My Babyclub.de
Hochzeitskleid für Schwangere

Antworten Zur neuesten Antwort

  • stephanie220810
    Superclubber (103 Posts)
    Eintrag vom 18.02.2010 15:53
    Hallo, also mein Verlobter und ich wollen noch vor der Geburt unseres Babys heiraten. Ich habe schon rumgegoogelt und ein paar schicke Kleider gesehen, allerdings muss man die ja erst bestellen, um sie anzuprobieren. Kennt jmd einen Laden, der Umstandskleider verkauft und auch vllt. etwas mehr Auswahl statt nur 1-2 Kleider hat? Was hattet ihr so an? Mich interessiert natürlich nur die Hochzeit mit Babybauch ;)
    Antwort
  • Polly28
    Powerclubber (66 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2010 16:52
    hey.....
    geht ihr Kirchlich oder nur Standesamt???
    Also wir gehen nächste woche aber nur Standesamt ich hab mir ein paar weiße ss Hosen gkauft und ein Fliederfarbenes ssOberteil das tut es für mich weis ja nich was du dir vorstellst ....
    Hab die sachen bei Bon Brix bestellt.....
    Antwort
  • stephanie220810
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2010 17:14
    Also wir heiraten auf dem Standesamt. Er will seine Uniform anziehen und ich wollte auf jeden Fall ein langes weißes Kleid anziehen.

    Meine Freundin hatte ein grünes Kleid an - die war allerdings erst im 2. Monat schwanger und brauchte kein Umstands-Hochzeitskleid.
    Antwort
  • Polly28
    Powerclubber (66 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2010 17:30
    Dein Mann ist Amerikaner??? Meiner auch was ein Papierkrieg wegen dem Heiraten....
    Mhh hab viele schöne gesehen im netz aber da ich eh schon kräftiger bin und jetzt noch in der 29 ssw muss ein keid net sein hahahah
    Antwort
  • stephanie220810
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 18.02.2010 17:54
    Ja, er ist Amerikaner. Ist das echt so ein Papierkrieg? Ich habs ja noch vor mir. Wir hatten uns eigentlich erst nach einer Hochzeit hier in Deutschland umgeschaut - ich hatte auch relativ gegensätzliches gehört. Manche fanden es total stressig, manche fanden es total easy!

    Allerdings haben zwei Freundinnen (Ihre Männer sind beide Afrikaner) und seine Kollegen alle in Dänemark geheiratet. Es gibt dort auch Standesämter, die es ohne Trauzeugen machen und man bekommt auch keine gestellt. Wir wollten es entweder hier machen mit der Familie und dann auch groß, oder in den USA mit Family - oder halt erstmal ganz alleine, wie auch Verwandte geheiratet haben. Wir haben uns dann für das letztere entschieden, da eh nicht die ganze Familie unter ein Dach zu bekommen ist (Deutschland und Amerika), danach möchten wir auch eigentlich noch einmal kirchlich heiraten.

    Wir wollten schon lange heiraten, jedoch ist seine Scheidung jetzt erst durch und so möchten wir unbedingt noch vor dem Baby heiraten. Finde ich auch total gut so! Sie fragen auch schon alle, wann wir endlich heiraten und wenn alle Papiere beisammen sind, kanns dann bald losgehen. Und ich freue mich schon so, dass dann endlich zusammen ist, was zusammen gehört (ist ja jetzt auch so, dann nur halt noch viel enger!).

    Sicherlich warten wir aber erstmal noch auf Schönes Wetter und bis dahin ist der Bauch ja noch viiiiel größer geworden ;)
    Antwort
  • shorty
    Powerclubber (75 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2010 10:18
    hey stephanie
    ich hab genau das selbe problem wie du wir heiraten am 5.5.und ich hab noch nich wirklich ein kleid gefunden wo auch mein bauch mit rein passt
    vorallem braucht man ja ein kleidchen was ja noch mit wächst weil wenn man das jetzt holt dann wächst der bauch is zum hochzeitstermin ja noch und das find ich irgendwie bissel blöd
    wir heiraten auch erstma nur standesamtlich aber ich will trozdem ein langes weißes kleid haben

    http://www.mia-nana.de/online-shop-brautkleider.php?gclid=CL3GndOF_p8CFRsr3wodi1YUkA

    http://www.dress4moments.de/Brautmode-Schwangere:::36.html?XTCsid=c4f721f7320ab807940c038450a1cd5e

    http://www.sposa-favola.de/html/schwanger_heiraten__umstandsbr.html

    hab da noch so ein paar seiten
    aber wenn du ja schon gegoogelt hast dann kennst du die bestimmt schon
    wenn du ein paar interesannte hast bin auch für jeden tip dankbar ;-)

    lg
    Antwort
  • Rabahhn
    Superclubber (109 Posts)
    Kommentar vom 19.02.2010 12:18
    hallo, also ich heirate auch noch vor dem baby, da wäre ich ende 6. monat....
    wir waren einfach in einem ausstatter laden, der alles mögliche an outfits für events hat. habe eine kombi aus oberteil und rock, was eine nummer größer als normal bestellt wurde, muss nur regelmäßig zum anpassen :-))))

    vor ort ist immer besser, auch wir heiraten nur standesamtlich, aber schick möchte ich auch aussehen!

    viele grüße aus thüringen
    Antwort
  • stephanie220810
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 25.02.2010 16:26
    Ich hab noch ein schönes bei www.mamarella.com gesehen. Und der Sposa favola-shop hat ja auch echt viele Sachen, da lohnt es sich ja glatt mal vorbeizugehen!
    Antwort
  • Luz-G
    Superclubber (223 Posts)
    Kommentar vom 12.05.2010 18:13
    Hallo ihr Lieben,

    ich weiß zwar nicht, wie aktuell bei euch noch das Thema ist, wahrscheinlich habt ihr auch schon euer Traumkleid gefunden, aber es gibt ja immer mal wieder Schwangere, die Brautkleider suchen.

    meine Schwester möchte auch schwanger heiraten und hat mir ein paar links geschickt (bin ihr Modeberater, weil auch schwanger ;-)

    nicht ganz so teuer...
    http://www.mamarella.com/kleider___rocke.htm?gclid=CJ_p9JS4rKECFc2S3wod7SjjEw
    http://www.nitis-flotte-kindermoden.de/festliche+Umstandsmode/index.htm
    leider sehr teuer:
    http://www.mia-nana.de/online-shop-umstandsmode.php?PHPSESSID=0b64d77855f71a95460c6a8aab7c3e3b&

    Hochzeitskleider:
    http://www.sweet-belly.de/shop/umstandsmode/braut/
    http://www.mamarella.com/braut_umstandsmode_1.silk_ivory_hochzeitskleid_lang.2191.1.1.htm
    http://www.elleniccoc.com/
    http://www.mia-nana.de/online-shop-brautkleider.php?PHPSESSID=0b64d77855f71a95460c6a8aab7c3e3b&

    Ich wünsche allen schwangeren Bräuten viel Spaß beim Aussuchen und natürlich ganz herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit!
    Antwort
  • stephanie220810
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 13.05.2010 11:55
    Also mein Favourit ist ja das Brautkleid "Angelic" von Sweet-Belly, hat das schonmal jmd von euch gehabt?

    Ich bin ja so im Hin- und Her, aber im Endeffekt muss ich ja eins bestellen, da es keine Brautkleider für Schwangere hier gibt bzw. nur hässliche Sachen, die mir nicht gefallen.
    Antwort
  • Luz-G
    Superclubber (223 Posts)
    Kommentar vom 14.05.2010 11:00
    Das ist ja lustig, meine Schwester hat sich für fast dasselbe Kleid entschieden, sie bestellt es jetzt bei dawanda, hier mal der link:

    http://de.dawanda.com/product/6801874-Brautkleid-Aimee-elfenbein

    ist der link zu einem kurzen Kleid, aber das gibt es auch in lang! und die Farbe kann man auch variieren. Die Herstellerin hatte das Modell wohl selbst auch schon schwanger an...

    P.S. Meine Schwester hat bei einem Brautausstatter ein sehr ähnliches Kleid anprobiert, das (ohne Bauch) wunderschön bei ihr aussah, und man konnte es sich gleich auch mit einem kleinen Bauch noch sehr schön vorstellen!
    Antwort
  • stephanie220810
    Superclubber (103 Posts)
    Kommentar vom 07.07.2010 12:23
    Hallo,

    also ich war vor etwa 2 Monaten im Sposa Favola in der Nähe von Stuttgart (die Internetadresse steht ja schon in einem Beitrag hier drin, ansonsten mal über Google eingeben). Die haben echt total schöne Umstandsbrautkleider (ich schätze mal so etwa 50 zur Auswahl waren da). Ich hatte mich auch für eins entschieden, da es gleich auf Anhieb passte. Es sollte 900€ kosten.

    Hab auch ähnliche Kleider wie das, was ich mir dort ausgeguckt habe, online gesehen. Hatte mir dann eins bestellt, um mal zu testen, wie die sind. Meins ist von Mamarella, war aber auch nicht ganz billig.
    Als ich es vor 3 Wochen bestellt hatte, war am Oberteil noch 1-2 cm Raum, aber jetzt passt es wie angegossen und sieht einfach perfekt aus.

    Ein Brautmodengeschäft hat mir das jetzt noch gekürzt und ein Empire-Band rangenäht, da ein Detail fehlte. War auch recht billig und sieht wunderschön aus!

    Wir heiraten nun endlich in zwei Wochen in der 36. Schwangerschaftswoche :)
    Antwort
  • baby-feini
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 24.07.2015 13:22
    Hm, ich denke mal Hochzeitskleider müssen öfter mal angepasst werden,
    aber klar, die gewissen Maße müssen es dann halt schon sein, wenn es eine Hochzeit
    in der Schwangerschaft sein soll. Und warum nicht?

    Es gibt ja eigentlich nichts schöneres, auch ich habe damals Schwanger geheiratet.
    Ich hatte mir damals allerdings ein etwas weiter geschnittenes, gebrauchtes Brautkleid von
    http://www.brautmoden.de/shop/Brautkleider gekauft. Natürlich war dann noch eine Anpassung nötig,
    aber auch die meisten neuen Kleider benötigen ja eine Anpassung.

    Liebe Grüße,
    baby-feini
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.