My Babyclub.de
31. SSW Kindsbewegungen

Antworten Zur neuesten Antwort

  • mina1986
    Powerclubber (63 Posts)
    Eintrag vom 03.02.2010 13:50
    Hallo ihr lieben,
    ich habe ein Problem und zwar:

    Ich bin jetzt in der 31. ssw und habe total unterschiedliche Kindsbewegungen. D.h. an manchen Tagen so gut wie gar nicht, villeicht nur zweimal so ein leichtes Gluckern und an anderen Tagen richtige Tritte.

    da es meine erste ss ist bin ich natürlich total verunsichert.

    wie war das denn bei euch so?

    Kann die restliche ss irgendwie gar net richtig genießen.

    Lg und vielen Dank für eure Antworten.
    Sabrina und Krümel (31ssw)
    Antwort
  • Buffi
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 03.02.2010 15:27
    Hallo Sabrina,

    Das kenne ich nur zu gut. Manchmal stubs ich sie sogar an, damit ich irgendein Zeichen von ihr vernehmen kann :-) eigentlich voll gemein aber so bin ich mir sicher, dass es ihr gut geht und an manchen tagen kommt es mir vor, als wöllte sie durch die Bauchdecke kommen...

    Das ist alles ganz normal... und die Bewegungen werden, laut meiner Erfahrung, mit der zeit immer weniger weil die kleine immer weniger platz zur Verfügung stehen haben, weißt du?

    Das ist zwar auch erst meine erste SS aber ich bin schon "ein paar Tage" weiter wie du ;-)

    Liebe Grüße und ich hoffe, ich konnte dich ein wenig beruhigen :-)

    Lisa(38+5)
    Antwort
  • sasina
    Superclubber (118 Posts)
    Kommentar vom 03.02.2010 15:40
    Hi Sabrina

    Ich bin jetzt in der 35 SSW. Meine Kleine ist ein richtiger Strampler. Sie ist meist in Bewegung und Tritt immernoch wie ab. Das kann sie laut FA aber nur weil sie ein sehr kleines Baby ist. Normalerweise müsste sie auch schon ruhiger werden.

    Manchmal wünschte ich mir, sie wär ruhiger, weil sie halt doch schon recht kräftig zuhauen kann und weil ich bissi wenig Fruchtwasser hab spür ich halt auch jedes Umdrehen ganz doll.

    Und doch, wenn sie dann mal n paar Stündchen ruhig ist, mach ich mir auch gleich Sorgen und stups sie an. Ich denk das ist ganz normal. Es ist für uns werdende Mama's halt der einzige Anhaltspunkt zu spüren, ob es den Krümeln gut geht.

    Geniess deine SS solange wie's irgned geht.


    LG
    Antwort
  • mina1986
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 05.02.2010 12:57
    Hallo ihr lieben,

    vielen Dank für eure Antworten, mein kleiner soll wahrscheinlich auch eher ein kleines Kind sein, aber was mich immer wieder stutzig maht ist das er wirklich ein ziemlich ruhiges Kind ist und nicht wirklich viel strampelt.

    Fa meint zwar ist alles i.O. und trotzdem ist es für mich komisch wenn meine ganzen schwangeren bekannten sagen: Mei n Gott tritt der / die mich heute wieder und du sitzt da und denkst, ok, meiner ist total relaxt irgendwie.

    Das macht mir halt schon Sorgen ob es normal ist das er so ruhig ist.

    Lg und danke für eure antworten.
    Antwort
  • mina1986
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 05.02.2010 12:58
    ach ja, und durch anstupsen erreich ich bei ihm auch nichts :-(((
    Antwort
  • Murmelbauch2009
    Very Important Babyclubber (1126 Posts)
    Kommentar vom 05.02.2010 13:07
    Mach dir nichts draus, man sagt so wie die Kinder während der SS im Bauch sind, sind sie auch, wenn sie auf der Welt sind, und das kann ich nur bestätigen, meine Kleine war auch eher ruhig zum Ende der SS hin, und heute ist sie mit ihren 8 Wochen ein sehr entspanntes und zufriedenes Kind, das kaum weint!!!
    Kann natürlich auch Aberglaube sein, aber bei mir trifft es zu 100% zu ; )
    Antwort
  • mina1986
    Powerclubber (63 Posts)
    Kommentar vom 07.02.2010 19:43
    Hallo Murmelbauch,

    das wäre natürlich Super :-)

    Lieben Dank für deine Antwort.
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.