My Babyclub.de
Brauch mal hilfe

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Mari84
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Eintrag vom 11.11.2009 13:38
    Hallo zusammen, <br />
    <br />
    ich bin heute das erste mal im forum drin. Ich hab schon seit Wochen immer mal wieder eure Beiträge angeschaut und geschaut ob Ihr auch die gleichen Probleme habt wie ich. Vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen. <br />
    <br />
    Ich habe im März 2009 die Pille abgestzt und seit her versuchen mein Mann und ich schwanger zu werden ohne Erfolg. Zudem kommt noch hinzu, dass ich mit dem Eisprungkalender leider nicht meine Fruchtbarsten Tage bestimmen kann da ich seit ich die Pille nicht mehr nehme so gut wie nie meine Tage bekomme. (Habe Sie alle 2-3 Monate mal) war deshalb auch schon mehrmals beim FA. So auch jetzt am Montag wieder da ich trotz einnahme Pflanzlicher Medikamente meine "Tage" nicht in griff bekomme. Jetzt wurde mir Blut abgenommen um zu schauen ob mit meinem Hormonhaushalt alles i. O. ist wenn nicht muss ich eine Hormotherapie machen. Habe echt angst davor. Kann ich überhaupt schwanger werden, hat das schon jemand von euch machen müssen? <br />
    Wäre sehr froh wenn mir einer weiterhelfen könnte oder mir die Angst nehmen könnte.<br />
    <br />
    Grüße
    Antwort
  • sternchen82
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 13.11.2009 19:32
    hallo, bei mir war das damals ähnlich....hatte über 3 monate meine mens nicht bekommen. meine eierstöcke haben sich da zu ruhe gesetzt wie mein frauenarzt so schön sagte, bei mir wurde festgestellt das ich zuviel männliche hormone habe, habe damals dann eine andere pille mit mehr östrogen bekommen. dann hatt sich alles bald wieder normalisiert. ich denke das das kein grund zur panik ist kann man alles behandeln:-) drück dir die daumen. :-) wird schon gut gehen
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.