My Babyclub.de
Kann mich nicht freuen auf neue Ss nach Fg

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Akita
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Eintrag vom 09.09.2009 11:45
    Hi,

    was sagt denn dein Arzt dazu ?

    Vielleicht kann er unter Berücksichtigung deiner Vorgeschichte, dich bei Ängsten auch zwischendurch mal kurz zum Schallen dran nehmen ?

    Meiner hat mir das angeboten, wenn die Angst zu groß wird.

    Frag ihn doch mal...........

    Und nochwas:

    Diesmal geht es gut, glaub ganz fest dran............ :-)
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2009 16:14
    Spreche selbst aus Erfahrung, und ich kann nur aus meiner Sicht sprechen:
    Ich habe nach jedem FÄ-Termin immer gedacht, so jetzt kannst du ganz entspannt sein, alles ist ok und kaum waren ein paar Tage vergangen, kamen immer wieder diese Gedanken, ist alles ok?
    Die Wochen bis zum nächsten Termin waren immer der Horror.
    Das hat sich ab dem Zeitpunkt gelegt, wo ich die ersten Kindsbewegungen gespürt habe.
    Von da an war ich beruhigt, weil man ab dem Zeitpunkt ja einen Anhaltspunkt hatte, an dem man abschätzen kann, dass alles gut ist.
    Mittlerweile freue ich mich auf die Untersuchungen!
    Du wirst sehen, diesmal geht alles gut!
    Mach dich nicht zu sehr verrückt, denn der Stress dadurch überträgt sich auch auf das Kind!
    Freu dich einfach, dass es so schnell wieder geklappt hat, ich musste genau 1 Jahr warten, bis ich erneut ss wurde, und nun bin ich in der 28.SSW.
    Genieße die zeit, sie geht sehr schnell vorbei!

    LG Dani
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.