My Babyclub.de
Wachstumsschub???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Eintrag vom 14.08.2009 11:43
    Hallo Ihr Lieben!
    Meine Tochter Nele Marie wird am Sonntag 9 Wochen alt! Und seid letzter Woche Sonntag trinkt Sie schlecht, bzw. sehr wenig!!! Es find Sonntag Abend an (da war Sie dann 8 Wochen alt). Sie trinkt seitdem nur 60-80ml pro Flasche und kommt dadurch halt sehr oft, also so 2-3 Stunden! Sonst hat Sie immer 100-120ml getrunken!
    So, dazu kommt noch das Sie bereits Ihren 1. Zahn bekommen hat, oder bekommt. Sie fing am Montag an zu sabbern und seid gestern sieht man jetzt auch am Oberkiefer eine kleine weiße Spitze und wenn ich mit dem Finger drüber fahren, merke ich auch was. Wenn Sie dann Hunger hat, schiebt Sie den Nuckel gleich in die Ecke und kaut drauf rum! Ich stille leider nicht mehr, weil ich immer zu wenig hatte und schon immer zufüttern musste!Habe vor 2 Wochen abgestillt!
    So, gestern Abend war es furchtbar...Sie hat nur geweint, war quengelig und hat schlecht getrunken....Habe Sie dann um 20Uhr ins Bett, wo Sie auch gleich eingeschlafen ist und ist dann um 23.20Uhr wieder gekommen, da hat Sie dann 100ml getrunken und dann ist Sie um 2.50Uhr wieder gekommen, da hat Sie 80ml getrunken und dann ist Sie heute Morgen wieder um 6.20Uhr gekommen, da hat Sie nur 60ml getrunken und seitdem nichts mehr! Sind um 8.30Uhr aufgestanden, wollte Ihr um 9Uhr nochmal was geben, aber Sie wollte nicht. War dann kurz unterwegs und seitdem schläft Sie im Kinderwagen.... Es sind jetzt fast 6 Stunden, seid der letzten Mahlzeit und da hatte Sie ja nur 60ml!
    Ist das grad der Wachstumsschub (7.-9.Woche) oder muss ich mir Sorgen machen??? Es geht ja jetzt schon seid letztem Sonntag so! Ich meine Sie kommt mir jetzt nicht krank vor oder so, Sie lacht ja auch viel und "brabbelt" vor sich hin, aber das mit dem trinken macht mir schon Sorgen!!! Tee oder Wasser will Sie auch nicht!!!
    Weiß jemand Rat???

    DANKE
    Antwort
  • Aurelia
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 14.08.2009 19:35
    Ich finde, dass sich das eindeutig nach dem 8-Wochen-Entwicklungsschub anhört. Mach Dir keine Sorgen, das legt sich bestimmt ganz bald wieder und solange sie 4-6 "volle" Windeln hat, bekommt sie genug. Mein Sohn hat in der Zeit der Schübe auch immer gaaaanz schlecht getrunken (teilweise bis zu 6-8 Stunden gar nichts).

    Drücke Dir die Daumen, dass es sich bald bessert und wenn nicht und du Dir unsicher bist, frag den Kinderarzt, wie du dich verhalten sollst.

    P.S.: Rat ... Hab Geduld mit deiner Kleinen und biete es ihr immer wieder mal an. Knuddel sie dolle und lange ;-)
    Antwort
  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 14.08.2009 21:35
    Danke für Deinen Rat... haben heute wieder viel geknuddelt und geschmust :-)! Jetzt schläft Sie endlich, hat aber auch wieder ewig gedauert bis Sie sich in Schlaf gejammert hat!!! Also Ihr " GROßES" Geschäft macht Sie 1 mal am Tag und "PIPI" macht Sie schön öfter mal. Also ich wechseln bestimmt6 mal am Tag.... Sie hat vorhin auch viel Tee getrunken (80ml)!
    Dazu kommt halt auch noch das Sie jetzt schon Ihren 1. Zahn bekommt! Total verwirrt meine arme Maus!!! :-(

    Hoffe das es bis Sonntag vorbei ist, dann wäre es 1 Woche....das reicht :-)'!
    Dann kann Sie sich bis zum nächsten Schub erholen :-)!
    Antwort
  • Aurelia
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 15.08.2009 20:05
    Das hört sich doch Windeltechnisch voll o.k. an ... ich drücke dir die Daumen, dass der Schub bald vorbei ist.

    Viele Grüße.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.