My Babyclub.de
Wie lange Maxi Cosi, bzw. Römer Baby Safe???

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Eintrag vom 04.02.2010 10:10
    Hallo,

    habe mal eine Frage.
    Meine Kleine ist jetzt 8 Monate alt, 73cm groß und wiegt 9,5kg!
    Wir haben den Römer Baby Safe. Die Kopfstütze haben wir schon an oberster Stelle stehen, Sie passt aber schon noch gut in den Sitz rein, nur mit Winterjacke ist es extrem eng. Füße ragen bischen rüber, aber vom Kopf her und von den Schultern her passt alles nch recht gut.
    Wir machen uns nun langsam Gedanken, ab wann man einen anderen Kindersitz benutzen sollte??? Wir wollen auf jeden Fall wieder einen Römer nehmen. Habe jetzt gesehen das die schon ab 9kg sind.
    Unsere Kleine fängt jetzt an zu krabbeln und sitzen tut sie fast allein, fehlt nicht mehr viel.
    Nun gibt es ja verschiedene Möglichkeiten bei Römer, bzw. verschiedene Modelle. Kann mir jemand einen Rat geben, welcher Sitz super ist?
    Wir haben jetzt die Isofix Station, aber die passt ja leider nicht auf di e anderen Sitze.
    Antwort
  • Libelle007
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2010 13:12
    unser Kleiner ist jetz 77cm und wiegt 10kg. Wir haben auch noch den Babysafe von Römer. Wird auch langsam eng mit Winterjacke, noch gehts aber. Ich denke im nächsten Monat ist ein größerer Sitz dran. Wir bleiben bei der Römerreihe und haben schon den anschl. Sitz. Nimm doch dein Mäuschen einfach mit zum Sitzkauf. Lass dich im Babyfachhandel beraten, setz deine Kleine in den Sitz rein und schau, ob sie sich wohl fühlt.
    Habe gelesen, dass du vor dem Kauf den Sitz unbedingt in deinem Auto ausprobieren solltest. Ein gutes Fachgeschäft lässt dies auch zu.
    Ansonsten würde ich Stiftung WArentest mal dazu lesen. Müsste doch zu googeln sein?!
    Viel Spaß beim Kauf!

    LG
    Antwort
  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 10.02.2010 13:38
    hallo libelle,

    welchen folgesitz von römer habt ihr denn?
    den king plus? bins da echt ratlos, weil es ja selbst bei römer allein so viel auswahl gibt.
    oder habt ihr den first class plus?
    Antwort
  • Libelle007
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 11.02.2010 09:33
    @engel
    oh ha, da muss ich erst mal meinen Freund fragen. Der Sitz steht nämlich bei ihm im Haus und da kommt er gerade sehr selten hin.
    Sollte dir die Info zu lange dauern...ich würde mir beide Sitze einfach mal zeigen lassen, Prinzesschen reinsetzen und die StiftungWarentest angucken. Dann entscheiden, welcher vom Gefühl dir her auch am besten passt!
    Aber ich glaube, bei beiden kannst du nichts verkehrt machen. Die Marke Römer ist ja ne gute Marke!
    Wie gesagt, so wie die Gelegenheit da ist, wird mein Freund mal nachgucken.

    LG
    Antwort
  • Libelle007
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2010 13:18
    So, also, es ist der Römer King Plus. Momentaner Preis liegt bei 160 EUR
    -von ca.8 Monaten bis 4 Jahre
    9-18kg


    LG
    Antwort
  • semoso
    Powerclubber (82 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2010 22:53
    hallo ich habe den maxi cosi und unser polstererung musste ich schon im 2 monat abnehmen er passte nicht mehr rein jetzt ist er 5monate und wiegt 10kg ich weiß auch nicht so genau ob ich nun ein anderes kaufen soll seine füße gucken schon ziemlich raus und eng ist es auch mit jacke was sagt ihr?
    Antwort
  • semoso
    Powerclubber (82 Posts)
    Kommentar vom 12.02.2010 22:55
    ach ja und ist 70cm habe ich vergessen rein zu schreiben
    Antwort
  • Engel1979
    Superclubber (215 Posts)
    Kommentar vom 13.02.2010 09:41
    Hallo,
    also 5 Monate ist schon noch recht früh!!! Die Nachfolger sind ja erst ab 9 Monaten. Es gibg von Römer den First Class Plus, den kann man auch von Geburt an verwenden, bis 4 Jahre!!! Der wäre dann gut für Euch!!!
    Denke einfach das die Rückenmuskulatur und Wirbelsäule für die anderen sitze wohl noch nicht wirklich ausgebildet ist mit 5 Monaten! Auch wenn Er schon 10kg wiegt. Aber der First Class Plus wäre dann genau das Richtige für Euch!
    Antwort
  • Libelle007
    Superclubber (331 Posts)
    Kommentar vom 13.02.2010 11:50
    @Engel
    für welchen habt ihr auch denn nun entschieden?

    @semoso
    ich sehe es genauso wie Engel! Ist mit Sciherheit ne gute Wahl in euerer Situation. Hör die doch mal den Verkaufer/in an!
    Ihr werdet bestimmt ne Beratung bekommen beim Kauf!

    LG
    Antwort
  • Patty01
    Very Important Babyclubber (815 Posts)
    Kommentar vom 13.02.2010 13:40
    Man sagt ja auch, solange das Köpfchen nicht rausragt, wäre die Schale ok...die Füsschen sind da, soweit ich weiss, kein Anhaltspunkt...denke aber auch, dass 5 Monate noch etwas früh für einen Sitz wäre. Wir hatten Louis so ungefähr 10 Monate lang im Maxi Cose (Schale)...und sind dann umgestiegen auf einen Kindersitz auch vom Maxi Cosi (von 9-18Kilo...Gruppe 1 wenn ich mich nicht irre). Der ist (wie die Schale auch schon mit Isofix) und hat bei den Tests gut abgeschnitten...den kann man auch etwas kippen (wenn das Kind schläft, liegt es dann sozusagen)...wir sind zufrieden ;-)
    Antwort
  • Katy1977
    Powerclubber (79 Posts)
    Kommentar vom 13.02.2010 14:48
    Hallo! Wir haben uns damals auch für den Römer King entschieden und sind damit bestens zufrieden..unsere Maus hat auch sehr früh schon gewechselt weil sie das Autofahren gegen die Fahrtrichtung überhaupt nicht mochte! Sie konnte dann mehr sehen und sie saß auch sehr gut darin! Schön ist auch dass man den Sitz ein wenig in Liegeposition nach vorne ziehen kann ( ist auch von Vorteil wenn die Mäuse noch nicht so ganz gut sitzen) Der Sitz ist einfach in der Handhabung und Römer ist halt auch ne gute Marke! Wir sind super damit zufrieden und können den nur empfehlen!
    Antwort
  • TeamBritaxRoemer
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 01.11.2010 11:11
    Hallo zusammen!

    Es ist immer super, die Kinder mitzunehmen, wenn es um einen Sitzkauf geht!

    Wir von Britax Römer haben vor kurzem einen kleinen Leitfaden erstellt, auf welche Kriterien man beim Sitzkauf achten soll:

    http://www.roemer-babyanbord.de/2010/10/21/der-richtige-sitz-fur-jedes-kind-die-wichtigsten-kriterien-teil-i/

    Gerne helfen wir Euch auch persönlich weiter bei spezifischen Fragen.

    Liebe Grüße aus Ulm,

    Team Britax Römer
    Antwort
  • Pourin_Rain
    Superclubber (180 Posts)
    Kommentar vom 24.12.2013 14:18
    Hat hier schon mal Jemand an einen reboarder gedacht? Der Kopf der kleinen ist doch noch viel zu groß das die ihn bei einem Unfall selbst halten können. und wenn der babysafe mit 5 Monaten zu klein wird wäre ein reborder meine erste wahl auch bei 9 Monaten. So klein würde ich mein Kind nicht vorwärts fahren lassen.
    Römer hab einen schönen reboarder oder auch cybex sind beide gut getestet. klar kosten die mehr aber das wäre es mir wert. die meisten reboarder können dann auch irgendwann vorwärts genutzt werden
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.