My Babyclub.de
Angst vor einer Fehlgeburt

Antworten Zur neuesten Antwort

  • shorty
    Powerclubber (75 Posts)
    Eintrag vom 05.11.2009 14:06
    Hallo ihr lieben,
    Ich bin neu hier und ich hab da ein problem!!!
    Ich bin in der ca. 7.Woche schwanger und war am 3.11. erst bei meiner ersten vorsorge und da hat mein Frauenarzt "nur" den dottersack und die Fruchthölle gesehen,und so leicht kindliche züge...ich hab mich gefreut wie wild weil vor zwei wochen war nur ein kleiner schwarzer Punkt zusehen und ich hab mich gefreut das es weiter geht!!!und dann gestern der schock... ich ging zu toilette und hatte ganz leichte blutungen die auch nur 2-3 stunden da waren, aber wir sind vorsichtshalber ins krankenhaus gefahren,weil ich gedacht habe ich hab unser Baby verloren!!!aber im KH haben die ein ultraschall gemacht und gesagt das die fruchthölle und der dottersack noch da ist!!! also war ich etwas erleichtert aber ich hab total die panik unser baby zu verlieren weil wir uns echt super drauf freuen...

    Hatte ihr sowas auch in eurer schwangerschaft???
    ist das echt normal in den frühen wochen?
    so sagte es die ärztin gestern im KH!!!

    ich hatte das bei meiner ersten schwangerschaft vor 6 jahren nicht deswegen hab ich jetzt so angst!!!!

    wäre schön wenn ihr mit antwortet

    Lg Shorty

    Antwort
  • Suraka
    Very Important Babyclubber (553 Posts)
    Kommentar vom 05.11.2009 14:16
    Hi Shorty

    Also ich kann dir nur sagen ich hatte genau das gleiche am Anfang meiner SS.
    Und siehe da bin in der 34 SSW und warte sehnlichst auf unsere Maus :)

    Ich hatte das gleiche auch nochmal in der 15 SSW da kam es durch den Sex ^^ mein Arzt erklärte mir das nun alles viel Stärker durchblutet ist und es daher schnell dazu kommen kann das nen Äderchen platzt wenn man zu wild ist.

    Solang du keine Schmerzen hast oder sturtzblutungen wird alles gut sein :)

    Ich wünsch dir alles gute für die Kugelzeit

    LG Sonja
    Antwort
  • Melbi78
    Powerclubber (93 Posts)
    Kommentar vom 05.11.2009 14:26
    Hallo Shorty!

    Ich kann Dich gut verstehen, dass Du in Panik gerätst, sobald irgendwas nicht dem "normalen" Ablauf entspricht. Du bist im Krankenhaus durchgecheckt worden und die Untersuchungen haben gezeigt, dass es dem Baby gut geht. Ich glaube nicht, dass man Dich gehen lassen hätte, wenn nicht alles in Ordnung gewesen wäre.

    Hat man Dir im Krankenhaus sagen können woher die Blutung gekommen ist?
    Vielleicht kannst Du Dich vom FA krankschreiben lassen und Dich ein bisschen ausruhen?
    Hast Du viel Stress?

    Ich bin vor zwei Woche wegen Blut im Ausfluss ins Krankenhaus gefahren (28 SSW). Bin im KH gecheckt worden. Man konnte mir zwar nicht sagen, woher genau das Blut gekommen ist, aber zumindest war ich beruhigt. Hab mich am nächsten Tag von meinem FA krankschreiben lassen und mir die Ruhe angetan. Ich war auch total in Panik.

    Ich drück Dir die Daumen, dass bei Dir/Euch alles gut verläuft!!!

    LG
    Melanie

    Antwort
  • shorty
    Powerclubber (75 Posts)
    Kommentar vom 05.11.2009 14:27
    nein schmerzen hab ich ja nich,auser die normalen schwangeren probleme :-D bischen ziehen und zuppen :-D
    ich hoffe das alles gut wird und ich auch bald mit dicker kugel rumlaufe :-) so wie du ;-)

    Danke für deine antwort
    LG
    Antwort
  • shorty
    Powerclubber (75 Posts)
    Kommentar vom 05.11.2009 14:38
    Hi Melanie

    Also die ärtzin im KH sagte das es in den ersten wochen der SS wohl ma passieren kann .
    sie sagte es kann eine zyste oder ein äderchen sein das geplatzt is,sie sagte da es nur sehr wenig blut ist, das ist nix wogegen sie jetzt was unternehmen würde und da es mir so ja gut geht sollte ich mir keine sorgen machen...
    aber mann weis ja nie weil ich das so halt noch nicht hatte,und da meine freundin ihr baby verloren hat auch so ca 7-8 woche hab ich totale panik!!!

    ja im moment hab ich ziemlich viel um die ohren aber ich hab mir seit gestern abend fest vorgenommen das jetzt alles ruhiger angehen zulassen ich will nämlich nicht das irgendwas mit dem baby passiert!

    danke für deine antwort
    LG Carina
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.