My Babyclub.de
leichte Gelbkörperschwäche

Antworten Zur neuesten Antwort

  • sternchen74
    Juniorclubber (32 Posts)
    Eintrag vom 09.12.2009 08:44
    Hallo zusammen,

    habe eine Frage an euch. Mein FA hat leichte Gelbkörperschwäche bei mir festgestellt und mir Clomifen verschrieben. Wir über seit 3 Moanten, also noch nicht so lange. Bin aber leider 35 Jahre und habe Angst, dass das nicht klappt. Bin nun unsicher, ob ich dieses Medikament einnhehmen soll oder erst doch liebe mir anderen Mittelchen versuchen soll, da die Nebenwirkungen doch extrem sind und große Wahrscheinlichkeit auf eine Mehrlingsgeburt besteht. Habt ihr da Erfahrung mit oder kann mir jemand etwas empfehlen? Habe einen nochmalen Zyklus 27/28 Tage und möchte nichts durcheinander bringen. Habe von Mönchpfeffer gehört, nun weiß ich nciht ob das das richtige ist, da mein Zyklus ja in Ordnung ist ,aber ich habe keinen Eisprung:-(
    Kann mir jemand was dazu sagen? Habt ihr vielleicht ähnliches erlebt?

    Danke für eure Antworten,
    Sternchen74
    Antwort
  • sternchen74
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2009 17:57
    Hallo zusammen,

    danke für euch Antworten und netten Worte;-) ich bin noch ziemlich unsicher, aber ich denke, ich werde es tun. Muss dann morgen damit anfangen. Habe auch im Internet gelesen,dass man dann an einem bestimmten Tag zum Arzt zum Ultraschl kommen soll. Mein Doc hat mir das aber nicht gesagt und meinte, ich soll dann nchstes Jahr wieder kommen. Das verunsichert mich. Wißt ihr denn an welchen Tag ich dann da hin muss, damit man die Eichen prüfen kann? ich nehme die Tableten vom 5-9 ZT.
    Ich fahre nach Weihnachten im Skiurlaub und habe deshalb überlegt noch einen Monat zu warten. falls was sein sollte, Nebenwirkungen.... Andererseits möchte ich nicht die Zeit ziehen lassen, also werde doch morgen damit anfangen. Bin wirklich gespannt, ob ich damit Glück habe. Ist schon sehr aufregend.

    Liebe Grüße,
    Sternchen
    Antwort
  • sternchen74
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2009 19:52
    ja, das finde ich auch etwas komisch. und hatte auch deshalb Bedenken. Ja, ich fange morgen damit an und rufe da Anfag nächster Woche da an. Mir ist das schon so unangenehm, dass ich ständig da aufkreuze, aber ist dann halt so.... Ich hätte mir das ja auch lieber einfacher ausgesucht;-)
    Bist Du auch fleißig am üben? Wie alt bist Du? bin ja schon 35 und habe noch keinen Kind, deshalb mache ich mir ja auch solche Sorgen, ob es überhaupt noch was wird....
    Aber ich hoffe, sehr bald ein kleines Würmchen in den Arm halten zu können;-)

    LG, Kristine
    Antwort
  • sternchen74
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 10.12.2009 21:52
    oh, das tut mir leid. Das ist wirklich schlimm, mag ich mir gar nicht vorstellen. inzwischen ärgere ich mich,dass ich nicht früfer damit angefangen habe, aber meist war nicht der richtige Zeitpunkt oder der richtige Partner da. und jetzt wo alles so schön werden könnte, sowas. Kann nicht normal schwanger werden. Na ja, ich wünsche uns allen einfach schnell schwanger zu werden;-)
    Ich bin sehr gespannt was diese Tabletten so bewirken und ob es tatsächlich klappt.Habe allerdings doch noch eine Frage. Ist das denn vielleicht möglich, dass die gelbkörperschwäche von alleine verschwindet, wenn der Hormonhaushalt wieder in Ordnung ist,? Also noch länger abwarten, da ich ja vor drei Monaten noch die Pille genommen habe?! Oder hat es damit nichts zu tun. Vielelicht ist ja meine Frage komisch, aber ich kenne mich damit noch nicht so gut aus....

    Danke und Liebe Grüße,
    Sternchen
    Antwort
  • sternchen74
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 15.12.2009 20:00
    Hallo Rina,
    danke für deine Antwort.
    Also, ich bin ein Schrit weiter. Nehme die Tableten, habe also heute Abend die letzte genommen und habe keinerlei Nebenwirkungen gespürt:-) Also, bin ich selber überrascht. Bin jetzt echt gespannt, ob ich einen Eisprung haben werde und was passiert. Hoffe sehr, das das geholfen hat. Na,Zwiillinge muss ich nicht unbedingt haben, aber vielleicht ist das besser, als keine Kinder zu haben.
    Schmierblutungen oder sonstige Beschwerden hatte ich nie, kam erst bei der Blutuntersuchung heraus, dass ich Gelbkörperschwäche habe.
    Mönchpfeffer und Co hilft bei unregelmäßigen Zyklus, aber bei mir ist auch in dieser Hinsicht alles in bester Ordnung.
    Ich hoffe das Thema ist bald durch und wir können alle aufatmen. Das ist wirklich blöd jeden Monat zu warten was passiert....
    Wünsche Dir auch viel Erfolg.

    LG, Strenchen
    Antwort
  • sternchen74
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 14.01.2010 19:34
    Hallo zusammen,

    wollte mich mal wieder melden. Ich hatte ja das Problem mit dem Clomifen;-) ich hae es gewagt, hatte keine Nebenwirkungen gehabt und das beste ist, ich bin tatsächlich schwanger!!!;-) Ich kann mein Glück kaum fassen. Wir waren skifahren und am einen Tag war mir ein wenig komisch, nicht übel, aber irgendwie anders. Ich habe da schon irgendwie geahnt, gehofft, dass das vielleicht mit Schwangerschaft zu tun haben könnte.... Und tatsächlich habe ich letzten Freitag positiv getestet. War auch schon beim FA und muss am 25.01.wieder hin. Bin so aufgeregt, kann kaum den nächsten Termin abwarten.
    Wie ist es euch in der Zeit ergangen? Gibt es vielleicht bei euch auch Neuigkeiten? Ich drücke allen die Daumen, dass es bald klappt.

    Viele Grüße,
    Sternchen74
    Antwort
  • sternchen74
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 14.01.2010 19:34
    Hallo zusammen,

    wollte mich mal wieder melden. Ich hatte ja das Problem mit dem Clomifen;-) ich hae es gewagt, hatte keine Nebenwirkungen gehabt und das beste ist, ich bin tatsächlich schwanger!!!;-) Ich kann mein Glück kaum fassen. Wir waren skifahren und am einen Tag war mir ein wenig komisch, nicht übel, aber irgendwie anders. Ich habe da schon irgendwie geahnt, gehofft, dass das vielleicht mit Schwangerschaft zu tun haben könnte.... Und tatsächlich habe ich letzten Freitag positiv getestet. War auch schon beim FA und muss am 25.01.wieder hin. Bin so aufgeregt, kann kaum den nächsten Termin abwarten.
    Wie ist es euch in der Zeit ergangen? Gibt es vielleicht bei euch auch Neuigkeiten? Ich drücke allen die Daumen, dass es bald klappt.

    Viele Grüße,
    Sternchen74
    Antwort
  • sternchen74
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 18.01.2010 20:09
    Hallo Ihr Lieben,

    danke für eure guten Worte,-) Bin auch sehr froh, dass es mir bisher ganz gut ergangen ist und hoffe, dass es auch so bleibt.

    Wünsche euch allen viel Erfolg.

    LG, Sternchen74
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.