My Babyclub.de
2 Monate-wieviel Mahlzeiten

Antworten Zur neuesten Antwort

  • stef
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Eintrag vom 09.09.2009 08:40
    hallo,
    meine kleine ist jetzt 2 monate alt und lässt uns seit einer woche durchschlafen. ca 20.0 bis 7.00 was ja schön ist, zumal es ohne verschieben der mahlzeiten geklappt hat. aber dadurch hat sie jetzt nur noch 4 mahlzeiten. 7.00 / 11.00 / 15.00 / 19.00 alles ca angaben, sie meldet sich auch schon mal nach 3 1/2 oder nach gut 4 std. vorher hat sie um 4.00 noch was getrunken (ich stille voll)
    aber ist das nicht etwas früh, dass sie nur noch 4 mahlzeiten hat? sie wiegt jetzt 4700g
    gibt es andere mütter, deren kinder auch nur 4 mal trinken??
    Antwort
  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2009 10:18
    Hallo,

    oh Ihr Glücklichen!!! Wie habt Ihr es geschafft das Sie jetzt schon durchschläft??? Oh, ich wünschte unsere Nele würde es auch langsam mal machen. Sie ist jetzt 12 Wochen alt und bekommt die Flasche! Habe leider nur 6 Wochen stillen können, hatte nicht genug Milch :-(!
    Inzwischen ist es bei Nele so, das Sie so zwischen 19 und 20Uhr ins Bett geht und dann erst wieder so um 1,2 oder sogar 3Uhr kommt!!! Dann aber regelmäßig alle 3- 3 1/2 Stunden!Haben auch schon versucht Sie später ins Bett zu stecken, aber das bringt nichts!!!
    Also Nele trinkt so 5-8 Flaschen am Tag. Aber nie mehr als 120ml. meistens so 80-100ml! Was für 12 Wochen nicht viel ist. Da trinken die Babys normal 150-180ml!!!
    Weißt du ungefähr, wieviel Sie denn trinkt??? Sie muss halt schon genügend Flüssigkeit haben! Würde mal den Kinderarzt fragen! Aber solange Sie dir nicht krank oder schlapp vorkommt, denke ich das Sie einfach nicht mehr braucht!

    Nele ist inzwischen 61cm groß und wiegt 6000g!

    Antwort
  • stef
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 14.09.2009 09:25
    Hallo,

    danke für deine Antwort!
    Wir haben am Sa gewogen und gemessen und da hatte sie (mit 9 1/2 Wo) 4900 g und 59 cm. Wir haben beobachtet, dass sie in einer Woche 100g zunimmt. Allerdings ist das eine ungenaue Angabe, da wir sie mit auf die Waage nehmen. (einmal mit und einmal ohne Kind) Kann also sein, dass sie mehr als 100 g zunimmt.
    Die Windel hat sie immer naß. Und gesund kommt sie mir auch vor.
    Bin trotzdem unsicher, will aber deshalb nicht zum KiA. Das sie mir ganz munter vorkommt.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.