My Babyclub.de
HCG Werte bei Invitro

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Madita31
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Eintrag vom 17.02.2010 15:54
    Hallo!
    ich bin seit heute/ gerade ganz neu hier und möchte euch um eure Hilfe bitten.
    Am 30.01. hatte ich meinen ersten Transfer während meiner Invitro-Behandlung. Schon am 07.02. hat die Regel eingesetzt. Natürlich bin ich dann von einem negativen Schwangerschaftstest ausgegangen. Doch drei Tage später hatte ich einen positiven Test. Der HCG-Wert war nur bei 48- zwei Tage später bei 60 und dann erneut zwei Tage später bei 200. In der Zeit des Wartens habe ich eine Gürtelrose bekommen und da ich ja meine Tage hatte, wurde mir ein Antibiotikum verschrieben. Meine Ärzte haben es auch abgesegnet. Ich kann mir diese HCG-Schwankungen überhaupt nicht erklären und habe Angst, dass das Antibiotikum schädlich war.
    Hatte eine von euch ähnliche Erfahrungen?
    Liebe Grüße und vielen Dank!
    Madita31
    Antwort
  • Schneewittchen87
    Very Important Babyclubber (820 Posts)
    Kommentar vom 17.02.2010 16:01
    Was haben dir denn deine Ärzte gesagt wie weit du bist?
    Hab eben mal gegoogelt und eine Tabelle mit den HCG Werten gefunden. Ich weiß, dass es sich anfangs verdoppeln oder verdreifachen soll.
    http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef_hcg.htm

    Drücke dir natürlich ganz feste die Daumen und schick dir ein paar meiner Schwangerschaftsviren :-).

    Liebe Grüße
    Antwort
  • Madita31
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 17.02.2010 20:03
    Vielen Dank für deine schnelle Antworten!
    Ich komme gerade vom gyn und der Wert ist jetzt gut gestiegen. Schon bei 480! Ich muss jetzt einfach abwarten. Er hat mich auch noch mal beruhigt, dass das Antibiotikum nichts mit den Werten zu tun hat. Aber er meinte auch, dass die mens etwas wäre über das ich beunruhigt sein könnte.
    Lieben Dank!
    Madita
    Antwort
  • Madita31
    Gelegenheitsclubber (3 Posts)
    Kommentar vom 17.02.2010 20:07
    Ach ja, vielen Dank, Schneewittchen,- auch dass du nach den Werten gegoogelt hast. Hatte ich auch schon gemacht- aber so richtig schlau werde ich da auch nicht.
    L.G. Madita
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.