My Babyclub.de
Hormon zur Anregung der Eizellenentwicklung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • TatjanaO
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Eintrag vom 16.08.2009 16:39
    Hallo liebe babyclub.de Mitglieder,

    im Februar diesen Jahres habe ich eine erfolgreiche künstliche Befruchtung durchführen lassen.

    Mir wurden zu viele hormonelle Medikamente verschrieben wodurch mir jetzt eine " Puregon 600 IE/ 0,72 ml, Injektionslösung Follitropin beta" mit 1 Patrone und 2 Packungen mit 3 Pen-Injektor- Nadeln
    übrig geblieben und vom Verfalldatum noch aktuell ist.

    Da die Apotheke keine Medikamente zurück nimmt, bekamm ich die Info meines Gynäkologen das ich das oben gennante Medikament hier im babyclub.de verkaufen kann.

    Die Verpackung ist ungeöffnet und ich lagerte sie im Kühlschrank.

    Der reguläre Preis beträgt 352,00 €, ich bezahlte allerdings nur 176,00 € und würde das Medikament für den von mir bezahlten Betrag verkaufen.

    Da ich weiß wie schwer es ist schwanger zu werden, würde ich gerne Helfen. :)

    Bei Interesse schickt mir eine e-mail. tatjanaocokoljic@yahoo.de


    LG. Tatjana



    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 16.08.2009 19:39
    In welchem fall kann man das denn nehmen wenn man schwanger werden will? Weil du das verkaufen willst????

    Verstehe ich nicht ganz, deswegen frage ich. sorry.

    L.g. Alina
    Antwort
  • TatjanaO
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 17.08.2009 09:39
    Liebe Alina,

    das Hormon wird bei künstlichen Befruchtungen zur Stiemmulierung der Eierstöcke verwendet, um mehr Folikel zu produzieren!

    LG Tatjana
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 17.08.2009 10:56
    Also hast du zu viel gekauft, weil es bei dir beim ersten mal geklappt hat? FReu mich....

    Kann das denn jeder nehmen oder wie? Sorry das ich so blöd frage aber ich habe nicht so die ahnung:-(

    l.g. alina
    Antwort
  • Tschakkalakka
    Powerclubber (58 Posts)
    Kommentar vom 17.08.2009 13:56
    ich stelle mir den verkauf schwierig vor, schließlich muss es ja gekühlt werden, oder nicht?
    Antwort
  • TatjanaO
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 17.08.2009 21:34
    Ja, ich habe zuviel gekauft liebe Alina!

    Tschakkalakka :) in meinem Beitrag steht klar und deutlich das dieses Hormon ungeöffnet und kühl gelagert ist.

    Ausserdem gehe ich davon aus, dass man sich Information beim Gyn holt, man nimmt ja nicht einfach so etwas ein, oder?

    ES WIRD NUR BEI KÜNSTLICHEN BEFRUCHTUNGEN VERWENDET!!!!!!!!!!!
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 17.08.2009 21:43
    Sabrina das ist mir schon klar das die nicht jeder nehmen darf, mich hat halt nur interessiert was das genau ist.

    Ich würde mal deinen FA fragen was du jetzt damit machen sollst, oder nicht? Der muss das doch wissen oder?

    L.g. Alina
    Antwort
  • TatjanaO
    Gelegenheitsclubber (4 Posts)
    Kommentar vom 17.08.2009 22:53
    siehe Beitrag...... was mein Gyn mir gesagt hat, was ich damit machen kann....
    Antwort
  • Netti0510
    Superclubber (122 Posts)
    Kommentar vom 17.08.2009 23:09
    Soweit ich weiß darf man aber solche Medis nicht weiter verkaufen. Ich hab auch noch was im Kühlschrank und muss es wohl oder übel entsorgen. Die Pen-Nadeln kannst Du ja aufheben falls ihr noch ein Baby wollt.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.