My Babyclub.de
Zappelphilip: Besser einschlafen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Juleleolie
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Eintrag vom 14.08.2009 23:00
    Hallo!
    Unser Kleiner (1 Jahr) hat sich bisher ganz gut ins (Familien-)Bett bringen lassen, doch seit einiger Zeit ist es ein fürchterliches Theater, ihn ruhig zu kriegen, er wälzt sich hin und her und schreckt immer wieder aus dem Halbschlaf hoch. Wir machen nichts anders als früher... Kennt jemand das Problem? Was habt ihr unternommen?
    Tausend Dank für Eure Antworten...
    Antwort
  • Aurelia
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 17.08.2009 19:33
    55-Wochen-Schub? Kennst du das Buch "Oh je ich wachse"? Wäre jetzt die einzige Erklärung, die ich spontan parat habe.

    Wenn´s das ist, dann ist es sicherlich auch bald wieder vorbei ... viell. ein kleiner Trost.
    Antwort
  • Sonnchen
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 18.08.2009 10:52
    Huhu,

    mein Sohn ist gerade 13 Monate alt und es ist bei uns genauso!!!!! Kenne das noch von meiner Tochter, als sie in dem Alter war. Schlafen ist out, Essen ist out......Aber das hört dann auch ganz plötzlich wieder auf. Versprochen!
    Halte durch!

    LG
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 19.08.2009 09:01
    Hallo; ich weiss nicht aber es könnte ja auch sein, dass er sich etwas abnabelt und vielleicht jetzt in seinem Bett schlafen würde? Ich habe zwar keine persönlichen Erfahrungen damit und es kann natürlich auch ein Schub sein aber manchmal hört man auch solche erzählungen wo dann gesagt wird, dass die Kleinen in ihrem Bett/oder in ihrem Zimmer dann auf einmal wieder gut geschlafen haben? Vielleicht könnte man einen Versuch wagen...bei uns war es so mit dem Pucken. unser Sohn wurde gepuckt und das verlief auch immer gut und reibungslos und dann auf einmal fing auch so ein Theater an...wir dachten es seien vielleicht die Zähne oder Blähungen...am dritten Abend meinte mein Mann, er wolle vielleicht nicht mehr gepuckt werden; wir haben ihn dann in den Schlafsack gelegt und der Zauber war vorbei.
    Alles Gute
    Patricia
    Antwort
  • Juleleolie
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 19.08.2009 14:23
    Herzlichen Dank für Deine Antwort! Was ist ein 55-Wochen-Schub genau?
    Liebe Grüße!
    Antwort
  • Juleleolie
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 19.08.2009 14:24
    Vielen Dank für Eure tollen Antworten! Schonmal gut zu wissen, dass man da nicht allein ist... Alles Liebe,
    Juleleolie
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.