My Babyclub.de
trinken bei erkältung

Antworten Zur neuesten Antwort

  • engel19121985
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 13.11.2009 15:54
    wie vielsollte mein 10 wochen alter sohn bei einer erkältung trinken?
    Antwort
  • engel19121985
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 13.11.2009 16:04
    also auf 500 kommen wir gut .
    machte mit bischen sorgen ,
    er schläft ja seit dem er erkältet ist nicht mehr durch nachts, hoffe das es wieder so wird. mit dem durchschlafen nachts.
    Antwort
  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 13.11.2009 17:13
    hallo,
    also babix würde ich nicht nehmen, da sind ätherische öle drin und das ist nicht gut für so kleine säuglinge. mein kinderarzt hat da dringend von abgeraten.
    hat dein sohn nur schnupfen,oder auch was anderes???
    bei schnupfen hilft ganz gut kochsalzlösung als nasenspray,nasse handtücher auf die heizung und ganz,ganz viel an die frische luft. ach do und entweder vaseline oder bepanthen nasensalbe auf ein wattestäbchen tun und ganz vorsichtig in die nase schmieren.
    Antwort
  • engel19121985
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 13.11.2009 19:10
    er hat auch husten .
    der kinderarzt hat mir abgeraten von babix weil die die bronchen zusammen ziehen.
    sein stuhl ist spinatgrün aber schon immer . seit ich die HA nahrung gebe von BEBA.
    Antwort
  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 14.11.2009 10:49
    also das mit dem dunkelgrünen stuhlgang ist normal. meine kleine bekommt auch die baba ha und seitdem ist es auch immer so.also das stimmt schon. lass dich da nicht von veilchen2204 verunsichern!!!!
    vaseline ist übrigens gut,damit die schleimhäute nicht austrocknen!!! bei uns hilft es. natürlich ist es nicht abscwellend,aber es hält die schleimhäute feucht.
    abschwellend sind da dann nur nasentropfen für säuglinge.

    was wir noch vom kinderartzt empfohlen bekommen haben sind die globolis, die heißen sambucus 3x 5 stück in den mund geben am Tag! Die helfen ein bisschen,muss man aber ein paar tage lang geben,bevor besserung eintrifft!hilft also nicht sofort!!!
    meine Kleine hat seid 2 tagen auch wieder schnupfen,die Arme! Ist echt gemein!!!
    Wenn es ganz schlimm ist,dann geben wir Ihr zum schlafen die abschwellenden Nasentropfen,aber die darf man halt auch nicht so oft geben!
    Was bei Ihr immer hilft,wenn sie auf dem Bauch liegt und spielt,da läuft der rotz so raus.

    was hat dein kinderarzt sonst noch so geraten????
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.