My Babyclub.de
Ja oder Nein.

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Nicky00
    Superclubber (101 Posts)
    Eintrag vom 23.11.2009 16:15
    Hi Mädels.
    Ich hab mal wieder ein Anliegen. Heute ist mein NMT und ich habe voll das Gefühl schwanger zu sein, doch der Test von heute meinte "Nein" !
    Habe auch gestern schon einen gemacht und der zeigte einen Minimal-Hauchzarten 2.Strich !!!

    Meine Verfassung heute: Brustwarzen tun weh, Brüste fühlen sich wie kleine Bomber an und ab und zu ist mir wie würgen. Außerdem bin ich sehr emotional drauf.

    Ist das denn nun wieder so ein Trick von meinem Kopf/Körper um mir dann "Ääätsch" zu sagen oder wie ???

    P.S.: Langsam hasse ich diese SS-Teststreifen.

    Wem gings / gehts ähnlich ?

    Wäre für schnelle Antworten sehr dankbar.

    GLG Nicky00
    Antwort
  • Nicky00
    Superclubber (101 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2009 17:11
    Danke Frechemaus für die Antwort.

    Wie gesagt vorgestern war minimal 2.Streifen.
    Mein Zyklus hatte sich nämlich wirklich gut eingependelt nach Absetzen im Januar - habe Mönchspfefferkapseln genommen.

    Naja Geduld ist eine Tugend !!!

    Warten wir bis morgen.
    Antwort
  • Bibi36
    Superclubber (131 Posts)
    Kommentar vom 23.11.2009 18:49
    Manchmal kann der Test negativ sein und Du bist doch schwanger. Warte einfach 1-2 Tage und teste dann nochmal und am besten mit dem Morgenurin, da ist das Hormon konzentrierter. Jaja, diese blöde Warterei. Ich bin auch kurz vorm Durchdrehen, aber ich muss noch bis Freitag warten, würde am liebstens chon jetzt testen, aber die sind bei so vielen Tagen vorher nur zu 50 % zuverlässig und dann mache ich mich vielleicht verrückt und nix is es. Aber das Warten hasse ich wirklich. Möchte auch so einen positiven Test in Händen halten. Leider ziept bei mir gar nix, aber ich hatte definitiv einen ES (Ovulationstest) und am Freitag starkes Ziehen im Unterleib, als wenn ich emine Regel bekommen würde. Bilde mir nun ein, das waren Einnistungsschmerzen. Hatte aber keine Blutung, nur ein bisschen Ausfluss, aber auch nicht viel. sollte mcih vielelicht schon mal damit abfnden, nicht schwanger zu sen, aber die Hoffnung stirbt zu letzt.... Drück Dir die Daumen, dass Du positiv bist!!! Berichte mal die Tage!!!
    Antwort
  • Nicky00
    Superclubber (101 Posts)
    Kommentar vom 24.11.2009 10:45
    Guten Morgen.

    Es ist immer noch keine Mens in Sicht und auch heut früh der Test war wieder negativ.

    Über was soll ich mich jetzt eigentlich mehr ärgern...Das mein Zyklus wieder länger dauert oder über diesen Teststreifen ?!

    Seit gestern nachmittag habe ich auch noch ziemlich gurgelnden Magen, habe aber nix blähendes gegessen - sondern wie immer !

    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 24.11.2009 10:59
    Hallo Nicky, ich kann dich gut verstehen, wenn die Mens kommen sollte, dann doch bitte pünktlich, damit man sich keine falschen Hoff,nungen zu machen braucht. Mein Mann und ich mussten auch gaaanz lange üben bis es geklappt hat...ich versteh dich also sehr gut. Und als ich endlich schwanger war war mein erster Frühtest nach 5 Tagen Ausbleiben der Mens positiv...zwar nur gaaaaan zart aber positiv...zwei Tage später mit Morgenurin und Frühtest negativ....ich war aber definitiv schwanger...nur anfangs war mein HCG-Wert im Blut auch etwas fragwürdig und ich stellte mich dauernd auf einen Abgang ein...da ich Angst vor zuviel Verletzung hatte...aber mein Sohn wollte zu uns kommen und ist heute 13 Monate alt...also es kann schon sein, dass ein negativer Test falsch ist...man sagt aber immer, ein positiver Test könne nicht lügen....drücke dir gaaaaanz feste die Daumen...weiss, welch schwierige Situation das ist, aber du kannst leider nur abwarten und gute positive Gedanken haben...ansonsten musst du auf dein Sternchen und die Natur vertrauen...leider
    Alles Liebe
    Patricia
    Antwort
  • Bibi36
    Superclubber (131 Posts)
    Kommentar vom 24.11.2009 19:10
    Ich konnte es heute morgen auch nich mehr aushalten udd habe so einen frühtest gemacht (allerding ab ausbleiben der Periode) und der war negativ. Jetzt bin ich frustriert, ob wohl ich weiss, dass es einfach zu früh war, sollte meine Tage ja laut Eisprung erst Freitag bekommen. aber deprimierend ist das schon,wenn der test negativ ist. Wie lange bist du denn nun schon fällig? Was heisst den NMT? Sorry, beschäftige mich noch nicht zu lange mit diesem thema...Drück Dir die Daumen für einen fetten positiven strich auf dem SS-Test!!!!!
    Antwort
  • Carotte
    Juniorclubber (49 Posts)
    Kommentar vom 24.11.2009 19:57
    hey bibi,

    ein tipp von einer die es auch schon eine weile probiert. tu dir diese test nie zu früh an. hab das auch getan. das enttäuscht einfach zu sehr und versetzt einen in zweifeln, in einen zustand zwischen hoffen und bangen. einfach nur schrecklich! ich drücke trotzdem die daumen. ich wäre am 30.11. dran. einerseits hibbel ich, andererseits will ich mir nicht zu große hoffnungen machen. ich habe mir fest vorgenommen erstmal nicht mehr geld für ss-test rauszuwerfen, wenn es nicht wirklich offensichtlich is. also sowas wie fast 2 wochen drüber oder so. ich hoffe ja natürlich, dass der kindlein-komm tee seine wirkung gezeigt hat. bin im ersten tee zyklus. hat jemand von euch erfahrungen mit dem tee? erfolgsgeschichten?

    LG
    Antwort
  • Nicky00
    Superclubber (101 Posts)
    Kommentar vom 25.11.2009 10:15
    Hallo Zusammen...
    Gestern am späten Abend noch roten Besuch bekommen.
    Bin nicht so traurig wie die Monate davor, denke positiv !
    Also kanns ja wieder losgehen.

    Drücke allen die Daumen und nochmals Danke fürs Aufmuntern !!!


    GLG Nicky00
    Antwort
  • Bibi36
    Superclubber (131 Posts)
    Kommentar vom 26.11.2009 17:56
    Hi Nicky, wurde gerqade auch von der roten Pest heimgesucht. Fühle mit dir aber lass uns einfach gemeinsam ein neues mal hibbeln und dann hoffen wir zusammen, dass es klappt. Hast ja dann einen ähnlichen Zyklus wie ich, oder? Also, versuchen wir den JKopf nicht hängen zu lassen, sind ja nicht alleine mit unseren Sorgen.
    Was ist denn diese Kinderlein-Komm-TEE? Habe ich ja ncoh nie gehört? LG, Bibi
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.