My Babyclub.de
wie baby richtig anziehen???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Eintrag vom 13.10.2009 17:39
    hallo,

    meine tochter ist 4 monate alt und bis jetzt habe ich sie draußen immer mütze,jacke und decke im kinderwagen angezogen. aber jetzt wird es ja schon sehr kalt teilweise.
    wie zieht ihr eure babys da an???
    den winterfußsack bekommen wir erst am freitag..
    muss ich schon strumpfhose anziehen???
    Antwort
  • Lisbeth85
    Juniorclubber (26 Posts)
    Kommentar vom 14.10.2009 21:04
    Also ich ziehe meiner Maus (6 Wochen) folgendes an:
    So eine Art Anzug, der ist so plüschig aber noch kein richtiger Schneeanzug. Mütze, Kapuze drüber und darunter Strampler oder etwas flauschigere Hosen und warme Socken bzw. Schühchen. Dadrüber kommt ein dickes Kissen. Bis jetzt war sie immer noch mollig warm wenn ich sie wieder rausgeholt habe. Wenn es noch kälter wird kommt noch ein richtiger Schneeanzug dazu.

    Mal was anderes, was zieht ihr euren Mäusen denn nachts an?
    Man soll ja keine Decken nehmen.
    Antwort
  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 15.10.2009 09:20
    hallo,

    aöso meine maus bekommt jetzt tagsüber auch ne strumpfhose an und darüber dann ne hose.

    wir haben seid geburt einen schlafsack. jetzt halt den winterschlafsack. darunter hat sie nur ihren schlafanzug. nachts hat sie oft kalte hände, da der schlafsack ärmellos ist.
    wie macht ihr das???soll noch ein body unter den schlafsack???
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 16.10.2009 12:02
    Hallo, mein Sohn war ja auch ein Herbst-Winterbaby und mussten ihn auch gut einpacken. Für draussen hatte er bei kalten Temperaturen meist folgendes an: langärmeliger Body, Strumpfhose, Socken oder Schühchen, pulli, hose oder Strampler, schal, mütze und schneeanzug (wenn's nicht so kalt war ein Fleeceoverall)und drüber ein daunenkissen. Nachts dann halt langarmbody, schlafanzug und warmer schlafsack (bei zimmertemperatur von 17,18 Grad)Und halt im Nacken die Körpertemperatutr messen (nicht an Händen und Füssen)
    LG, Patricia
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.