My Babyclub.de
viel Speichel- zahnen mit 2 Monaten?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • stef
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Eintrag vom 09.09.2009 08:45
    Hallo ,
    meine kleine ist genau 9 wochen alt und seit einer woche spuckt sie wie eine weltmeisterin. sie schiebt den speichel regelrecht aus dem mund. kann es sein, dass sie schon zahnt? gesehen habe ich noch nichts.
    oder was könnte das mit dem speichel sonst noch auf sich haben. das macht sie auch nicht den ganzen tag. aber doch so häufig, dass ich ihr die shirts wechseln muss.
    Antwort
  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 09.09.2009 10:11
    Hallo,

    also meine Kleine ist jetzt 12 Wochen alt und hat auch mit 8 Wochen das Zahnen angefangen! Bei Ihr schießen die Zähne ein, denke das wird bei Euch auch der Fall sein. Bis der 1. Zahn zu sehen ist, weir es sicher noch dauern.Unsere Nele steckt inzwischen auch alles in den Mund und kaut drauf rum.
    Wenn es Ihr wirklich ganz arg weh tut und Sie auch Fieber hat, gebe ich Ihr ab und zu DENTINOX Zahnungsgel. Das hilft wirklich sehr gut!!!
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 10.09.2009 08:30
    Hi
    Mein Kleiner hat damals auch früh angefangen...mit 4 Monaten sabberte er sooooo viel und nahm alles in den Mund, der Arzt meinte, dass er auch schon wohl zahnt ABER....das muss nichts bedeuten denn bis heute (er wird in diesem Monat 11 Monate alt) ist noch immer kein Zahn da :-) Mein KiA meinte auch es sei normal, dass Babies sabbern, die einen mehr, die anfdern weniger....und dass sie alles in den Mund nehmen ist auch normal das ist die "orale Phase" und kann sogar bis zum 3. Lebensjahr anhalten....der Geschmacksinn und die Zunge sind (sensoriell gesehen) am besten ausgebildet bei den Babies und sie nehmen ihre Umwelt vor allem über die Zunge wahr...
    Hoffe aber, dass ihr nicht so lange auf die Zähnchen warten müsst wie wir...denn unser Sohn würde am liebsten schon alles vom Tisch mitessen, was ja aber nicht geht da noch keine Zähne da sind
    LG, Patricia
    Antwort
  • stef
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 14.09.2009 09:02
    Hallo,

    danke für eure Antworten und Tipps
    Meine Hebamme meinte, dass die Zähne wohl in den Kiefer einschießen, aber noch nicht duchbrechen müssen.
    Hab noch keinen Zahn entdeckt, aber fast zeitgleich hat sie angefangen am Daumen zu nuckeln.
    Werde das mal beobachen.

    LG
    Antwort
  • Lisbeth85
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 19.10.2009 17:39
    Hallo!
    Meine Maus ist nun sieben Wochen alt und sabbert seit zwei Tagen auch wie ein Weltmeister. Habe mich schon gewundert.
    Aber die Erklärung mit dem einschießen klingt logisch und beruhigt mich.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.