My Babyclub.de
PCO und Fruchtbar???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • hexelola
    Juniorclubber (36 Posts)
    Eintrag vom 20.10.2009 13:57
    huhu ihr lieben !

    Ich versuche ja jetzt schon seit langen endlich mal Schwanger zu werden und irgen wie klappt es einfach nicht egal was ich auch mache oder zu mir nehme.
    Dann habe ich gehört das es viele Frauen gibt die PCO haben und habe mich mal schlau gemacht, vieles passt auch zu mir, mehr körperbehaarung, etwas Übergewicht und Akne nur meine Mens kommt eigendlich immer pünktlich also keine unregelmäßige Mens und auch habe ich einen Eisprung schon mit Tempi raus gefunden und ich merke ihn auch richtig.
    Und doch habe ich immer noch so eine kleine leise ahnung das ich PCO haben könnte, weil vor ein paar Monaten hat mein Hausarzt viele kleine Zysten an meinen Eierstöcke gesehen.
    Ich hoffe das ich bald zum Frauenarzt komme weil mich die ungewissheit schon fertig macht.

    Was sagt ihr , könnte ich vielleicht doch PCO haben?

    Ich hoffe bald Antworten zubekommen ;))


    lg Hexe
    Antwort
  • Yanny
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2009 14:19
    Hallo Hexe,
    ich hab ja seit neustem auch PCO, also viele Zysten an den Eierstöcken (an jedem 5 Stück). Ich hab aber zum Beispiel keine vermehrte Behaarung und bin normalgewichtig. Auch hab ich nur ein paar kleine Pickel. Du siehst also PCO (Ppolyzsytische Ovarien) hat viele Gesichter. Man muss auch sagen, dass PCO nur ein Symptom ist und zur Krankheit PCOS gehören noch viele andere Symptome, zum Besipiel Übergewicht, Behaarung und Akne. PCOS ist also das Polyzystische Ovariensyndrom, eine Krankheit mit vielen Symptomen. Ach ist das alles kompliziert und ich kann natürlich nicht für die absolute Richtigkeit bürgen, hab es mir auch nur angelesen!
    Bei dir spricht natürlich schon einiges für PCOS. Aber das ausschlaggebendste Argument sind die vielen kleinen Zysten, obwohl ich dann nicht verstehe warum du einen "normalen" Zyklus hast, was ja wieder gegen PCOS spricht. Die Antwort auf deine Frage lautet also ja, du könntest PCO/ PCOS haben, aber bevor du dich verrückt machst, warte einfach auf den Termin beim FA (ich weiß, das ist leichter gesagt).

    Falls du PCO hast, ist es aber kein Weltuntergang, da dies sehr gut behandelt werden kann. Bei mir startet der erste Behandlungszyklus hoffentlich noch diese Woche.

    LG Yanny
    Antwort
  • Yanny
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2009 14:26
    Oh, sorry, hab gerade nochmal nachgeschaut und mich doch vertan. Es ist genau anders herum! Von PCOS wird gesprochen, wenn mindestens 3 der folgenden Dinge erfüllt ist:
    - Es liegt eine Zyklusstörung vor mit seltenem oder gar fehlendem Eisprung.
    - Es kann ein erhöhter Spiegel an Androgenen, also männlichen Sexualhormonen, im Blut nachgewiesen werden, oder man kann den Überschuss an Androgenen äußerlich erkennen.
    - Die Eierstöcke weisen viele kleinblasige Veränderungen auf.

    Und das PCOS kann dann zu den verschieden Symptomen, wie Behaarung, Übergwicht und Akne führen.

    Da du also bis jetzt nur eins der Dinge hast (Bläschen oder auch Zysten am Eierstock) kann es so oder so sein. Eine Blutuntersuchung wär also unbedingt noch nötig, da du ja keine Zyklusstörung hast!

    Yanny
    Antwort
  • hexelola
    Juniorclubber (36 Posts)
    Kommentar vom 20.10.2009 14:52
    Erst mal danke für deine Antwort Yanny ;))

    Und ich dachte immer POC und POCS wäre ein und das selbe....

    Das mit dem vielen kleinen Zysten hat mich auch zum nach denken gebracht nur leider hat mir mein hausarzt nicht viel gesagt, nur das ich mal einen Frauenarzt auf suchen sollte, weiß also nicht ein wie viele er gesehen hat.

    Gehen die kleinen Zysten eigendlich von alleine weg oder nur mit behandlung ??

    Und wie kann es sein das ich einen Eisprung habe , hmmm..weil ich ja gelesen habe, das man in der zeit mit POC Unfrunchtbar ist oder nicht ??


    lg Hexe

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.