My Babyclub.de
Eileiterschwangerschaft

Antworten Zur neuesten Antwort

  • majalina
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Eintrag vom 21.09.2009 20:37
    Hallo, bin in der 6. SSW und etwas verwirrt, weil mein FA immernoch nichts auf dem Ultraschall sehen kann. Wie wahrscheinlich ist denn, dass es eine Eileiterschwangerschaft sein könnte? Oder ist es doch noch zu früh für ein deutliches US? Die Menstruation ist seit 2 Wo. ausgeblieben und der erste Schwangerschaftstest war positiv, der zweite aber negativ! Vielleicht kann mir da jemand mit seinen Erfahrungen weiterhelfen?!
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 22.09.2009 08:22
    Hallo
    Bei mir war das damals auch so...erster Test schwach positiv, zweiter Test (2Tage später mit Morgenurin!) negativ...dabei war ich eine gute Woche drüber. Ich war aber definitiv schwanger, mein Sohn wurde gestern 11 Monate alt. Meine FÄ meinte damals, vor der 8. SSW würde sie nie US machen, da man mit grosser Wahrscheinlichkeit nix sehen würde und das die Frauen verwirren und beängstigen würde. Ich hatte sogar Blutungen zu Anfang der SS. Was meint dein Arzt denn dazu? Hat er sich schon geäussert. Der Apotheker sagte dalmals zu mir "positiver Test heisst schwnager; negativer Test heisst nicht unbedingt nicht schwanger"...versuche nicht zu negativ zu denken, noch ist ja alles offen...oder?
    Drücke dir die Daumen
    Patricia
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.