My Babyclub.de
kurze frage

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sarah_baby
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Eintrag vom 01.11.2009 14:45
    hallo ich wende mich jetzt einfach mal an euch,bin mit meinem freund jetzt ein halbes jahr zusammen und ich wünsche mir sehnlichst ein kind vorallem seid dem ich vor einem jahr eine fehlgeburt hatte.mein freund würde auch gern doch er hat angst dem kind nix bieten zu können weil er noch ein jahr in der ausbildung ist.was ja auch vernünftig ist aber ich will einfach nicht mehr warten.ich weiß einfach nicht was ich machen soll
    Antwort
  • Pippi_Langstrumpf
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2009 19:28
    Hallo Sarah
    Da bist du gerade mitten in einer spannenden bis spannungsvollen Situation. Es klingt so, als würdest du dir sehr dringend ein Baby wünschen. Was hat den die Fehlgeburt bei dir ausgelöst? Was erhoffst du dir, dass anders wird mit einem Baby?
    Schwanger zu werden und ein Kind zu kriegen ist ein Traum, aber ein nicht ganz unbelastender. Es ist sicher hilfreich, wenn beide Partner voll und ganz hinter dem Kinderwunsch stehen können.
    Gibt es etwas, was dir helfen würde um die Wartezeit zu überbrücken? Etwas, was dich ablenken könnte, was dich begeistert? So, dass du ruhiger warten könntest, bis dein Freund auch voll hinter dem Entscheid stehen kann?
    Etwas mehr Zeit, würde euch auch mehr Zeit miteinander verschaffen, wo ihr euch noch besser kennenlernen könntet.
    Ich hoffe, ich konnte dir mit meinen Fragen ein Stück weiter helfen...

    Antwort
  • sarah_baby
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2009 19:53
    hallo und erstma danke...was meine fg ausgelöst hat weiß ich leider nicht...es gibt leider nix was mich davon ablenken könnte...leider.....das problem is nur das er noch lernen muss hätte er mehr geld zur verfügung wäre das kein problem....wir versuchen jetzt bab zu bekommen.und vll klappt es ja dann.wir lieben uns sehr und das wäredas schönste für uns beide
    Antwort
  • Silvester31
    Powerclubber (59 Posts)
    Kommentar vom 10.11.2009 22:21
    Ich würde warten, wenn ich an deiner Stelle wäre, solang auch sich dein Partner dafür entscheidet. Ein Kind kostet ja nicht nur Geld sondern braucht auch sehr viel Zuneigung von beiden Elternteile. Bitte versteh das nicht falsch, ist nicht böse gemeint ;-) Männer brauchen da oft mehr Zeit als Frauen, weil es ändert sich ja das ganze Leben für die Eltern. Es sind doch auch nur noch paar Monate ;-) bis dein Freund fertig ist mit Ausbildung und keine Jahre. Wenn du die Pille nimmst, kann es auch sein das du ein paar Monate brauchst, bist du schwanger wirst, weil dein Körper sich erst umstellen muss. Ich wünsche dir alles Gute und ich denke mir, du wirst schon alles richtig machen ;-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.