My Babyclub.de
Sohn 7 1/2 immer um 5 hellwach wie ist das bei euch

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Alvena
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Eintrag vom 09.01.2010 05:36
    Hallo zusammen,

    heute wollte ich auch mal etwas fragen zum thema schlafen.
    Unser Sohn ist knapp 8 Monate alt und bekommt abends um 18Uhr sein Brot und so um 18.30 nochmal 150ml Milch danach geht er ins bett so ca um 19 Uhr da es spĂ€ter nicht möglich ist Ihn hinzulegen da er um die Uhr zeit schon total MĂŒde ist.

    Die Nacht kommt er im moment 1-2 mal er bekommt seine flasche oder sein Nuckel dann wieder und schlÀft ab um 5 Uhr ist die Nacht vorbei und er ist hell wach.

    TagsĂŒber schlĂ€ft er auch immer nur ca 1/2 - 1std 3mal am tag.

    Weiß jemand was ich versuchen könnte das er vieleicht wenigstens noch ein Stunde lĂ€nger schlĂ€ft?

    Wie ist das bei euch? Wie schlafen eure kleinen??

    Lg Sarah
    Antwort
  • adi0609
    Gelegenheitsclubber (12 Posts)
    Kommentar vom 11.01.2010 07:57
    Hallo Sarah,

    mein Sohn ist auch 8 Monate alt. Wir legen ihn so gegen 19.30 bis 20.00 ins Bett. Die NĂ€chte sind bei uns allerdings gerade ne Katastrophe, aber in der Regel ist er gegen 6.30 dann wieder wach. Er hĂ€lt es im Bett also ca. 11 Stunden aus. TagsĂŒber lege ich ihn gegen 9.30 hin. Da schlĂ€ft er dann zwischen 30 min. und 2 Stunden. Den zweiten Schlaf macht er gegen 14.30. Da schlĂ€ft er dann je nachdem wie der Vormittagsschlaf war und wie die Nacht war, zwischen 30 min. und 2 Stunden. Also er hat einen langen und einen kurzen Schlaf am Tag. Bevor wir ihn abends hinlegen ist er so ca. 3-4 Stunden wach. Er bekommt dann abends einen Brei und kurz vorm Schlafen stille ich noch mal.

    Meinst Du, dass Du Deinen Sohn vielleicht doch erst um 20.00 ins Bett bringen könntest, er dafĂŒr aber vielleicht zwischen 17.00 und 18.00 noch mal schlĂ€ft? Dass Du die TagesschlĂ€fchen also etwas nach hinten verschiebst? Manchmal sind die Kleinen ja tagsĂŒber noch leichter abzulenken und zu beschĂ€ftigen, auch wenn sie mĂŒde sind. Abends ist das bei uns auch nicht so einfach. Wir haben die Schlafenszeit auch nach hinten verschoben, weil der Kleine oft nachts lange wach lag und dann am Morgen ewig geschlafen hat. Aber optimal lĂ€uft es bei uns leider auch nicht. Mein Sohn ist heute Nacht jede Stunde aufgewacht und hat geweint. Und das haben wir im Prinzip schon seit Monaten so. Mal wacht er dauernd auf, mal liegt er nachts lange wach....

    Alles Gute und LG
    Adi
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 12.01.2010 13:13
    Unser Sohn war auch immer ein FrĂŒhaufsteher...ganz viel kann man da nicht machen denke ich...wir haben ihn dann zu uns ins Bett genommen...manchmal schlummerte er dann dort noch ein wenig, manchmal turnte er aber auch...wir sind aber abends bei der gleichen Zeit geblieben um ihn ins Bett zu legen und irgendwie wurde es ganz von selbst besser mit der Zeit...weiss ehrlich gesagt nicht, ob man viel dagegen unternehmen kann? bei uns war es jedenfalls so, dass unser Sohn mit der Zeit besser schlief als er mobiler wurde...aber ob das zusammenhĂ€ngt weiss ich auch nicht...
    Antwort
  • Alvena
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 13.01.2010 07:32
    hallo,

    danke fĂŒr die antworten ;)
    Wir hatten heute abend mal vor unsern kleinen etwas spÀter hinzulegen, bzw wir wollen es versuchen da er heute schon um 4 Uhr wach war.

    Aber wegen den TagsĂŒber SchlĂ€fchen, da schlĂ€ft er ja nicht recht viel.
    Wenn er um 5 uhr aufsteht lege ich Ihn zwischen 7.30-8.30 wieder hin und er schlĂ€ft ca 1 std, dann so um 12-13 uhr sein zweites SchlĂ€fchen meistens 1-2 std ja und ab da an schlĂ€ft er selten noch einmal weil er entweder nicht möchte oder es schon 17.30 ist und er dann ja eigentlich eh bald ins Bett gehen wĂŒrde.

    Aber wir versuchen heute das er so zwischen 16-17 sich nochmal hinlegt und wenn es nur 30 minuten sind aber vieleicht klappt es dann etwas besser...

    Lg Sarah
    Antwort
  • Alvena
    Gelegenheitsclubber (9 Posts)
    Kommentar vom 23.01.2010 13:15
    Hallo Katrin,

    wir haben jetzt ein paar tage versucht Shawn spĂ€ter hinzulegen oder auch TagsĂŒber nicht viel hinzulegen aber iwie hilft bei ihm nichts ;)

    Wenn er vor dem Mittagessen nicht schlĂ€ft dann will er nicht essen weil er so mĂŒde ist und das gleiche Spiel ist dann abends beim Abendbrot auch.

    Dann haben wir versucht Ihn erst um 19.30-20.00 Uhr hinzulegen aber das war auch schon kritisch und er kam trotzdem um 5 Uhr =)

    Naja vieleicht mĂŒssen wir da erstmal durch denke mal iwann wird sich das sicher Ă€ndern.
    Er schlÀft ja wenigstens in 98% der nÀchte bis 5 Uhr durch dann ;)

    Falls noch jemand Tipps hat immer her, aber erstmal bedanke ich mich fĂŒr die RatschlĂ€ge auch wenn unser Sonnenschein nicht so möchte wie wir :))

    Lg Sarah
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.