My Babyclub.de
Schwanger werden 2009, wie lange muss mann warten??

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Eintrag vom 18.08.2009 13:01
    Gab es einen Grund, warum du ausgerechnet nach der Hochzeit mit der Pille angefangen hast?

    Manchmal braucht der Körper etwas länger, um die Hormonumstellung zu verarbeiten. Hast du denn einen regelmäßigen Zyklus?

    Man sagt ja, dass ein Jahr Wartezeit noch völlig normal sind.
    Bin mal gespannt wie lange es bei mir dauert, wenn wir nächsten Monat loslegen!
    Hab auch im Januar die Pille abgesetzt. Allerdings nach mehr als 5 Jahren.

    Ich drück dir die Daumen, dass es nicht mehr allzu lange dauert.
    Hat sich dein Mann bzw. du schon mal untersuchen lassen? Mach dich auf jeden Fall noch nicht verrückt.

    Liebe Grüße
    Antwort
  • MANDY08
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 18.08.2009 13:15
    hallo
    das mt den futbarkeitstagen aurschnen ist schwasinn
    du muss endschpand an das ganze gegen da sich sonst dein körper dageen wehert ich weis mann wirt in der zeit traurig und kanjn es nicht meher abwarten biss es so weit ist:)
    ICH HABE AUCH DIE TAGE AUSERECHNET UND MICH VERÜCKT GEMACHT UND ES HAT ERST NACH 3 MONATEN GEKLAPP DA ICH ENDSCHPANNT WAR.
    es glapt schon bin ich mir sicher und vermehert sex ist wischtrig hop hpo hasse
    wünschedir glück das du bald schwanger bist:)
    P:S WIR PLANEN AUCH GRADE AN EIN GESCHWISTERSCH$EN FÜR UNSER FIONA ALLSO DENK DARAN
    HOPPEL HOPPEL
    UND ES WIRD SCHON ;)
    LG MANDY
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 18.08.2009 13:18
    Hallo ihr lieben,

    wollte auch mal was dazu sagen:-)

    Also ich versuche es auch schon 3 jahre und es will nicht klappen:-(
    Allerdings hatte ich zwischen durch mal zu erhöhte männliche hormone und probleme mit dem darm. Habe dann noch eine Bauchspieglung bekommen aber jetzt ist alles ok, hoffe ich doch und bei meinem mann auch.

    Dann habe ich vor 2 monaten clomifen genommen, und dadurch eine zyste bekommen, musste dann die tabletten absetzten. Habe dann tabletten gegen die zyste bekommen, und am do. muss ich zum FA und dann mal sehen ob die zyste weg ist und wie es weiter geht ob ich nochmal mit clomifen anfange oder nicht.

    Aber mach dich nicht so verrückt weil es ja noch nicht 1 jahr vorbei ist und man sagt ja das es meistens 1 jahr dauert bis es klappt. Also mach dir keinen kopf, weiss zwar wie du dich fühlst aber wie müssen die frauen sich fühlen die schon jahre versuchen schwanger zu werden (wie ich) :-(

    L.g. Alina
    Antwort
  • lillifee2403
    Juniorclubber (31 Posts)
    Kommentar vom 18.08.2009 16:58
    Hi :-)
    mach dich nicht verrückt wir üben auch schon ner weile und es klappt nicht und mein Bruder und seiner Freundin haben nur 5 monate bebraucht und jetzt im oktober kommt die kleine schon auf die welt :-)
    so ist das......... manche über und üben und es wird nichts und bei anderen klappt es sofort :-)....... versuch dich da nicht verrückt zu machen :-)..... beste grüsse
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 19.08.2009 08:52
    Ich glaube du meinst mich, oder acarya?!

    Also bei mir wäre es auch das 1. Kind und wir würden uns total darauf freuen!
    Leider könnte es bei meinem Freund Probleme geben, da er erst mit 6 oder 7 gegen einen einseitigen Hodenhochstand behandelt wurde :-(.

    Folsäure und Magnesium nehme ich seitdem ich die Pille abgesetzt habe. Man weiß ja nie ;-).

    Also mein Zyklus war nach absetzen der Pille 3 Monate lang bei 26 Tagen und ich dachte noch das sich das aber schnell eingependelt hat. Einen Monat später waren es dann 25 Tage (auch noch ok). Dann war ich 6 Tage überfällig und schon am Hoffen, aber nach 31 Tagen kam die Mens. Die letzten 2 Zyklen waren 27 und 28 Tage lang. Jetzt bin ich bei Zyklustag 29 und die Mens müsste heute eigentlich kommen...

    Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Glück beim Schwanger werden! Kann mir auch nichts schöneres mehr vorstellen!

    Grüße
    Antwort
  • louis
    Superclubber (112 Posts)
    Kommentar vom 19.08.2009 10:30
    ...wir probieren es nun seit einem halben jahr - und bisher hab ich immer (fast verbissen) nachgerechnet wann denn der ES ist. Allerdings ist das eine sehr theoretische sache, die nur bei einem extrem stabilen zyklus was bringt und einen auch nur total verrückt macht. auch das mit den ovu-tests hab ich nach einem versuch gleich wieder bleiben lassen.
    jetzt wird einfach nur ganz oft geübt - ich geb bescheid ob diese methode erfolg bringt ;-)
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 19.08.2009 11:53
    Meine Mens ist vorhin eingetrudelt, aber das ist gar nicht schlimm, weil wir jetzt endlich richtig loslegen können *freu*. Wir sind ja noch bei den Anfängen ;-).

    Ich habe die Ovus letzten Monat zum Spaß auch mal getestet, aber ich werde das wahrscheinlich auch nicht mehr machen. Das macht mich nur verrückt und ich merke meinen ES ja zum Glück!

    Wir werden es einfach versuchen und wenns in einem halben Jahr noch nicht geklappt hat, lässt sich mein Freund mal untersuchen und ein Spermiogramm machen.
    Antwort
  • louis
    Superclubber (112 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2009 08:17
    @acarya
    ...ich habe ja den durchschnitt berechnet, aber ich lag trotzdem daneben - oder hatte keinen eisprung. Aber genau das möchte ich dann auch gar nicht wissen. Zudem hab ich mich jeden tag völlig unter druck gesetzt wenn ich auf des sch.. ergebnis gewartet hab. deshalb meine entscheidung
    möchte versuchen, wieder gelassener zu werden und den dingen ihren lauf zu lassen!
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2009 08:57
    @louis:
    Gute Entscheidung, habe auch ne ganze Zeit fruchtbare Tage gerechnet, und nie hat es hingehauen, und dann, im März, als meine "fruchtbaren Tage " eigentlich schon vorbei waren, wie ich dachte, und ich nie damit gerechnet hätte schwanger zu werden ............ Bingo, und jetzt bin ich in der 25. SSW.
    Antwort
  • louis
    Superclubber (112 Posts)
    Kommentar vom 20.08.2009 13:19
    sperr das zeug bloß weg!!! Oder verleih/verschenk es, wenn du schwanger wirst tritt eh der kaufwahn ein, da wirst du die sachen nicht vermissen ;-)

    hab heute meine ergebnisse vom bluttest bekommen - alles ok!
    wenn du dir unsicher bist, frag den FA, der macht dann auch nen test, wäre ja nach 8monaten mal sinnvoll?!
    Antwort
  • louis
    Superclubber (112 Posts)
    Kommentar vom 24.08.2009 07:39
    nein, der bluttest wurde halt gemacht, weil wir es seit einem halben jahr ohne erfolg versuchen und mein zyklus nicht stabil ist...
    Antwort
  • louis
    Superclubber (112 Posts)
    Kommentar vom 24.08.2009 08:57
    nee, ich bin momentan ganz gut drauf!
    aber mach mir keine angst, ich hab auch 8 jahre die pille genommen ;-)
    wird schon werden...
    hatte die tage mal bisschen stress mit meinem freund - den belastet die sache offensichtlich mehr als ich dachte. aber das war wiederum ganz schön zu sehen, dass ich mit meinen ängsten nicht allein bin!
    glaube heute ist es endlich mit dem einsprung soweit - ich lass mich überraschen, wir üben einfach mal weiter :-)
    Antwort
  • louis
    Superclubber (112 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2009 09:05
    danke, dass ist lieb :-)
    das schöne wetter hilft diesen monat, sich richtig gut zu fühlen und an die schönen Dinge zu denken!
    hatte gestern glaub ich (endlich) meinen eisprung, aber wer weiß das schon mit sicherheit ;-) wäre dann wieder ein langer zyklus mit 33tagen, muss mich jetz also noch mindestens bis zum 07.sept gedulden, bis ich mehr weiß!
    hab diesen monat gar nicht gerechnet und so und mir gings damit wirklich sehr gut - da ist gar keine anspannung und kein druck aufgekommen - kann ich nur weiterempfehlen...

    viel glück für alle, bald werden wir es auch schaffen (wir müssen dann wenigstens nicht bei dieser hitze mit dickem bauch rumrennen ;-)))
    Antwort
  • Schnat
    Superclubber (173 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2009 09:12
    ich habe diesen monat auch nicht mit meinem mann über irgendwelche rechnereien oder anzeichen oder auch nicht anzeichen gesprochen.... er ist dann auch unter druck und hinterher nur enttäuscht...
    und ich mach mir auch so wenig wie möglich gedanken.
    müßte am 29.8. meine mens bekommen und habe aber schon seit sonntag ziehen in beiden leistenseiten und stechen...
    aber garnicht weiter drüber nachdenken:-)
    @louis
    genau richtig- einfach die schöne wetterfront genießen! ohne murmel:-)

    Antwort
  • Schnat
    Superclubber (173 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2009 11:30
    dann haben wir ja beide nur noch ein paar tage vor uns....

    arbeit lenkt wirklich nicht ab, bin hier auch währenddessen immer drin und schreibe fleißig mit...

    habe am samstag den ganzen tag was vor und bin auch garnicht zu hause, so dass ich frühestens am so einen test machen könnte... sollte am sa meine mens ausbleiben, dann mach ich den aber auch gleich am so früh, denn ich bin auch ungeduldig und meine mens ist sonst immer mega pünktlich...

    lg
    Antwort
  • louis
    Superclubber (112 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2009 12:07
    hey mädels,

    wartet doch lieber einfach bis anfang nächster woche mit dem test - dann zeigt er auch gleich richtig an. hab letztes mal auch gleich am tag der ausbleibenden regel getestet und was war - negativ! vor lauter hibbeln hatte sich mein zyklus nur nach hinten verschoben.
    ein negativer test tut so weh und wenn will man doch eigentlich ein positives ergebnis?!
    aber ihr wisst ja selber wie es ist, ihr probiert es ja auch schon länger...
    Antwort
  • Schnat
    Superclubber (173 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2009 12:12
    Hey Louis,
    versteife mich auch eigentlich garnicht darauf und werde vor Sonntag bestimmt nichts machen... Eventuell lieber auch am montag, je nachdem wie ich es auhalte, aber erstmal sowieso warten ob die mens nicht doch kommt....
    Antwort
  • louis
    Superclubber (112 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2009 12:15
    ...ich red mich grad noch leicht, hatte gestern wohl meinen eisprung und hab daher noch ein paar tage, bis ich auch in die versuchung komm nen test zu machen - hab auch gar keine mehr zu hause und mir fest vorgenommen auch erst am 08.sept loszugehen und einen zu kaufen wenn nix kommt!!
    geb bescheid ob mein wille stark bleibt ;-)
    Antwort
  • louis
    Superclubber (112 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2009 13:14
    ...bin gott sei dank seit einiger zeit selbständig, da muss ich mich höchstens selbst ab und an ermahnen ;-)
    Antwort
  • Schnat
    Superclubber (173 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2009 13:18
    ... bei uns ist grade nicht so viel los und somit kann man sich damit die zeit vertreiben und erfahren austauschen... ist doch super!
    Antwort
  • louis
    Superclubber (112 Posts)
    Kommentar vom 25.08.2009 13:30
    das ist alles richtig was du sagst aber eins ist nicht zu vergessen:
    man muss auch bereit sein, abzuschalten und umzudenken! Das passiert ja nicht auf knopfdruck...
    Antwort
  • sch2stb
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 10.09.2009 14:54
    hallo mädels... mein name ist kyra und bin 25 jahre alt... ich nehme gerade mal wieder den anlauf eine familie zu gründen... ich hatte es schon mal vor einem 1/2 jahr versucht aber hab es an den nagel gehängt wegen einem neuen job.. na ja jetzt bin ich wieder arbeitssuchend und wir haben uns jetzt gesagt das wir es noch mal versuchen...

    Ich war schonmal schwanger vor ca 2 jahren... aber ich habe das baby in der 11 ssw verloren...

    wir nehmen beide vitamine und ich zusätzlich folsäure... weiter lese ich sehr interessante bücher die mir sehr viel aufschluss geben über das was wichtig ist und schädlich ist wenn man schwanger werden möchte... ich habe schon hier gelesen das hier einige ziemlich verzweifelt sind das es noch nicht geklappt hat.... mädels macht euch bitte nicht verrückt... wenn ihr euch verrückt macht kann es den ES verhindern und auch die Fruchtbarkeit bei euch und eurem Partner beeinflussen...
    desweiteren habe ich gelesen das eure männer sich auch wahnsinig machen.... am besten ihr redet wirklich nur mit freundinnen darüber die das problem kennen oder es selber gerade durch machen...

    ich kann diese bücher nur empfehlen... sie sind sehr aufschlussreich was schwangerschaft... kinderwunsch... und die psyche von uns frauen angeht wenn man sich unbedingt ein kind wünscht.... ich bin durch dieses buch sehr ruhig geworden und sehe das ganze jetzt anders als vorher.... vorher hab ich das immer als druck auf meinen schultern gesehen... jetzt sehe ich das als wenn wir uns garnicht nach einem kind sehnen... der sex macht wieder richtig spaß und auch das leben drumherum ist wieder richtig klasse... klar habe ich hier und da ein paar sachen eingeschrenkt.. zum beispiel mit alkohl... gesunde ernährung und das rauchen abgewöhnt...

    falls ihr fragen zu diesen büchern habt könnt ihr mich gerne fragen... stehe jeder zeit gerne zur verfügung...
    lg kyra
    Antwort
  • sch2stb
    Powerclubber (53 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2009 11:58
    Hey acarya

    klar suche ich mir einen job... nur nehme ich jetzt keine rücksicht mehr auf den neuen arbeitgeber.... wenn es passiert passiert es.... hab jetzt schon zu oft rücksicht genommen und wurde jedesmal verarscht... hab jetzt die schnauze voll...

    die bücher heißen "ich will schwanger werden" und "vom kinderwunsch zum mutterglück".... sind sehr informativ.... klären über alles auf was frau noch nicht wusste bzw evtl berücksichtigen sollte wenn man schwanger werden will... es handelt sich hier um eine 3 monatstherapie.... und angeblich soll die helfen... also seit dem ich die mache fühle ich mich total gut...

    zur zeit nehme ich folsäure 800..... multinorm 24...vitamine und frauen mineralien...

    ansonsten viel herzlen ....

    lg kyra
    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2009 12:24
    Hallo Kyra erstmal freut mich das ihr es wieder versuchen wollt.

    Ich höre immer wenn man schwanger werden will und auf einmal einen neuen job hat dann passiert es meistens:-) Das hört man so oft, vielleicht solltest du dir wirklich einen job suchen wie du ja auch machst und wenn du wieder arbeiten gehst dann passiert es, pass mal auf:-)

    Also kurz zu mir, ich werde nächste woche 28 und versuche es schon 3 jahre schwanger zu werden.
    Habe vor 2 monaten mit clomifen angefangen aber dadurch habe ich zysten bekommen und am do. muss ich zum FA und dann mal sehen wie es weiter geht, bin schon ganz gespannt.

    Ich nehme Femibion 800, Mönchspfeffer, versuch auch seit neustem frauenmantelltee zu trinken aber ich schaffe das nicht immer so wie man soll, weil man 4 tassen trinken soll aber weil ich ja auch arbeiten gehe und auch unterwegs bin schaffe ich das nicht so, leider. Sonst hatte ich auch ganz am anfang mal erhöhte männliche hormone aber jetzt soll wohl alles ok sein.
    Mir hat eine freundin geraten ich soll man diese ovuquick kasette bestellen, soll wohl besser sein wie diese billigen von der apotheke.
    Mal sehen vielleicht mache ich das mal..... warte ja jetzt erstmal bis montag bis meine mens kommen.
    Das mit dem buch hört sich aber auch sehr gut an, wo kann man das denn bestellen kyra?

    Wann müsst ihr denn eure mens bekommen?

    Ganz liebe grüße Alina











    Antwort
  • Alina81
    Superclubber (348 Posts)
    Kommentar vom 12.09.2009 12:56
    Habe mir jetzt übrigens auch mal bei Amazon.de eine buch bestellt.
    Heisst....

    "Wirksame Hilfen bei unerfülltem Kinderwunsch: Endlich ein Baby: So nutzen Sie alle Chancen aus Naturheilkunde und moderner Medizin"

    ( Hat nur 3 euro gekostet)

    Bin mal gespannt ob es mir mal hilft nicht mehr so oft dran zu denken.

    L.g. Alina
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.