My Babyclub.de
unregelmäßiger zyklus

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Frankenlady
    Superclubber (116 Posts)
    Eintrag vom 16.11.2009 15:07
    hallo zusammen,
    wir haben im juni die pille abgesetzt und uns schon im august hoffnungen auf eine schwangerschaft gemacht, weil ich 12 tage "drüber" war.leider hatte sich mein zyklus nur extrem in die länge gezogen :-(
    naja, nicht so schlimm, wir haben es weiter versucht und mein zyklus hatte sich auch wieder auf 30 tage eingependelt. zumindest die letzten zwei monate!
    heute ist wieder der 41. zyklustag und der test den ich heute gemacht habe ist leider negativ ausgefallen...
    kennt ihr das auch? dass der zyklus so sehr schwankt? das macht mich noch wahnsinnig!!!
    ist es sinnvoll einen fa-termin zu vereinbaren um meinen zyklus zu stabilisieren oder kann sie auch nichts machen?
    sind mönchspfeffer, bestimmte tees, wie ich es im internet gelesen habe wirklich wirkungsvoll oder nur ruasgeworfenes geld???

    liebe grüße
    steffi

    Antwort
  • Frankenlady
    Superclubber (116 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2009 18:00
    danke für eure antworten!

    dann werd ich mir vielleicht auch mal mönchspfeffer bestellen und ihn ausprobieren.

    @ rina
    dass ich trotzdem schwanger werden kann ist mir natürlich klar, aber ich kann halt meine fruchtbaren tage nicht berechnen und was mich noch mehr nervt ist, dass ich einfach nicht weiß wann ich meine tage bekommen sollte und deshalb ständig slipeinlagen benutzen muss um nicht irgendwann dumm aus der wäsche zu kucken :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.