten. Nichts, was man einfach mit nem Kondom und ner Spritze selber macht.
    Mir geht echt der Hut hoch, wenn ich sowas höre!
    Antwort
  • lillifee2403
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 07.08.2009 12:22
    hallo.... habe grad so bisschen mitgelesen und da gebe ich den allen hier recht... es gibt so viele frauen die versuchen schwanger zu werden und es klappt einach nicht gleich, also da wird es mit euren phantasien glaube auch nicht gleich klappen :-) und wie man schon sagt...KINDER SIND EIN GESCHENK da sollte man sowas nicht einfach auf die leichter schulter nehmen- das arme kind... aber jeder soll machen was er für richtig hält!!!
    Antwort
  • Mausi_1
    Superclubber (112 Posts)
    Kommentar vom 07.08.2009 12:27
    Also ich find das unverantwortlich, mal abgesehen davon dass Spermien eh nicht überleben sobald Sauerstoff hinzu kommt...Das wird wohl mit ihrer "Methode" unvermeidlich sein...
    Also das ist ja schon fast "krank"...
    Mensch es gibt so viele Samenspende-Stellen...
    Wenn der Wunsch deiner Freundin wirklich ernst gemeint ist, soll sie sich an Ihre Frauenärtzin wenden, die wird ihr mit Sicherheit weiterhelfen.
    Jetzt muss ich aber schon mal fragen:
    Was sagt denn die Partnerin deiner Freundin zu ihrem Wunsch?
    Ist ist sie etwa single?
    Hoffentlich will sie das Kind dann nicht nur weil sie jetzt alleine ist, und nicht alleine sein will oder so..
    Also ehrlich ich find das alles ein bißchen strange....
    Antwort
  • eimoki
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 10.08.2009 00:24
    ganz ehrlich?? ich denke, du willst uns auf den arm nehmen!!
    stimme meinen vorrednerinnen zu.
    Antwort
  • Leni09
    Gelegenheitsclubber (18 Posts)
    Kommentar vom 12.08.2009 13:08
    Hallo,

    das hört sich ja wirklich nach einer sehr verworrenen Idee an, die sich deine Freundin da ausgedacht hat.

    Ob es klappt, da habe ich keine Ideen zu.
    Natürlich, theoretisch, wenn sie das Sperma unter besten Voraussetzungen in Ihre spritze aufziehen kann und sich dann auch noch selber perfekt inieziert, dann KÖNNTE es vielleicht klappen.
    Aber das weiß ich nicht.

    Ich glaube, so würde ich mich auch ihrer Stelle selber wohler fühlen, ich würde da eine richtige Fachklinik für aufsuchen und mich da beraten lassen und dann mit Hilfe dieser Klinik eine Schwangerschaft einleiten lassen.

    Ich meine, das andere bringt bestimmt am Ende auch Probleme mit sich, die man jetzt vielleicht noch gar nicht abschätzen kann.

    Alles alles Liebe

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.