My Babyclub.de
NMT 30.01.10 wer hibbelt mit

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Libelle007
    Superclubber (331 Posts)
    Eintrag vom 27.12.2009 19:40
    bin gerade wieder im neuen Zyklus. ZT 3.Ist noch nichts zum Hibbeln ;-), aber wir arbeiten drann!
    Beobachte ZS und Mumu. Leider linkt mich mein Körper momentan. Meine Zykluslänge ist total unterschiedlich.
    Okt. zum ersten Mal wieder Mens nach Geburt, dann
    Nov 44
    Dez 38

    Mein Kleiner ist im Mai 09 geboren worden und nun basteln wir an einem Geschwisterchen.
    Da ich 41J bin, möchte ich die Familienplanung so schnell wie möglich abschließen.
    Eigentlich habe ich immer gesagt, mit 40 ist das Äußerste, aber nun ja, habe es auf 43 angehoben ;-)))) dann ist aber wirklich schluss.
    Habe bereits einen großen, der 15 J ist.

    Wie sieht es bei euch aus?
    Antwort
  • lillicaos72
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2009 10:21
    Hallo Libelle!
    Ich hibbel gerne mit dir! Mein NMT ist der 19.1. Dauert also auch noch ein bißchen :-)

    Ich bin jetzt im 3. ÜZ und wir üben an unserem 4. Kind.

    Meine Großen sind jetzt 16J. und meine Kleine 8J.
    Ich kann dich gut verstehen das du deine Grenze nochmal verschoben hast. Bei mir war es so das ich dachte nur bis 35....und jetzt finde ich es für mich bis 40 Ok.

    LG Nicole
    Antwort
  • Libelle007
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2009 17:42
    Hallo Nicole,

    mein Name ist übrigens auch Nicole :-)
    Na, wenn das kein gutes Zeichen ist *lach

    Wow, das 4. Kind! Hut ab! Ihr habt bestimmt immer Stimmung und action, da wirds einem nie langweilig. Du hast nur 2 erwähnt! Was macht denn Nr.3? Oder sind beide Großen 16 (Zwillinge?)

    Dann drücken wir uns gegenseitig die Daumen! Du bist ja etwas früher drann! Führst du eigentlich "Buch"? Temperatur, ES-Wahscheinlichkeit etc.? Ich weiß nicht, ob man sich da nicht viel zu viel verrückt macht?! Aber irgendwie ist man doch zu neugierig *lach
    und kann es deshalb aber rotzdem nicht besser steuern! So ist Frau halt :-)

    LG
    Nicole

    Antwort
  • lillicaos72
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 28.12.2009 21:31
    Das ist ja echt ein Zufall!

    Also langweile kommt bei uns wirklich selten auf....aber das ist auch schön so. Möchte es mir garnicht anders vorstellen!
    Aber bei dir kann es ja auch nicht gerade langweilig sein. Dein Kleiner ist ja gerade mal 7 Monate...
    Als meine Mäuse so alt waren hätte ich mich nicht schon wieder getraut...finde ich echt toll!

    Ich habe Zwillinge 16J. Mädchen) und noch eine 8jährige Tochter. Und jetzt hoffe ich auf noch eine kleine Maus!

    Bis jetzt habe ich noch garnichts gemacht außer Folsäure genommen. Ich habe mir aber jetzt mal so Teststreifen gekauft um den ES zu bestimmen...mal sehen ob es hilft :-))))

    Machst du denn was (Tempikurve oä) ? Ist das auch dein 3. ÜZ? Das wäre ja der nächste lustige Zufall?

    LG Nicole
    Antwort
  • Libelle007
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 29.12.2009 19:54
    Ja, es ist auch bei mir der 3. ÜZ *lach
    Na ja, was heißt ÜZ! Wir verhüten halt nicht und lassen es darauf ankommen. Wenns klappt, dann super, wenn es nicht klappt, auch keine Tragik. Wir haben ja so einen süßen Zipfel :-))))

    Mein Mann mag es nicht, Liebe nach Plan! Irgendwie auch veständlich. Das würde bei mir auch jeglichen Zauber nehmen.
    Ich habe die letzten Monate meine Temperatur gemessen und den Mumu, sowie Zervix beobachtet. Ist aber mehr zu meiner Info. Interessant, wie toll der Körper funktioniert.
    Aber nun ja, demnach hätte ich jetzt schwanger sein müssen.

    So richtig trauen tue ich mich auch nicht, aber ich denke immer an mein Alter!
    Habe auch irgendwie die Befürchtung, dass ich mich auf ein neues Baby gar nicht so freuen kann, denn mein kleiner ist mein absoluter Sonnenschein, den ich nur ungern "entthronen" will. Ich möchte ihn auf gar keinen Fall enttäuschen oder sogar traurig machen, wenn dann noch so ein Knirps die Aufmerksamkeit seiner Mama bekommt.
    Mein Mann meint, ich sehe das alles ein bisschen zu eng und das das nicht so extrem sein wird. Er versucht meine Gedanken zu zerstreuen. Na ja, o.k. es gibt ja auch mehrere Familien, bei denen es auch sehr gut klappt und das normalste von der Welt ist ;-)))), so wie bei dir! Wie ist das denn so mit mehreren Kindern? Wie hast du es denn erlebt? Nun im endeffekt blieb dir bei den Zwillingen ja keine Wahl *lach
    Es kommt alles so, wie es kommen soll. Das ist dann immer mein Schlusssatz, wenn sich meine Gedanken im Kreise drehen.
    Also du siehst, einerseits wollen wir ein zweites (das möchte ich doch schon irgendwie sicher), andererseits empfinde ich es momentan auch noch zu früh, aber man wird nicht jünger!

    LG
    Nicole
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.