My Babyclub.de
Schwangerschaftsanzeichen?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Leonidenregen
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Eintrag vom 06.01.2010 16:44
    Hallo zusammen,

    seit gut einer Woche habe ich das Gefühl, Schwanger zu sein. Ich bin mit Brustspannen aufgewacht und da war dieser Gedanke: Schwanger!
    Mein ES war ca. am 29.12., einige Tage zuvor hatte ich noch GV mit meinem Partner. Nunja, rein rechnerisch hatte ich am 3. Januar die Einnistung. In diesen Zeitraum fielen auch Schmerzen/Ziehen im Unterleib. Seit gestern habe ich eine minimale Blutung, leicht rötlich/bräunlich.
    Jetzt mache ich mir natürlich die ganze Zeit einen Kopf darüber, ob ich wirklich schwanger bin, oder ob ich es mir nur einbilde... Der Schwangerschaftstest ist frühestens (laut Schwangerschaftskalender) am 12. Januar möglich bzw. bringt erst dann ein Ergebnis.
    Außerdem habe ich auch das Gefühl, dass die Hubbel der Brustwarzenhöfe größer geworden sind...

    Wie war es denn bei euch so? Habt ihr ebenfalls ein Ziehen im Unterleib gehabt?

    LG
    Leo
    Antwort
  • Rabahhn
    Superclubber (109 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2010 08:46
    guten morgen :-)

    also ich habe es ziemlich früh gewusst bzw. geahnt schwanger zu sein. alles war anders als sonst.
    mein es war am 07./08.11.09
    bereits 1 woche später hat mich schwindel, übelkeit und brustspannen geplagt
    am 19.11. hatte ich gestest (ich war noch nicht überfällig!!!) leicht positiv
    am 20.11. getestet, wieder positiv
    ich habe jeden tag bis zum 26.11. (da hatte ich einen termin beim arzt) getestet, verrückt; nicht wahr....

    aber wenn du es genau wissen möchtest, hcg wird auch schon im frühstadium nachgewiesen, mach einen frühtest, wenn du es nicht aushälst. wenn du schwanger sein solltest, zeigt er an....

    viel glück und alles gute!!!

    PS: meine eigene erfahrung, jede frau hat eine eigene meinung und empfindet die dinge auch anders :-)
    Antwort
  • Leonidenregen
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2010 10:43
    Danke Rabahhn, nach eigenen Erfahrungen habe ich ja auch gefragt. =)
    Gibt es auch bei den Frühtests unterschiede? Ich mein, ich brauch jetzt kein Clearblue, Linien kann ich gerade noch so deuten... Aber sind einige vielleicht zuverlässiger als andere?

    Ja, morgen werde ich mal den Test machen... Und dann mal schauen... =)

    LG,
    Leo
    Antwort
  • deborah
    Superclubber (168 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2010 10:47
    also die aus dem schlecker sind billiger wie in der apotheke und funktionieren sehr gut!!!
    man muß ja keine 20 euro für einen test hinlegen.... kostet bei schlecker oder dm grad mal 7-8 euro.
    viel glück
    Antwort
  • Leonidenregen
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2010 10:55
    7-8 €? Na, so viel günstiger, als in der Apo ist der dann ja auch nicht. Hab ja "spasseshalber" schon einen gemacht, weswegen ich jetzt nicht sooo mitreden kann, aber die Apothekerin meinte, das sei einer von den teuren und der hat 9,90 € gekostet. Und bei den 9,90 € hab ich dann gleich noch Beratung und Aufklärung mit drin... ^.^°

    Aber eigentlich wollte ich ja jetzt nur wissen, sind euch einige Tests zuverlässiger vorgekommen, als andere? Oder sind sie, natürlich bei richtiger Anwendung, allesamt gleich zuverlässig?

    LG,
    Leo (die jetzt zur Apo fährt)
    Antwort
  • deborah
    Superclubber (168 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2010 11:19
    lach....schreib bloß was der test gesagt hat!!!!
    also bei mir in der apo kostet so ein test zwischen 15-25 euro!!
    aber alle tests sind gleich gut!

    nun aber gespannt wie ein flitzebogen bin =)
    Antwort
  • Leonidenregen
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2010 12:38
    Anscheinend bin ich heute zu blöd... *heul*
    Ich hab den Test genauso gemacht, wie das letzte Mal... Aber er zeigt noch nicht mal den Streifen im Kontrollfenster an...
    Jetzt haben die Apotheken zu... Das macht mich echt fertig...
    Ich hab zwar noch einen zweiten Test hier, aber das ist kein Frühtest... Ich könnte echt heulen... :'(

    Leo (die jetzt bestimmt gleich zum Schlecker fährt... -.-)
    Antwort
  • Simone87
    Superclubber (327 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2010 14:23
    Hallo Leo,

    ich bin ja der Meinung, dass es jetz wenig Sinn bringt schon zu testen.. Es gibt zwar Frühtest, aber die kann man auch erst bei
    NMT-4 benutzen..
    Und wenn du erst ab 12. testen kannst, dann würd ich mind. bis dahin warten!

    Also ich hatte meinen positiven Test erst 3 Tage nach ausbleiben der Tage... Und die davor waren alle negativ..

    Wart lieber noch ein paar Tage, alles andere glaub ich, ist raugeschmissenes Geld...

    LG Simone
    Antwort
  • Leonidenregen
    Gelegenheitsclubber (6 Posts)
    Kommentar vom 07.01.2010 16:41
    Ich glaub inzwischen sowieso nicht mehr wirklich daran, dass ich schwanger sein könnte... Das Ziehen im Unterleib wird immer stärker und die (noch) leichte Blutung hört auch nicht wirklich auf...

    Naja, ich verzieh mich wieder aufs Sofa und lese weiter oder schlafe.

    Leo
    Antwort
  • Rabahhn
    Superclubber (109 Posts)
    Kommentar vom 08.01.2010 10:29
    kopf hoch leo :-)
    alles wird gut! dann klappt es beim nächsten mal.....

    versuche dich nicht unter druck zu setzen, auch wenn es schwer fällt, ich spreche da aus eigener erfahrung. es ist ein ewiges fiebern, von monat zu monat; hab ich einen eisprung, hat es geklappt zum eisprung, kommt auch bloß nicht die mens :-)

    das wird!!! :-)))

    alles gute :-)
    Antwort
  • sternchen397
    Superclubber (111 Posts)
    Kommentar vom 10.01.2010 12:52
    Huhu!
    Also mir war schon am Tag der Befruchtung schlecht. Ich hab das sofort gemerkt, dass was nicht stimmt. Aber ich dachte erst, ich hätte eine Salmonellenvergiftung oder Übersäuerung vom Magen:-) Habe einen Test gemacht, der hat erst etwas gaaaaanz schwaches angezeigt. Aber ich war noch unsicher und hab am nächsten Tag noch einen gemacht, da war es dann deutlicher.
    Im Prinzip fühlt es sich ständig so an, als würdest du jeden Moment deine Tage bekommen. Dieses Ziehen kann einige wochen dauern.
    Lg Ana
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.