My Babyclub.de
Zweiter Name für Mädchen gesucht

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Siha
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Eintrag vom 10.02.2010 21:22
    hallo,
    es wird ein Mädchen!
    Unsere Namens-Favoriten sind entweder Ronja oder Finja. Wir möchten noch gerne einen zweiten Namen dazu, uns fällt aber so gar nichts ein, was dazu gut passen könnte. Sämtliches Namen-Suchen hat noch nichts gebracht...
    Wäre total schön von euch, wenn ihr mir ein paar Ideen sagen könnt... würde mich riesig freuen, wenn ihr mir schreibt, was euch gut gefallen würde!

    Also entweder:

    Ronja ...
    Finja...

    DANKE! Siha
    Antwort
  • Luz-G
    Superclubber (223 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2010 11:16
    Wie wäre es mit Ronja Marleen? Vielleicht gefällt euch auch Florentine als Zweitnamen.
    Ich denke, noch ein Namen der auf -a endet wird zu viel, klingt dann gleich wie eine Wiederholung (z.B. Finja-Bianca).
    Letztendlich ist es sehr schwer, Tipps zu geben, da Namen sehr individuell vergeben werden.

    Viel Erfolg noch bei der Namens-Suche!
    Antwort
  • nadinsche
    Superclubber (102 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2010 12:06
    Hallo du,

    schau doch mal in das Vornamenlexikon hier bei babyclub.de, das ist echt eine unerschöpfliche Fundgrube ;-)

    http://www.babyclub.de/vornamen/namensbedeutung.html

    Mir persönlich fallen zu Ronja oder Finja spontan folgende Namen ein:

    Marie
    Luisa
    Zoe
    Nelly
    Lotta / Lotte
    Stine
    Fee
    Lene
    Nele

    LG
    Nadine



    Antwort
  • shorty
    Powerclubber (75 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2010 12:16
    hi
    meine kleine heist Talida-Evelyn
    willst du den zweiten namen denn auch als rufnamen oder nur so ein zweiten namen??weil bei uns is der zweite name auch unter gegangen wir rufen sie auch nur talida
    wenn ihr Ronja oder Finja nehmen solltet dann würd ich echt nur ein kurzen namen als zweitname nehmen nix langes weil ich denke jetzt auch anderes weil meine tochter hat ja zwei namen und dann noch ein doppel name als nachname also sie ist nur am schreiben wenn sie ihren namen schreiben muss :-)
    ich würd so´n bissel auf euern nachname achten wenn der eher kurz ist dann könnte man ja ein längeren ruf namen nehmen aber bei ein langen namen würd ich echt was kurzes nehmen :-)

    LG
    Antwort
  • Sunny5535
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 15.02.2010 18:16
    Also meine kleine heißt Anna-Faye wollte unbedingt einen doppelnamen und deswegen auch extra mit bindestrich das mir den keiner weglässt sie wird auch von jedem so genannt und korrigiert die leute auch wenn sie nur Anna sagen was aber bestimmt an der konsequenz von mir liegt das ich immer gesagt habe es ist ein doppelname also wird sie auch so gerufen.
    Antwort
  • Siha
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 16.02.2010 09:27
    Danke für eure Antworten u. Vorschläge. Es soll kein Bindestrich sein, es sollen einfach zwei getrennte Namen werden.
    Wir haben jetzt Ronja Malin in der engeren Auswahl oder Ronja Chiara.
    Ein paar Wochen haben wir noch Zeit.
    Bei unserer ersten Tochter hatten wir uns ganz früh auf Selina Luisa geeinigt.
    Namensgebung ist nicht leicht, das Kind trägt den Namen das ganze Leben und es ist eine verantwortungsvolle Entscheidung.
    Bin aber weiterhin für neue Einfälle von euch offen! Danke!

    Lg Siha
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.