My Babyclub.de
Hi bin 25 und zum 5 Mal Schwanger!Bin eine Leihmutter

Antworten Zur neuesten Antwort

  • gebaermaschine
    Juniorclubber (37 Posts)
    Eintrag vom 22.12.2009 10:58
    Bin inder 33ssw
    Antwort
  • Frankenlady
    Superclubber (116 Posts)
    Kommentar vom 22.12.2009 12:31
    das posting ist hier ganz schön fehl am platz! alle frauen hier wünschen sich nichts sehnlicher als schwanger zu werden und du gibst deine kinder wieder ab
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 22.12.2009 12:36
    Vielleicht sucht sie hier Paare die keine Kinder bekommen möchten und von ihr ein Kind wollen - wer weiß?!
    Das Thema steht auch schon im Schwangerschaftsforum und wird heiß diskutiert.
    Antwort
  • Frankenlady
    Superclubber (116 Posts)
    Kommentar vom 22.12.2009 13:05
    im schwangerschaftsforum war deine reaktion aber ganz anders :-)
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 22.12.2009 13:10
    Wieso? Ich finds immer noch total fehl am Platz und geschmacklos. Ich meinte es so, dass sie vielleicht hier auf neue Auftraggeber hofft damit sie noch mehr Geld scheffeln kann....
    Antwort
  • blonder-engel
    Superclubber (127 Posts)
    Kommentar vom 22.12.2009 13:15
    Ich glaub ja das des nicht stimmt und die sich da einen scherz daraus macht!!! ganz ehrlich auch wenn jemand sowas macht, dann weiß doch jeder das er in so einem forum fehl am platz ist,oder??und abgesehen davon was will sie hier?? glaub nicht das die auf der suche wär nach neuen "aufträgen"*lach* ...sie hat ja eh schon weitere 3 "aufraggeber" also kann sie das ja wohl nicht beabsichtigen....noch weitere zu finden*G* und auch so wie sie antwortet.....so nüchtern ......also ich bin der meinung das sich da wer einen spaß erlaubt!!;o)
    Antwort
  • gebaermaschine
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 22.12.2009 13:52
    Oh Gott nein ich such keine neuen Auftraggeber die hab ich zu genüge..Ich gebe meine Kinder auch nicht weg, denn es sind ja auch nciht meine Kinder.
    Antwort
  • scandinavia
    Powerclubber (72 Posts)
    Kommentar vom 22.12.2009 20:30
    Ganz eindeutig ein Fake! Ein ziemlich unglaubwürdiges sogar!!
    Sach ma, hast Du sonst nix zu tun?
    Antwort
  • gebaermaschine
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 23.12.2009 12:04
    @mama85

    Was hab ich denn getan?ich denke , ich habe auch ein Recht hier zu sein und mich MIT anderen schwangeren zu unterhalten
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 23.12.2009 12:26
    Wieso möchtest du dich denn mit Schwangeren unterhalten, wenn du doch gar keine Gefühle für die kleinen Wesen in deinem Bauch hast?
    Antwort
  • gebaermaschine
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 23.12.2009 12:35
    Es gibt ja noch mehr was zu einer schwangerschaft gehört.geburt,irgendwelche beschwerden usw
    Antwort
  • Katy1977
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 23.12.2009 13:29
    Also wie ich ja gestern schon dazu geschrieben habe....ICH glaube da kein Wort von und wenn es stimmen würde dann hoffe ich das die- oder derjenige der DA hinter steckt niemals das Glück erfahren sollte ein eigenes Kind zu bekommen und dieses dann großzuziehen!!!!! Mir fehlen da echt die Worte!!! So eiskalt kann man nicht sein....da hat man selber gerade frisch eine Fehlgeburt zu verarbeiten und dann liest man hier sowas!!! Ich kann echt nur sagen DAS will ICH bestimmt hier nicht lesen und sowas gehört echt verboten!!!!!! Falls es stimmen sollte dann kann ich nur sagen das mir die Kinder echt leid tun!!!!
    Antwort
  • gebaermaschine
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 23.12.2009 15:54
    @katy1977. Ich kann nichts dafür das du ne fehlgeburt hartest man merkt bei dir den neid
    Antwort
  • Katy1977
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 24.12.2009 11:15
    Neid würde ich es nicht nennen! Wir haben bereits eine gesunde Tochter die wir über alles lieben....und niemals hätte ich sie weggeben können!!! Sie ist das wertvollste Wesen für uns....und was bitte schön sind dagegen lächerliche 20000????? Wir werden sicherlich noch ein Kind bekommen aber ich finde es einfach nur schrecklich und total kaltherzig deine Kommentare hier zu lesen!!! Deshalb hoffe ich nur das DU niemals in die glückliche Lage kommst ein "eigenes" Kind zu bekommen und dieses aufwachsen zu sehen weil du nur materialistisch und geldgierig eingestellt bist....und warum sollte es dann was anderes sein wenn es dann von euch wäre?? Man liebt doch schon das kleine Wesen das man monatelang unter dem Herzen trägt....und wenn du sagst das es jetzt nicht so ist....hast du dir dann schonmal überlegt was du den Kindern antust??? Die spüren doch schon sehr früh ob sie gewollt sind und ob sie geliebt werden....sie empfinden mit der Mutter....und ob das dann so ein guter Start ist wage ich doch ganz doll zu bezweifeln!!!!
    Aber wie schon gesagt....ich glaube den ganzen Sch... hier eh nicht so recht.....und mit den Gefühlen und dem Leid vieler hier so umzugehen finde ich total mies und charakterlos...und das nochmal eben so kurz vor Weihnachten!!!!!!!!!
    Ich wünsche allen anderen hier" Frohe Weihnachten"!!!!!!
    Antwort
  • Leonidenregen
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2010 00:50
    ''In einem Internet-Medium wird ein Autor als Troll bezeichnet, dessen Beitrag nicht zu dem Thema beiträgt, sondern der vor allem das Ziel hat, weitere Reaktionen hervorzurufen, ohne am eigentlichen Thema interessiert zu sein. Die Beiträge selbst werden meist als Troll, Trollbeitrag, Troll-Post, Troll-Posting oder Flamebait bezeichnet.''

    ''Trolle bewegen sich vor allem in Diskussionsforen und Newsgroups, aber auch in Wikis und Chatrooms, auf Mailinglisten und in Weblogs.

    Ziel eines Trolls ist es, Diskussionen auszulösen, nur um zu diskutieren, Menschen mit anderer Meinung zu diskreditieren oder eine Diskussion zu sabotieren, indem er eine unangenehme Atmosphäre schafft. Dabei muss der Troll nicht wirklich am Thema interessiert sein, sondern möchte Reaktionen provozieren, beispielsweise wütende Antworten, auch bekannt unter der englischen Bezeichnung Flames. Hierbei werden gerne die Diskussionsmethoden der Rabulistik und der Eristik angewandt.

    Während einige bei derartigen Beiträgen vor allem den Wunsch zur Störung sehen, sehen manche Trolle sich selbst als Warnende, die auf gekonnt subtile bis provokante Art auf Missstände hinweisen und etwa ein Forum vor der Übermacht einer einseitigen Meinung bewahren.''


    In diesem Sinne (wenn das Thema eh wieder hervorgekramt wurde):

    \|||/
    (o o)
    ,~~~ooO~~(_)~~~~~~~~~,
    | Please |
    | don't feed the |
    | TROLL! |
    '~~~~~~~~~~~~~~ooO~~~'
    |__|__|
    | | | |
    ooO Ooo


    LG,
    Leo
    Antwort
  • Harzer75
    Gelegenheitsclubber (1 Post)
    Kommentar vom 20.05.2016 12:26
    Hallo, mein Name ist Enrico. Meine Frau und ich suchen seit langen eine Leihmutter. Wie ich das so lese, sind Sie wirklich eine Leihmutter ?
    Würden auch Sie uns helfen wollen ?
    LG Enrico
    Antwort
  • lincola82
    Powerclubber (65 Posts)
    Kommentar vom 20.05.2016 18:53
    Soweit ich weiß sind hier in Deutschland Leihmütter verboten, wie kann es dann sein das du das anbietest?
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.